Das Erschaffen magischer Wesen

Magie, Dämonologie, Traumdeutung, Tarot, Astrologie

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, Daimao_Koopa, flame, evoi

Re: Das Erschaffen magischer Wesen

Beitragvon gabor » 16. Aug 2012 23:22

Also ausschliesslich "schriftlich",oder am"PC"....Ist das jetzt`ne Empfehlung an Demenz-Patienten....oder allgemein gültig?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9027
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Das Erschaffen magischer Wesen

Beitragvon larievyas » 12. Jan 2018 22:27

Hier der Link zur PDF-Datei zu dem Buch wer es sich selber mal durch Lesen will:

http://cleaves.zapto.org/news/attachments/dec2009/david_cunninghamcreating_magickal_entities.pdf
shadow
larievyas
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. Nov 2015 08:25

Re: Das Erschaffen magischer Wesen

Beitragvon Shirk » 14. Jun 2018 18:05

Ich habe mir jetzt tatsächlich ALLES durchgelesen :|
Der ein oder andere Tipp erschien mir als sehr hilfreich.
Wenn mehrere sich streiten freut sich ein anderer :har:
Ich erkenne bloß den Zweck der Zerstörung des Wesens nicht so ganz,außer den durch den Tod des Magiers,der leuchtet mir ein.
Wäre irgendwie unfair und gemein das Wesen hier bis in alle Ewigkeit herum irren zu lassen.
Natürlich sollte man ein Not aus mit einbauen,falls es irgendwann auf die Idee kommen sollte zu meutern,aber warum sollte es das tun wenn man es gerecht und freundlich behandelt?
"Religion ist eine Neurose."
- S.Freud
Shirk
 
Beiträge: 27
Registriert: 23. Apr 2018 12:50

Vorherige

Zurück zu Magie für Fortgeschrittene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste