Dracula

Alles rund um Vampirismus und Lycanthropie

Moderatoren: Syntax Error, khezef, Tyger, SheMoon, V@µpy

Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 20:25

Graf Dracula ist der König der Vampire. Seine Heimat hat Graf Dracula in TRANS-silvanien. Es heißt, dass Graf Dracula die Wiedergeburt von Fürst Vlad III Draculae ist.

Blut spielt in allen Religionen eine große Rolle. Warum? Gibt es Wesenheiten wirklich, die wie Menschen aussehen und sich von Blut ernähren? Wer weiß...

TRANS-silvanien, Land der TRANS-formation? TRANS-gender-Agenda? Mann-Weib / Weib-Mann gleichzeitig? Baphomet?

https://foora.com/f/monster/graf-dracul ... it-heimat-
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon gabor » 25. Okt 2019 21:24

Zunächst mal...Beiträge zum Thema Dracul und Vampire gibt es hier zuhauf.
Und natürlich lädt so manche Bezeichnung von Landstrichen im multilingualen Raum zu merkwürdigen Deutungen ein.
"Polen"....ist das der heimliche Herrscher der Pole?
Ist "Pommern" der Herkunftsort von Pommes?
Haben die Sachsen-Anhalter die Sachsen angehalten.....also durchgelatscht sind die ja.....oder sind die Sachsen per Anhalter gereist?
Und "Transsylvanien" mit "SS".....also wirklich.... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9322
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 21:36

gabor hat geschrieben:Zunächst mal...Beiträge zum Thema Dracul und Vampire gibt es hier zuhauf.
Und natürlich lädt so manche Bezeichnung von Landstrichen im multilingualen Raum zu merkwürdigen Deutungen ein.
"Polen"....ist das der heimliche Herrscher der Pole?
Ist "Pommern" der Herkunftsort von Pommes?
Haben die Sachsen-Anhalter die Sachsen angehalten.....also durchgelatscht sind die ja.....oder sind die Sachsen per Anhalter gereist?
Und "Transsylvanien" mit "SS".....also wirklich.... :lol:
Immer bereit!


Mit Doppel S - also SS wird Transsilvanien durchaus geschrieben. Diese Transen-Regenbogen-Agenda gibt es auch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Siebenb%C3%BCrgen
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon gabor » 25. Okt 2019 21:52

https://context.reverso.net/%C3%BCberse ... ssilvanien
Ja,ja....ich mache mir die Welt....
Im Kyrillischen seh ich da nur ein "S".........es spricht sich übrigens auch nur mit einem.
Tja, die Slawen....
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9322
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 21:59

gabor hat geschrieben:https://context.reverso.net/%C3%BCbersetzung/deutsch-russisch/Transsilvanien
Ja,ja....ich mache mir die Welt....
Im Kyrillischen seh ich da nur ein "S".........es spricht sich übrigens auch nur mit einem.
Tja, die Slawen....
Immer bereit!


Ich finde es schon merkwürdig, dass viele "Promi-Weiber" anatomische Männer sind. Es gibt den Begriff Transen und eben Trans-silvanien. Helene Fischer, Heidi Klum, Michelle Obama und ohne Ende mehr "Promi-Weiber" sind anatomische Männer, sprich Transen. Männer, die sich als Weiber ausgeben. Was dieser Quatsch soll, weiß ich nicht. Die meisten "Promi-Weiber" jedoch, sind anatomische Männer.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 22:15

Die meisten "Promi-Weiber" sind entweder Dämonen oder Vampire. Ich weiß es nicht. Sogar Greta Thunberg ist kein Mädchen, sondern ein Junge.

https://youtu.be/mCvtxVGV0N8
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 22:42

Alles Vampire oder Dämonen, die sich uns in Weiber-Gestalt zeigen, jedoch in Wahrheit Männer sind?

https://youtu.be/Y1qRCmVqSxg
Zuletzt geändert von Fischiot am 25. Okt 2019 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 23:04

Es gibt auch den Begriff Hermaphrodit mit der Bedeutung Zwitterwesen, also Baphomet. Der Zwitter Hermaphrodit soll mythologisch aus der Liebschaft zwischen Hermes und Aphrodite hervorgegangen sein. Es ist schon so, dass die meisten "Promi-Weiber" irgendwie Zwitter sind.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 25. Okt 2019 23:45

gabor hat geschrieben:https://context.reverso.net/%C3%BCbersetzung/deutsch-russisch/Transsilvanien
Ja,ja....ich mache mir die Welt....
Im Kyrillischen seh ich da nur ein "S".........es spricht sich übrigens auch nur mit einem.
Tja, die Slawen....
Immer bereit!


Mir ging es nicht darum, ob TRANS-silvanien mit einem S oder mit SS geschrieben wird. Mir ging es um TRANS - und darum, dass nahezu alle "Promi-Weiber" anatomische Männer sind.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 26. Okt 2019 00:01

Natürlich glaubt niemand an Vampire und Dämonen. Niemand glaubt, dass nahezu alle "Promi-Weiber" = Männer sind. Warum? Man sieht, dass es so ist.

https://t.me/transvestigation
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 26. Okt 2019 08:39

Na so kann man auch seinen Counter auch nach oben schrauben.
Es gibt ne Edit Funktion.

Ja schlimm mit den Promis. Besonders bei den Schwangeren sieht man ganz deutlich das es eigentlich Männer sind :lala:
Und dann erst diese ganze Transformers Agenda. Furchtbar.
Kommen die auch aus Transylvanien oder doch eher Transnistrien?
Und was hat der olle Vlad mit geschlechtsumgewandelten Robotern zu tun? Fragen über fragen.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1414
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 26. Okt 2019 14:51

Cpt Bucky Saia hat geschrieben:Ja schlimm mit den Promis. Besonders bei den Schwangeren sieht man ganz deutlich das es eigentlich Männer sind :lala:


Diese "Promi-Weiber" sind nicht wirklich schwanger. Der Babybauch wird nur vorgetäuscht. Die Kinder kommen aus Zuchtfarmen.

https://youtu.be/yle41pNNDjE

Zum Beispiel die 7 Kinder von Herrn Von der Leyen (ehemaliger Verteigungsminister, jetzt in EU Kommission) kommen aus einer solchen Zuchtfarm.

https://youtu.be/-KML0SWu4VI

Herr Von der Leyen hat kein einziges Kind selber ausgetragen.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Tyger » 26. Okt 2019 16:03

OMG, jetzt bin ich schockiert! Ich dachte immer, Von der Leyen legt Eier, die dann von der Sonne ausgebrütet werden oder so! Ich meine, kann sich irgendjemand vorstellen, dass die etwas anderes als ein Repto ist? :mad:
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1955
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 26. Okt 2019 16:27

Tyger hat geschrieben:OMG, jetzt bin ich schockiert! Ich dachte immer, Von der Leyen legt Eier, die dann von der Sonne ausgebrütet werden oder so! Ich meine, kann sich irgendjemand vorstellen, dass die etwas anderes als ein Repto ist? :mad:


Die "Promi-Weiber" sind allesamt Männer mit Fake Boops (Silicon Titten).

https://youtu.be/s1OINXicE8k

Weltweit ohne Ausnahme ist das so.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon gabor » 26. Okt 2019 16:30

Jaaaa....und?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9322
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Dracula

Beitragvon gabor » 26. Okt 2019 16:38

Tyger hat geschrieben:OMG, jetzt bin ich schockiert! Ich dachte immer, Von der Leyen legt Eier, die dann von der Sonne ausgebrütet werden oder so! Ich meine, kann sich irgendjemand vorstellen, dass die etwas anderes als ein Repto ist? :mad:


https://de.wikipedia.org/wiki/Seepferdchen
Die Möglichkeit find ich schlüssiger.... :lol:
Fragt sich nur, was mit den 1000en Geschwistern passiert ist......obwohl....die Bundeswehr hat ja Nachwuchsprobleme.... :lol: :lol:
Na gut, könnten wir den Blödsinn dann mal lassen?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9322
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 26. Okt 2019 17:10

gabor hat geschrieben:
Tyger hat geschrieben:Na gut, könnten wir den Blödsinn dann mal lassen?


Wenn elitäre Kreise dieser Erde danach streben, Hermaphrodit -> göttergleich zu werden, lässt sich diese Angelegenheit nicht mal einfach so als Blödsinn abtun.

https://youtu.be/mCvtxVGV0N8
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon Tyger » 26. Okt 2019 18:58

Fischiot, schau doch bitte mal auf Deine eigene Lebensweisheit, die Du in Deinem Profil angegeben hast: Nicht jeden Müll einfach glauben!
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1955
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 26. Okt 2019 20:06

Tyger hat geschrieben:Fischiot, schau doch bitte mal auf Deine eigene Lebensweisheit, die Du in Deinem Profil angegeben hast: Nicht jeden Müll einfach glauben!


Korrekt, deshalb glaube ich auch nicht, dass Michelle Obama ein Weib ist. Michelle Obama ist nämlich ein Mann.

https://youtu.be/w_B-5eUwC3E

Die schönsten Transen-Füße aller Zeiten:

https://youtu.be/9CEO2eg0HxE
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon gabor » 27. Okt 2019 11:04

Irgendwie find ich es recht aufdringlich seinen persönlichen Fetisch anderen Menschen derart penetrant unter die Nase zu reiben.
Was soll das eigentlich bringen?
Immer bereit!
P.S.: Benenn Dich doch einfach in "Ratatöskr" um....
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9322
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Dracula

Beitragvon Mirror » 27. Okt 2019 23:52

@Fischiot: Ich glaube Twitter wäre eine bessere Plattform für dich...


Mirror
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Dracula

Beitragvon izento » 28. Okt 2019 10:08

Mirror hat geschrieben:@Fischiot: Ich glaube Twitter wäre eine bessere Plattform für dich...

Bloss nicht!
Dann wäre er ja direkte Konkurenz für Donald Trump.
Der ist übrigends eine Frau und garkein Mann. Das täuscht die nämlich nur vor. Eine Frau als Präsident der USA wäre ja auch undenkbar.
Deshalb hat die sich eine Männerperücke zu Karneval gekauft und schmiert sich immer mit oranger Clownschminke ein.
Alle denken Trump sei nur durchgeknallt - dabei ist es eine Frau! :basta:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 603
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Dracula

Beitragvon sina » 28. Okt 2019 10:23

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
sina
 
Beiträge: 56
Registriert: 27. Apr 2017 01:51

Re: Dracula

Beitragvon Fischiot » 28. Okt 2019 13:53

izento hat geschrieben:Der ist übrigends eine Frau und garkein Mann. Das täuscht die nämlich nur vor. Eine Frau als Präsident der USA wäre ja auch undenkbar.


Ich habe mir Bilder von Trump gerade mal angesehen. Es ist wirklich ein Weib. Die Hände sind viel, zu klein und der Hals ist überhaupt kein Baumstamm wie bei einem echten Mann.

https://www.google.de/search?q=trump&rl ... VjIqTx8SfM:

LOL: Trump ist wirklich eine Frau:

https://youtu.be/y10URoG96fk

Krass, die umgekehrte Tranny Variante gibt es auch. Weiber, die sich als Männer ausgeben:

https://youtu.be/_Glpgy43M54

(02.10.19 Zitat berichtigt von Tyger)
Zuletzt geändert von Fischiot am 28. Okt 2019 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fischiot
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2019 17:06
Lebensweisheit: Nicht jeden Müll einfach glauben

Re: Dracula

Beitragvon izento » 28. Okt 2019 14:01

Fischiot hat geschrieben:Ich habe mir Bilder von Trump gerade mal angesehen. Es ist wirklich ein Weib.

Ja! Und damit nicht auffällt, daß sie mit Melania in einer lesbischen Beziehung lebt, setzt sie sich besonders für Schwule und Lesben ein:

US-Präsident Donald Trump erklärte, er wolle Homosexualität weltweit entkriminalisieren. Zum Auftakt des "Pride Month" würdigte er die Beiträge der LGBT-Gemeinschaft zu "unserer großartigen Nation".

https://www.spiegel.de/politik/ausland/pride-month-donald-trump-sichert-lgbt-community-unterstuetzung-zu-a-1270333.html

Aber mal zurück zum eigentlichen Thema:
Dracula stammt ja aus Transsylvanien. Trump hat sich zum Ziel gesetzt alle Blutsauger in ihre Schranken zu weisen.

Trump sieht sich aber als "echte Frau" und nicht als Transe.
Deshalb will er der Status "Transe" auch wieder verbieten lassen und per Gentest feststellen, ob es sich um einen Mann (XY) oder eine Frau (XX) handelt!
https://www.jetzt.de/gender/transgender-rechte-trump-regierung-will-transmenschen-nicht-mehr-anerkennen

Nun besteht das Problem darin, daß man bei Dracula ein XYY-Chromoson festgestellt hat, er also sowas wie ein "Supermann" ist:
https://sz-magazin.sueddeutsche.de/gesundheit/das-supermann-syndrom-74284

Das wäre aber nun auch wieder ein drittes Geschlecht, dem der Trumpi den direkten Kampf angesagt hat.
Deshalb hat Dracula AFAIK nun auch ein Einreiseverbot in die USA bekommen. Trump meint es gabe schon genug Transen im Lande.
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 603
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Nächste

Zurück zu Vampire, Werwölfe und Otherkins

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste