Symbole von Watain

Moderatoren: khezef, Azazel, Tinúviel, Alveradis, Tyger, Vamp

Symbole von Watain

Beitragvon Secula » 1. Dez 2018 12:21

Hey, ich habe ein sehr interessantes Bild von Kerzen von der Band Watain gefunden. Vielleicht kann mir ja jemand helfen die Symbole zu verstehen. https://images-wixmp-ed30a86b8c4ca88777 ... llview.jpg
Secula
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Dez 2018 12:07

Re: Symbole von Watain

Beitragvon Mirror » 1. Dez 2018 19:49

Ok, primär glaube ich nicht, dass jede Band die irgendwelche Symbole verwendet sich wirklich Gedanken um den Gehalt dieser Symbolik macht. Meistens ist es nur Show, es soll "mystisch" wirken. Die verwendeten Symbole sind deshalb meist blind zusammen gesucht oder gleich sinnfrei ausgedacht. Gibt sehr sehr wenige Bands die wirklich einen okkulten Hintergrund haben.

Aber zu den Symbolen:
Das erste von oben könnte einfach nur ein stilisierter Dreizack sein (vielleicht eine Anspielung auf den Teufel?) oder das Symbol des Planeten Neptun. Beim letzten sind die Streben der äußeren Zacken zwar nach innen gebogen, aber das Kreuz auf der Unterseite ist recht charakteristisch und findet sich nicht bei stilisierten Dreizacks (plural "Dreizack"? ).
Bei den restlichen Symbolen bin ich mir nicht vollständig sicher. Das letzte ist auf jedenfall der hebräische Buchstabe "Aleph" (erster Buchstabe des hebräischen Alphabets). Die restlichen Symbole könnten daher auch hebräische Buchstaben sein. Das Zweite und das Vorletzte könnten ein Daleth oder ein Vau sein (mir ist die Schreibweise der Buchstaben nicht mehr so geläufig). Beide Buchstaben sehen sich ziemlich ähnlich. Das mittlere Symbol sagt mir nichts. Könnte ein um 90° gedrehtes Beth sein... Wie gesagt, ich würde auf die Exaktheit und Bedeutung dieser Symbole keinen gesteigerten Wert legen. Nicht alles was mystisch aussieht hat gleich eine Bedeutung über die es sich zu meditieren lohnt.

Mirror
Mirror
 
Beiträge: 398
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Symbole von Watain

Beitragvon Secula » 1. Dez 2018 20:10

Der Dreizack begleitet die Band schon seit Anbeginn. Ich glaube schon, dass sie sich darüber Gedanken machen. Habe auch schon viele alte ähnliche Schriften gefunden, aber leider passt nichts hundertprozentig.
Secula
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Dez 2018 12:07

Re: Symbole von Watain

Beitragvon Tyger » 2. Dez 2018 16:59

Hast Du mal versucht, die Band selbst anzuschreiben? Leute, die sich Gedanken machen, sind nicht allzu häufig; ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Du eine Antwort bekommst.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1874
Registriert: 19. Aug 2006 11:39


Zurück zu Dämonisches zu Religionen und Mythologien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron