Seite 1 von 1

Der Dämon - Anton Grigorjewitsch Rubinstein

BeitragVerfasst: 5. Okt 2017 20:48
von Arctūrus
Der Dämon ist eine Phantastische Oper in drei Akten und fünf Bildern des Komponisten Anton Grigorjewitsch Rubinstein.

Zur Person: Anton Grigorjewitsch Rubinstein - http://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_ ... _Anton.xml


https://youtu.be/xUXDzga004A

Moscow, 30.01.2015
Tchaikovsky Concert Hall

Svetlanov Symphony Orchestra of Russia
Choir of the Helikon Opera Moscow Musical Theatre
Conductor – Mikhail Tatarinkov
Yevgeny Ilyin (choirmaster)

Dmitri Hvorostovsky (baritone)
Asmik Grigoryan (soprano)
Larisa Kostyuk (contralto)
Vadim Volkov (countertenor)
Vasily Yefimov (tenor)
Igor Morozov (tenor)
Alexander Tsymbalyuk (bass)
Dmitry Skorikov (bass)
Bordos.ArtWorks (artist of mapping, Hungary)
Dmitry Bertman (director)

Re: Der Dämon - Anton Grigorjewitsch Rubinstein

BeitragVerfasst: 5. Okt 2017 23:35
von gabor
Was für ein fürchterliches Geschrei....tönt ja wie Death Metall..... :lol: :lol:
Da erkennt man den Text auch nur mit schriftlicher Unterstützung.
Naja....ist ja auch dämonisch... :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!

Re: Der Dämon - Anton Grigorjewitsch Rubinstein

BeitragVerfasst: 6. Okt 2017 21:27
von Arctūrus
für jemanden, der sich mit inhaltsleeren Sprechblasen Postings begnügt bestimmt. :|

Re: Der Dämon - Anton Grigorjewitsch Rubinstein

BeitragVerfasst: 7. Okt 2017 00:05
von Arctūrus
Libretto based on a fantasy poem by Mikhail Lurievitch Lermontov - http://faculty.washington.edu/jdwest/russ430/demon.pdf