Teile und Herrsche.

Wer stänkern oder sich mal richtig auskotzen will - ist hier genau richtig. Dasselbe gilt für Beiträge, die nichts mit Dämonen bzw. den anderen Themen der Unterforen zu tun haben.

Moderatoren: Azazel, Vamp, gabor, SheMoon, V@µpy

Teile und Herrsche.

Beitragvon Annarhi » 18. Feb 2007 11:00

Was versteht ihr unter dem Satz "Teile und Herrsche"?

a) Philosophie in Zusammenhang mit embryonaler Bläschenteilung?
b) Das Leben von Zarin Katharina der Großen?
c) whitesturms Geburtstagsliste?
d) RAFAs Textbausteine?
e) das Wirken von Eva Marbachs Söhnen?
f) Höhere Mathematik und utopische Magie?
g) Azazels Drachensendungen?
h) Lestats Animositäten?
i) Gottkaiserkönig LEGION Olf Franke und die fca
j) das geheime Wirken eines unbekannten, unsichtbaren, namenlosen Menschen?
k) die Käsekobratexte von Cheskora
l) das kämpferische Wirken der königlichen Lirael?

oder seid ihr m) der Meinung, dass es sich dabei um ein schizophrenes, freifliegendes Gehirn handeln muss?


*LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL*

Liebe Grüße,
Annarhi Schniefytzki
Annarhi
 

Beitragvon SheMoon » 18. Feb 2007 11:31

Hmmm....also ich persönlich würde jetzt mal spontan sagen:

Besser Etwas teilen, damit es die Größe hat in der ich es beherrschen kann. Als nicht Teilen und dann davon beherrscht zu werden.

*grübelnd entschwindet*
LG
SheMoon
Aus den schlechten Zeiten im Leben,
können wir mehr lernen als aus den Guten.


Weisheit der Sioux
Benutzeravatar
SheMoon
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 1094
Registriert: 14. Sep 2006 08:15
Lebensweisheit: Es lebe die kosmische Schnitzeljagd!

Beitragvon Annarhi » 18. Feb 2007 14:00

*gg* Weise Worte. Aus 500 lassen sich schnell 50 Euro machen, aus 50 5 und aus 5 Euro etliche 50 cent Münzen, die in 10er Schritten zu 5cent Stücken usw.. Wenn man dann allerdings mal beim kleinsten, unteilbaren angekommen ist, dem allseits geschätzten Cent, denn wer den Centi nicht ehrt, ist den Taler nicht wert, wo es nur noch um Kopf oder Zahl Leben oder Tod geht, dann hilft nur noch Hau den Lukas, die Münze platt und ungeprägt zu machen, wenn man nicht davon beherrscht werden will. Von Geld mein ich jetzt...

Bis bald
lg
Annarhi
Annarhi
 

Beitragvon Rall Schorrdas » 19. Feb 2007 14:14

n) Rall Schorrdas beherrscht sämtliche entscheidenden Weisheiten und verteilt sie ganz nach Belieben unter den Erdlingen.

(Chessi habe ich in diesem Forum glaubich noch nicht gesehen.)

:chaos:

Rall
Benutzeravatar
Rall Schorrdas
 
Beiträge: 919
Registriert: 16. Aug 2006 15:11
Lebensweisheit: Bunt ist das Dasein, und granatenstark.

Beitragvon Annarhi » 20. Feb 2007 09:42

Ah du willst ja bloß, dass es dann heißt, wo ihr von mir sprechet bzw. meine Zitate, Sprichwörter und Weisheiten diskutieret, da bin ich mitten unter euch. *gg* Solangs keine Telefonnummer ist, gehts ja noch. Ich persönlich finds ja schlimm, das manche Leute noch immer denken, man wäre "unter" ner Telefonnummer zu erreichen, genauso die Formulierung, dass man "in" einer Stadt bzw. Straße wohnt. *looooool* Ich frag mich jedes Mal, wenn ich heimkomm mit nem gesegneten, leicht romantisch-verklärtem Lächeln im Gesicht: "Wo bin ich?!" Gott?! Are you here now? *pruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust*

Was die Käsekobra betrifft:

Als Besitzerin einer magischen Fernbedienung für sämtliche elektrische Haushaltsgeräte, von der Zahnbürste (wobei die wie so mancher Hasi duracellgetrieben ist), über die Waschmaschine bis hin zu Radio, TV und Indernet braucht das Ches auch nicht anwesend bzw. angemeldet zu sein. Im Grunde genommen gibts die Ches gar nicht. Die tut nämlich wie viele andre auch den ganzen Tag Nichts. Eine sehr mühselige Aufgabe. ;)

Liebe Grüße,
Annarhi

Raubtierfütterung
Annarhi
 


Zurück zu Ort der Zwietracht und Platz für Undämonisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste