Amerikanische Dogmen

Unentdeckte Tierarten oder Fabelwesen?

Moderatoren: whitestorm, gabor, V@µpy, Zerberus

Amerikanische Dogmen

Beitragvon Tyger » 10. Aug 2017 11:17

In den USA scheinen einem nicht nur auf Schritt und Tritt Bigfoots und Außerirdische über den Weg zu laufen, sondern dort gibts auch Hundemenschen:
http://www.hunttheskinwalker.com/all-news/dogmen
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1874
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Amerikanische Dogmen

Beitragvon Azazel » 11. Aug 2017 14:26

naja da wäre ich gern ein Dobermann:-)
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Amerikanische Dogmen

Beitragvon Bhairav-Das » 14. Aug 2017 02:18

wahrscheinlich kommt das dabei raus, wenn ein Hund im falschen Körper wiedergeboren wird...
-im Körper eines Zweibeiners!!!

Aber zur Not, gibts ja noch plastische Chirurgie...
Benutzeravatar
Bhairav-Das
 
Beiträge: 232
Registriert: 23. Apr 2015 13:58
Lebensweisheit: Solange der Wille nicht die Unendlichkeit überdauert ist er nicht frei

Re: Amerikanische Dogmen

Beitragvon Tyger » 5. Nov 2018 19:01

Hier noch ein paar Artikel zu Hundemenschen:
https://mysteriousuniverse.org/2014/11/ ... n-30-days/
https://mysteriousuniverse.org/2018/01/ ... henomenon/
https://mysteriousuniverse.org/2018/04/ ... ic-dogmen/
Telepathische Fähigkeiten haben sie also auch noch, manchmal zumindest.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1874
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Amerikanische Dogmen

Beitragvon Tyger » 12. Jan 2019 20:13

Und als Ergänzung zu den Hundemenschen gibts auch Katzenmenschen:
https://mysteriousuniverse.org/2019/01/ ... at-people/
Also, wenn ihr irgendwo Furrys im Suit seht, dann schaut genauer hin - die könnten auch echt sein! ;)
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1874
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Amerikanische Dogmen

Beitragvon khezef » 13. Jan 2019 00:18

Tyger hat geschrieben:Und als Ergänzung zu den Hundemenschen gibts auch Katzenmenschen:
https://mysteriousuniverse.org/2019/01/ ... at-people/
Also, wenn ihr irgendwo Furrys im Suit seht, dann schaut genauer hin - die könnten auch echt sein! ;)


Ich dachte das Gekröse wäre eher in Japan daheim:
Bild
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2857
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!


Zurück zu Kryptozoologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste