Gabors Spielewiese

Wer stänkern oder sich mal richtig auskotzen will - ist hier genau richtig. Dasselbe gilt für Beiträge, die nichts mit Dämonen bzw. den anderen Themen der Unterforen zu tun haben.

Moderatoren: Azazel, Vamp, gabor, V@µpy

Re: Gabors Spielewiese

Beitragvon gabor » 7. Mai 2018 21:34

Naja...auf`m Klo....... :handshake:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8996
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Gabors Spielewiese

Beitragvon gabor » 8. Mai 2018 19:19

Stichwort Forentreffen......also ich hätt Zeit, und auch Platz.....man müsste halt nur die EU kurzzeitig verlassen.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8996
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Gabors Spielewiese

Beitragvon gabor » 10. Mai 2018 09:54

Hat denn wirklich niemand Interesse an den Büchern?
Ich will sie ja nicht verbrennen..... :shock:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8996
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Gabors Spielewiese

Beitragvon Tyger » 10. Mai 2018 15:20

Beim Forentreffen bin ich gern dabei, wenn es nicht im Juni/Juli ist; der ganze August wäre super, September auch. Du kannst ja die Bücher dann einfach beim Treffen auslegen.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1693
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Gabors Spielewiese

Beitragvon gabor » 21. Mai 2018 14:22

So, dann versuch ich`s noch mal mit `nem "Link"....unabhängig von meiner politischen Einstellung.....
Ein wirklich lesenswerter Nachruf....und vor allem ein ehrlicher!
Ging mir sehr an`s Herz!!!!!
Ergo...nicht alle Christen sind Arschlöcher....und nicht alle Satanisten saufen Blut.... :lol:
Um den Mann ist es wirklich schade.
Der hat was GEMACHT! Nämlich geholfen....
Denkt mal drüber nach.....
https://blog.tagesanzeiger.ch/stadtblog ... e-ernscht/
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8996
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Vorherige

Zurück zu Ort der Zwietracht und Platz für Undämonisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste