Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Moderatoren: khezef, Azazel, Tinúviel, Alveradis, Tyger, Vamp

Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon di_confession » 21. Apr 2020 12:21

Hallo miteinander! , ich benötige dringend Ratschläge , oder Hilfe .
Ich schätze ich bin in ein Kitsunen Problem hineingeraten. Man sagt oft sie sind nicht die nettesten Geschöpfe und auch eine Art Dämonen mit ihren 9 Schweifen. Ich denke ich bin da irgendwie reingeraten und muss einem Freund helfen , der sehr wrascheinlich was damit zu tun hat. Es sieht nämlich dannach aus als wäre er davon betroffen.
Hatt jemand Tipps oder so ?
Wäre sehr hilfreich und nett .
Glaubt ihr an deren Exestenz?
Habt ihr vielleicht mal was von Sichtungen oder so gehört?

LG und vielen Dank im voraus !
di_confession
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Apr 2020 11:59

Re: Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon Ischade » 21. Apr 2020 17:22

Hm, Was genau meinst Du mit "reingeraten" Kannst Du uns mal genauer schildern, was passiert ist. Ist Dir eine Kitsunen in ihrer menschlichen Form begegnet?
"Die Moral ist immer die Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Ischade
 
Beiträge: 555
Registriert: 23. Jul 2013 19:26
Lebensweisheit: Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

Re: Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon gabor » 21. Apr 2020 19:10

Die andere Form hätte er wohl nicht überlebt....
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9496
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon Ischade » 22. Apr 2020 09:05

Und nu? Sitzt er da mit einem halben Dutzend halbdämonischen KIndern???

Ich meine, um zu helfen wäre es schon gut zu wissen, was passiert ist. Nur weil Du einer sexy rothaarigen verfallen bis, heißt es ja nch nicht, dass es ein Fuchsteufelchen ist. Hast Du sie in ihrer Fuchsgestalt gesehen? Und was weiter?
Es ist schwer was zu sagen, wenn man nicht weiß, was wirklich los ist. Tipps zu geben ist da auch nicht so leicht. Wenn Ihr keine Beziehung habt, fange auch keine an. Solltet Ihr eine Beziehung haben... sage ihr nicht, dass Du weißt, wer sie ist. Hab keine Kinder mit ihr. Stelle Dich darauf an, dass Du mit ihr nicht alt wirst (was verschiedene Ursachen haben kann)
"Sichtungen" ist schwer zu sagen. Mir ist noch keine begegnet. (ich bin gerade nicht sicher, ob ich das bedauere oder nicht) Normalerwise sind die Kitsune ja auch eher im Ostasiatischen Raum anzutreffen.
Wie gesagt, gib uns erstmal ein paar mehr Infomationen.
"Die Moral ist immer die Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Ischade
 
Beiträge: 555
Registriert: 23. Jul 2013 19:26
Lebensweisheit: Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

Re: Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon Shaddai » 22. Apr 2020 11:08

Den Fragen schließe ich mich an, da fehlt einiges an Infos.
Was ich mich spontan frage: Wieso sollten im zentraleuropäischen Raum plötzlich japanische Fuchsgeister auf Streife gehen und irgendwelchen Leuten ans Bein pissen? Ich dachte in Zeiten von Corona wird kaum noch gereist und schon mal gar nicht aus der asiatischen Gegend. :D
Shaddai
 
Beiträge: 672
Registriert: 12. Okt 2009 05:05
Lebensweisheit: Machst du einen Schritt in die richtige Richtung oder einfach nur einen Schritt nach Vorne?

Re: Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon WerwesenWendi » 22. Apr 2020 12:59

Da gibt es ja eigentlich nur 2 Möglichkeiten :
1. Du stammst aus der Gegend , wo diese , zumindest UNS, fremden Geister "zu Hause" sind , oder
2. Du stammst NICHT von dort , aber hast Dich ausgiebig mit ihnen "beschäftigt", sodass Du NUN ein Problem hast .

ICH hab ja die Erfahrung gemacht, dass man sich besser NICHT mit fremden ……………...einlassen sollte

Ja ……………..schreib mal MEHR dazu
Das war jetzt erstmal meine Grundfrage dazu .
Xeper
Wuismus
Gnostischer Satanismus
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 679
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: Kitsunen (Japanische Fuchsgeister)

Beitragvon Niche_magician » 28. Mai 2020 10:16

Normal kann man eine kitsune über eine Zeremonie herbeirufen, das man eine so trifft habe ich noch nicht mitbekomme.

Aber wen das der Fall ist, muss man es sich eindeutig verscherzt haben. Wie heißt es so schön, wen man sich mit etwas zu lange beschäftigt Dan wird es sich irgendwann mit dir Beschäftigen.
Benutzeravatar
Niche_magician
 
Beiträge: 20
Registriert: 5. Feb 2020 07:45
Lebensweisheit: Schaue die Leute von unten an, nicht von oben herab!


Zurück zu Dämonisches zu Religionen und Mythologien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron