Der Weg des Bokors Teil 1

Magie, Dämonologie etc. für Novizen und angehende Praktizierende

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, SheMoon, Daimao_Koopa, flame, evoi

Der Weg des Bokors Teil 1

Beitragvon TimounSamedi » 14. Feb 2020 23:51

Liebe Community,

auf Anregung eines Users habe ich mich dazu entschieden von A - Z anzufangen und praktische Möglichkeiten zu zeigen, auch ohne einen Meister , die Vodoun Magie zu erlernen.

Aus praktischen Gründen werde ich nicht den Weg des Voodoo Priesters aufzeigen sondern ausschließlich den Weg eines Bokors, dazu muss man jedoch wissen wo der Unterschied zwischen Bokor und Voodoo Priester ist.

Also es war einmal in einer weit weit entfernten Galaxis, so oder so ähnlich könnte ich beginnen wenn ich die Unterschiede zwischen dem Houngan ( Voodoo Priester) und Bokor ( Voodoo Magier) verständlich erklären möchte.

Ähnlich wie die Jedi sind auch die Houngan in einer Gemeinschaft tätig und ähnlich wie die Sith leben die Bokore meistens alleine und Dort gibt es tatsächlich so etwas ähnliches wie die Regel der zwei.

Auch ist es unter Bokoren üblich dass der Schüler eines Tages seinen Meister überflügelt, tötet und selbst der neue Meister wird.

Natürlich werde ich nur in Deutschland erlaubte Handlungen beschreiben und sage ganz klar dass man das Verhalten der haitianischen Bokore nicht nachmachen sollte , da es verboten ist sich an Leichen, Gräbern, Knochen etc zu bedienen und einige Mixturen, Zombi Gifte , Trance Drogen in Deutschland verboten sind und ich mich nicht strafbar machen möchte.

Ich zeige stattdessen soweit möglich, legale Alternativen die noch besser funktionieren.

Ich werde auch keine Blutopfer Rituale oder Rituale welche Menschen oder Tieropfer beinhalten, hier großartig thematisieren da es hier in Deutschland einfach unbrauchbar ist und man hier auch kaum einen Friedhof findet wo man entsprechende Rituale ungestört praktizieren kann.

Im nächsten Beitrag wird es um den ersten Schritt gehen wenn man sich zum Bokor berufen fühlt.
Baron Samedi te ban m 'maji l' yo, mwen mande l 'onè mwen.
TimounSamedi
 
Beiträge: 28
Registriert: 12. Feb 2020 22:46
Lebensweisheit: Baron Samedi mete men l 'sou nou

Zurück zu Magie-Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast