hölle gechannelt

Magie, Dämonologie, Traumdeutung, Tarot, Astrologie

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, Daimao_Koopa, flame, evoi

hölle gechannelt

Beitragvon Gast » 12. Jun 2018 18:25

hallo,

als neugieriger druide channele ich liebend gerne mit asgard und udgard, d.h. mit himmel und hölle, um mir ein umfangreiches bild über die magie zu verschaffen. heute habe ich zerberus in der leitung gehabt und erfahren, dass es da einen machtwechsel innerhalb der führungsriege von satan, asmodis, luzifer und beelzebub gegeben haben soll.
meine frage ist jetzt: hat da auch jemand anderes etwas mitbekommen, der die aussage von zerberus bestätigen oder dementieren könnte? – das hier ist keine spassanfrage, denn ich bin hochsensitiv veranlagt und für solche schwingungen empfänglich. die weisse welt bereitet indes eine gigantische party vor. da liegt ein spannungspotential in der luft!
also: wer ist noch empfindsam und kann seinen qualifizierten senf dazu abgeben?

beste grüsse
esiriso
Gast
 

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Remus Horizon » 12. Jun 2018 18:52

Es gibt gelegentlich Medien, die glauben, dass es zu Machtverschiebungen kommt. Medien, die ich kenne und denen ich vertrauen, sehen keine unmittelbare Entwicklung. So etwas kommt auch kaum vor. Machtverschiebungen in den ätherischen Welten sind eher evolutionär und nicht revolutionär.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 493
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Mirror » 12. Jun 2018 20:18

Ok, ich fasse mal zusammen:
Du bist ein Druide (keltisch) aber stehst in Kontakt mit germanischen Welten in denen dir eine griechische Entität (ein Torwächter) etwas über einen Machtwechsel in der christlichen Mythologie erzählt hat? Oh ich liebe es wenn die Leute Patchwork-Mystizismus betreiben...

Aber zur Frage. Nein. Nein ich habe nichts mitbekommen. Nachdem was ich mitbekommen habe existiert keinerlei Hierarchie in den astralen Welten. Es kann sich durch die Mentalität der Menschen jedoch ergeben, dass gewisse Welten/Reiche/Energien/Entitäten in dieser Welt einen größeren Platz bekommen (denke Mammon ist derzeit sehr weit vorne mit dabei). Aber das resultiert eher in Einfluss auf unserer Ebene, nicht in Herrschaftsansprüche verschiedener Dämonen untereinander, denn da gibt es keine Herrschaft.


Mirror
Mirror
 
Beiträge: 376
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Gast » 13. Jun 2018 08:15

sei gegrüsst, mirror,

es amüsiert mich, wie du mit dein halbwissen über druiden zur schau stellst. das möchte ich hier an dieser stelle mal ein wenig auffrischen: es gibt nicht nur keltische druiden, auch germanische oder britannische sind dabei, um nur mal 3 aufzuzählen. die zahl ist viel grösser, aber was allen gemein ist, ist der bezug zu atlantis, der wiege unserer zivilisation. von daher ist es gar nicht mal so falsch, sich namen aus verschiedenen sprachen und kulturkreisen zu bedienen, wenn hier die gleichen wesen gemeint sind. jedes wesen, sei es weissmagischer oder schwarzmagischer gesinnung, hat einen atlantischen namen, der bezeichnend für dieses wesen ist. mit den atlantischen namen der wesen kann hier kaum einer etwas anfangen, deshalb habe ich die gängigen namen gewählt. das war mein start für eine intensive kommunikation ohne dass man sich lustig über mich macht. vielleicht überlegst du dir nochmal deine position und postest etwas vernünftigeres. wenn du fähig bist, energien wahr zu nehmen, dann achte doch bitte mal, was hier aus der weissen und schwarzen geistigen welt in der letzten woche alles angekommen ist. die geistige welt ist zeitlos, aber hin und wieder sickern zur rechten zeit ein paar informationen hier durch, die dazu bestimmt sind, hier aufgenommen zu werden.

beste grüsse
esiriso
Gast
 

Re: hölle gechannelt

Beitragvon gabor » 13. Jun 2018 09:16

Zerberus in der Leitung...... :lol: :lol:
Bist wohl Tiertrainer?
Stell ich ir schwierig vor, sich mit zwei Köpfen gleichzeitig zu unterhalten....und wie hält Wuffi den Hörer????
Naja....Freisprecheinrichtung wahrscheinlich. :lol:
Also das die Menschheit dabei ist, sich abzuschaffen hört man ja häufiger......und jetzt löst sich auch noch der Vorstand der Hölle auf....oje....da hat wohl jeand richtig Mist gebaut.... :lol: :lol: :lol:
Ja ...Atlantis...schon klar! Haben das nicht die Nazis besetzt, und sind damit zum Südpol gesegelt?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9027
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Mirror » 13. Jun 2018 16:57

... Und deshalb poste ich hier so wenig. Sagt man etwas was jemanden nicht passt oder jemand in den falschen Hals bekommt wird man in derselben Art angesprochen die einem selbst vorgeworfen wird. Ich bin zwar ein olles Spiegelchen aber manchmal wirds echt etwas wirr.

Esiriso, mein Post war durchaus ernst gemeint. Ich bin zwar kein Freund von Patchwork-Mystizismus, aber wenn du damit gut fährst, dann nur zu. Ich rede dir da nicht rein.
Wenn du aber auf jeden so reagierst der ein anderes Weltbild als du verfolgt (was hier nicht unterstellt sein soll), dann frage ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist andere nach ihrer Meinung zu fragen.

Noch was (ERNSTES!!!) zu deiner Frage: Zur Zeit liegen tatsächlich komische Energien in der Luft, vielleicht meinst du ja das. Aber das geht schon seit über 5 Wochen so. Ein "Führungswechsel" in den höllischen Bereichen vermute ich jedoch nicht, zumal ich nicht an eine Hierarchie in diesen Welten glaube, oder haben Naturgewalten etwa eine Hierarchie? Alles hat seine Zeit, wie in der Natur, und gerade eben herrscht eben eine Flut von seltsamen Energiekompositionen, aber es kommt auch wieder Ebbe.
Das ist jedenfalls meine Meinung dazu. Mach damit was du willst.


Mirror
Mirror
 
Beiträge: 376
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: hölle gechannelt

Beitragvon khezef » 13. Jun 2018 17:52

Die Trennlinie zwischen Germanen und Kelten wurde von den Römern gezogen, beide zusammengeworfen sind eine Ansammlung von Stämmen und Konförderationen verwandter Bräuche und Dialekte mit auch oftmals markanten Unterschieden, die über einen Zeitraum von zig Jahrhunderten in die europäische Halbinsel eingesickert und sich gegenseitig an die Kehle gegangen sind.

Um ein Beispiel zu nennen, die Markomannen sind eine Gruppe, die gemeinhin in den germanischen Topf geworfen wird, die archäologischen Funden nach aber durchaus auch klassisch "keltische" Merkmale in Dekor und wohl auch Brauchtum aufweisen. Und überhaupt waren das doch alles nur nackte bärtige Barbaren, die gegen römische Legionsschildwälle angestürmt sind.
Dafür ist die archäologische Grundlage für "Atlantis" eher dürftig, von druidischen Verbindungen ganz zu schweigen. Außer es ist auf Santorin in die Luft geflogen, aber selbst dann ist es wohl eher weit weg von den Wiegen der Hochzivilisation in den äquatornahen Flussdeltas. Es sei denn ich habe da etwas nicht mitbekommen...

Khezef

PS: Die Asen raufen und saufen wie immer, Ragnaröck ist also jedenfalls noch nicht da
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2808
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 13. Jun 2018 18:36

Ach das ist noch viel verschwurbelter. Wenn du noch die Alemannen oder Vandalen hinzunimmst die ebenfalls als Germanische Stämme gelten, es aber immerhin bis nach Nordafrika geschaft haben.

Zumindest die meißten früh keltisch/germanischen Stämme werden mitlerweile wohl eher nach ihrer Keramik benannt (prominentes Beispiel hier wohl die Bandkeramiker und die Glockenbecher)

Dazu kommt das die Römer und später die Kirche so ziemlich alles dafür getan haben den Druidischen Glauben auszulöschen so das uns heute bestenfalls nur noch fragmente zur verfügung stehen. Was nichts anderes heißt das (wahrscheinlich aber nicht ausschließlich) heutige Druiden eher eine idealisierte aber keine authentische Form des Druidentums praktiziere. Schlicht weil es keine überlieferungen gibt.

Was Atlantis angeht gibt Theorien wie Sand am Meer. Angefangen bei besagter Insel im Mittelmeer bis hin in die gefilde der Präastronautik.

Mir persönlich ist das alles egal solange man glücklich wird mit dem was man glaubt (und mir nicht auf den Zeiger geht). Wenn da nun diverse Erkentniss draus resultieren dann kann man das ja gerne kundtun um mal zu gucken was andere dazu sagen bzw ob andere das ähnlich empfinden (an dieser Stelle: Ja mir kommts auch so vor als wenn irgendwas komisch ist in den Strömen der Magie).

Etwas als ultimative Wahrheit darstellen halte ich jedoch zumindest in magischer hinsicht für wiedersprüchlich.
Und zu konzepten wie weißer und schwarzer "Welt/Magie/Sonnstwas äusser ich mich erst gar nicht.

Kurzum:
Ja irgendwas liegt in der Luft (zumindest hab ich den eindruck)
Nein ich kann nicht sagen was.

Just my 2 Cents
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Dux Bellorum » 16. Jun 2018 17:28

Moin Moin

Im Höllenreich hat Lucifer wie zuvor den Thron in seiner Hand, außer Helheimr da herrscht seine gute Freundin Hel :har:
In Midgard, also auf der Erde hat er auch mittlerweile die absolute Kontrolle.
Der letze Machtwechsel findet im Himmel statt. Da wird gerade
dat weiße Geflügel in Vanaheimr, gerupft :o

xeper
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
 
Beiträge: 48
Registriert: 20. Nov 2017 10:03
Lebensweisheit: stay dark

Re: hölle gechannelt

Beitragvon WerwesenWendi » 18. Jun 2018 15:52

Germ. Götter ...schon klar aaaber :
WEM rechnest Du da Lucifer zu ?
Es gibt da mehrere mit enormer Zerstörungskraft .
Welcher ist da der "Oberboss" = Satan ?
Surt , Loki, Fenrir, Gungnir ,oder Tyr ???

Natürlich gibts noch mehr , aber DIESE sind krass und
Satan IST krass .

WO "finde" ich da Satan oder Lucifer ?
Ein "Pakt"...BLEIBT und Götter bleiben
an Deiner Seite , wenn Du es würdig bist !!!
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 473
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: hölle gechannelt

Beitragvon Dux Bellorum » 18. Jun 2018 16:29

Moin Moin

Da gehen ja immer die Meinungen auseinander, ich weiche da komplett ab.
Zumindest liege ich da wohl ziemlich richtig, weil meine Rituale voll reinknallen :har:

Santan heißt lediglich Widersacher und ist für mich nur ein weiterer Name Lucifers,
sowie Wingthor(Thor).
Thor ist mütterlichseits (Jörda) mit Loki und dessen Kinder Hel, Fenrir und Midgardschlange
verwand.

Surt würde ich dem Erzengel Michael zuordnen, ich hasse weißes Geflügel :o

Ich würde, weder die Bibel, Edda usw. 1:1 übernehmen, da haben die Christen genug
rumgefuscht... ich bin da mehr fürs schamanische Reisen, is auch wesentlich farbenfroher
wie so nen Buch >:->
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
 
Beiträge: 48
Registriert: 20. Nov 2017 10:03
Lebensweisheit: stay dark

Re: hölle gechannelt

Beitragvon WerwesenWendi » 18. Jun 2018 18:29

O.k.
Dann ist das so für DICH stimmig . ;)
Ne interessante Sache :shock:
Zeigt es mir mal wieder :
Wenn du etwas wissen willst , tauche tiefer ein und mache
deine Erfahrungen ............
Bislang sind mir die Götter immer nur Ratgeber gewesen
und die Nornen haben mir mit den Runen die Energien gezeigt .

Im nachhinein ne echt saublöde Frage von mir :basta: , aber trotzdem
Danke . Selber solche Ratschläge geben und sich selbst nicht
dran halten . :ruhe: ............kommt doch immer mal wieder vor :auweiah:
Ein "Pakt"...BLEIBT und Götter bleiben
an Deiner Seite , wenn Du es würdig bist !!!
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 473
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: hölle gechannelt

Beitragvon izento » 3. Jul 2018 12:43

Gast hat geschrieben:... als neugieriger druide channele ich liebend gerne mit asgard und udgard, d.h. mit himmel und hölle, ....machtwechsel innerhalb der führungsriege von satan, asmodis, luzifer und beelzebub gegeben haben soll.

Ja, nee, is nich wahr.
Utgard ist also die Hölle :har:
Ich dachte immer die ist in Midgard ... so kann man sich täuschen. :auweiah:

Naja, und zum "Machtwechsel" in der Führungsriege ...
Asmodeus (Asmodis) ist nicht mehr der Admin. Der hat sich ganz zurückgezogen.
Luzifer hat sich ne Auszeit genommen und macht eine Wellnesskur in Niflheim.
Beelzebubb hat den Job von Satanas übernommen und macht jetzt einen auf "Oberstaatsanwalt" (der Blödmann)
Andras hat zwar mal versucht die Führung zu übernehmen, aber man kennt ihn ja. Immmer nur Zwist säen ...
Ansonsten ist der Laden zur Zeit etwas führungslos. Wäre da nicht die ruhige führende Hand von Hekate (Hel) im Hintergrund.

"Mutti" bleibt halt an der Macht auch wenn der "Vollhorst" rebelliert ... ach ne, das war ja die andere "Hölle".

dunkle Grüsse
izento aka Astaroth (Finanzminister)
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 483
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: hölle gechannelt

Beitragvon retsnoM » 5. Jul 2018 18:54

Gast hat geschrieben:was hier aus der weissen und schwarzen geistigen welt in der letzten woche alles angekommen ist.


Ich hab beschlossen, wieder aktiv zu werden.
Sry :basta:


Dämonische Grüße
Benutzeravatar
retsnoM
 
Beiträge: 305
Registriert: 16. Jan 2014 09:14
Lebensweisheit: Life is a stage

Re: hölle gechannelt

Beitragvon ewigreineliebe » 12. Aug 2018 21:04

@ Gast: Es sind zwar vier, wie Sie schrieben, aber es sind zwei Männer und zwei Frauen. Das wird sich auch nicht ändern es sei denn die vier ändern sich. "Satan" kann froh sein, daß ich meiner Pflicht nachgekommen bin und ihm und seine drei Mitstreiter/innen Therapieplätze auf dieser Welt eingerichtet habe. Dank an den Rest auf dieser Welt, die mir dabei helfen diese schizophrenen Schwerstverbrecher zu therapieren. Und nein, es ist den Vieren bisher nicht gelungen zu beweisen, daß es "Ewig reine Liebe" nicht gibt. Der Kampf geht weiter. Steigern sie ihre Sensibillität, dann fallen sie auch nicht auf solche Gerüchte rein. Wer Satans Liebling ist kriegt man dann schon mit. Mitunter stehts ja auch in der Zeitung.

Manfred
ewigreineliebe
 

Re: hölle gechannelt

Beitragvon WerwesenWendi » 13. Aug 2018 10:25

Und wenn nun diese ganze subjektive "Führungsriege"
von einem Vampir übernommen würde ??? :shock:
Was meint ihr, warum ich hier mit Vampir nerve ??? :auweiah:

Und hat bis JETZT keiner ne "Meinung" zu ,
oder mich etwas wissen lassen.
Er war nur einfach ................DA :daumen:

Oder gehen sie sich aus dem Weg , und
wo ICH bleibe ist ihnen "furzegal" ???

Wahrscheinlich .............. :o
Ein "Pakt"...BLEIBT und Götter bleiben
an Deiner Seite , wenn Du es würdig bist !!!
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 473
Registriert: 19. Okt 2016 10:09


Zurück zu Magie für Fortgeschrittene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste