Suicide Squad

Horror, Thriller, Fantasy, Sci-Fi, Mystery

Moderatoren: Azazel, Tyger, ap, whitestorm

Suicide Squad

Beitragvon Azazel » 20. Dez 2016 10:33

Suicide Squad

Inhalt:
It feels good to be bad … Man stellt ein Team aus den gefährlichsten derzeit einsitzenden Superschurken zusammen, rüstet sie mit dem schlagkräftigsten staatlich geprüften Waffenarsenal aus und schickt sie auf ein Himmelfahrtskommando, um einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus zu machen: Die amerikanische Geheimagentin Amanda Waller ist überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte Gruppe aus bunt zusammengewürfelten, zwielichtigen Gestalten vom Bodensatz der Gesellschaft diese Mission meistern kann – weil sie nichts zu verlieren hat. Doch schon bald merken die Mitglieder der Suicide Squad, dass sie nicht rekrutiert worden sind, weil sie eine Chance auf Erfolg haben – vielmehr sollen sie praktische Sündenböcke abgeben, wenn das Unternehmen unweigerlich scheitert. Wie aber reagieren sie auf diese Erkenntnis? Stellen sie sich der Aufgabe, um beim Versuch draufzugehen? Oder beschließen sie, dass jeder seine eigene Haut retten muss?
(Quelle amazon.de)

Kritik:
Naja ist halt der übliche Schmonzenz aus der sattsam bekannte amerikanischen Küche. Im Gegensatz zu den wirklich gelungenen Guardians of the Galaxy bewegt sich Suicide Squad auf Pfaden die mehr als ausgelatscht sind. Die Dialoge - eine Aneinanderreihung der üblichen Sprüche aus tausenden solcher Filmen - sind mehr als lau, Actionmäßig sicher ganz ok, da auch genügend Budget dahintersteckt, aber insgesamt ohne jegliche Inspiration gedreht. Nun könnte man sagen, dass Comic-Verfilmungen halt nicht mehr an Inhalt hergeben, aber das ist falsch - ich denke da nur an die Guardians die wirklich humorvoll waren oder an den genialen The Watchmen der mit Tiefgang überzeugt. Nichts davon ist bei Suicide Squad festzustellen und das dann die als schlimmste Verbrecher angekündigten Schurken letztendlich doch auf der Seite der "Guten" agieren ist mehr als lächerlich.

Fazit: eine Comic-Verfilmung unnötig wie ein Kropf und ohne irgendetwas neues

Trailer

Buchcover nicht verfügbar
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Suicide Squad

Beitragvon gabor » 25. Dez 2016 08:28

Autsch.....
Der Film hat wirklich alles!!!
Kein Drehbuch, keine Story, keine auch nur halbwegs begabten Schauspieler....schlechtere Filme muss man wirklich suchen. :shock:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9174
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Suicide Squad

Beitragvon Protox » 29. Dez 2016 01:43

Ich glaub der Film ist auch nur was für Fans von den DC Comics, oder? :denk:
Die Menschen, die sich der Dunkelheit hingeben, sind meist die einzigen, die noch wirklich menschlich sind.
Benutzeravatar
Protox
 
Beiträge: 32
Registriert: 4. Nov 2016 19:35

Re: Suicide Squad

Beitragvon Azazel » 29. Dez 2016 10:19

mag sein, aber wie schon geschrieben, es gibt wirklich bessere Comic-Verfilmungen welche auch für Leute zum ansehen sind, die das dazu gehörige Comic nicht kennen.
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Suicide Squad

Beitragvon mistina » 8. Mai 2017 09:57

Mir hat Suicide Squad auch nicht so gut gefallen. Also der war schon kurzweilig und entertaining, aber ich hatte mir etwas mehr davon versprochen. Es gibt ja viele sehr gute Comic-Verfilmungen, deshalb war ich eigentlich total gespannt drauf. Auch von DC-Comics bin ich eigentlich ein großer Fan, weshalb ich mir große Hoffnungen gemacht habe. Naja, wie gesagt, solider Film, aber halt nicht so cool, wie erwartet :(
Benutzeravatar
mistina
 
Beiträge: 6
Registriert: 3. Apr 2017 08:09


Zurück zu Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste