Schlaflähmung

Antwort erstellen

Wenn Du die Nutzungsbedingungen akzeptierst, tippe bitte akzeptiert ein?
Smilies
:basta: :daumen: :ruhe: :auweiah: :handshake: :willkommen: :har: ;) :chaos: :lol: :o :shock: >:-> :lala:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Schlaflähmung

Re: Schlaflähmung

Beitrag von evoi » 3. Apr 2007 17:17

Chick Sido hat geschrieben:Also ich wusste beim besten Willen nicht wo ich dieses Thema posten soll.Evtl. hat es schon mit Parapsychologie zutun aber naja... :???:
Also manche hier mag der Begriff "Schlaflähmung" sicherlich bekannt sein (bzw. HOFFE ich es zumidnest XD)
Was für einen Auslöser gibt es dafür? Irgendwo im Internet las ich mal das manche angelb. Enführungsopfer von Aliens diese Erfahrung hatten.
Okay erstmal zu meiner Geschichte....
Ich wachte eines nachts in meinem Zimmer auf...innerlich verspürte ich eine Art Panik oder Angst...konnte aber nicht einordnen wovor bzw. von was. Es war alles dunkel um mich herum...ich wusste das noch irgendetwas im Raum war....bloss was? Kurz darauf drückte mich etwas auf das Bett...es schien keinen richtigen Körper zu besitzen und dannoch war eine unbekannte Kraft da. An den Rest erinnere ich mich nicht mehr...am anderen morgen wachte ich auf und fühlte mich matt und fühlte mich schlecht.
Vor kurzer Zeit hatte ich wieder so ein ÄHNLICHES Erlebnis. Tagsüber wollte ich mich auf mein Bett legen um mich von dem streßigen Tag zu erholen...ich schloss meine Augen....aufeinmal fasste irgendetwas auf mein Gesicht. Ich erschrack...riss meine Augen auf...sah mich gründlich im Zimmerr um, aber nichts war da!? o.o Selbst am Abend hatte ich noch ein beklemmendes Gefühl und konnte fast nicht einschlafen,weil ich glaubte beobachtet zu werden.
Also verrückt bin ich ganz sicher nicht. :???: Ist jemandem hier mal soetwas ähnliches passiert?


Liebe Grüße
Chick Sido =P


Was auch immer sonst im Raum steht.. dies ist eine sinnvolle Frage, deshalb werde ich sie auch sinnvoll beantworten.

Also ich kenne sowas wie "Schlaflähmung" nur im Zusammenhang mit Astralreisen. Da kann es schon mal passieren, dass man glaubt man wäre aufgewacht und findet sich aber gelähmt wieder. Das kann sogar so weit gehen, dass man denkt man müsste ersticken, weil man seine Atmung nicht fühlt.

Tatsächlich bin ich bei solchen Gelegenheiten aber nicht "wirklich" aufgewacht, sondern befand mich immer noch in der Astralreise - was anfangs nicht bewusst war.

Ist ne lustige Situation (wenn man die Panik mal überwunden hat :har:) .. Man schläft und im Traum ist man sich des Traumes bewusst (ein luzider Traum) .. dann allerdings "träumt man", dass man aufwacht - ist sich aber dessen, dass das immer noch ein Traum ist nicht bewusst.

Dies ist bei Astralreisen oft beobachtet und ganz normal.. steht in jedem besseren Buch darüber.. lässt sich ganz einfach beheben wie sich der luzide Traum erreichen ließ.. Realitätscheck.. dann weiss man, dass es sich um einen Traum handelt und ist sich dessen bewusst. Dadurch erlangt man Kontrolle über den Traum.. dann ist es am einfachsten zu träumen wann würde wieder einschlafen.

evoi

Beitrag von Lestat de Lioncour » 3. Apr 2007 15:53

Du heißt Chucky, seit dem dieser gnomhafte Spamplumperquatsch aus seinem Trollloch gekrochen ist, um infantile Hirnrotze zu abstrahieren... :|

*white eine Handvoll Popcorn stibitz*

Beitrag von whitestorm » 3. Apr 2007 15:19

ach unaussprechlicher. wie konntest du mir nur die Illusion nehmen, das es den weisbärtigen mann mit roter kutte nicht gibt? wenn du jetzt noch behauptest, das es den weisbärtigen mann in den wolken auch nicht gibt, dann fang ich an zu weinen. der soll mir doch alle meine wünsche erfüllen und die welt gut machen und immer dafür sorgen das alle gut sind und sich jeder mag und ausserdem glaub ich dir das nicht. ich hab den nämlich letztes weihnachten noch gesehen .... der war im kaufhaus und hat sich um die kleine kinder gekümmert. nur waren seine sicherheitsleute ziemlich doof, denn ich durfte nicht zu ihm und mich auf seinen schoß setzen.... as ist diskriminierung...nur weil ich zu alt bin sagten die männer :???:

Beitrag von Gast » 3. Apr 2007 14:46

WAS? Kein Weihnachtsmann!? Das es keinen Osterhasen gibt hab ich ja verkraftet aber keinen (?) Weihnachtsmann? ;_;
NEEEEEEEEEIN! WIeso nur....WIESO???

:au:


P.S
Das was ich geschrieben habe gibts wirklich....
http://www.paranormal.de/obe/theorien/obestarre.htm

bääääääääh! =P

Beitrag von tlahuizcalpantecutli » 3. Apr 2007 14:37

ch weiß das klingt jez echt scheiße und so... aber ich denke ich muss es dir sagen bevor es jemand anderes tut... weil ich will nicht das du sauer bist wenn du es von jemand anderem erfährst und du mitkriegst das ich es wusste... und ich glaub du wirst nie wieder ein Wort mit mir reden weil du so entäuscht bist aber ich muss es dir einfach sagen!
ich hoffe du bist echt nicht sauer und so...
weil ich will das nicht und es tut mir echt voll leid das du es so erfahren musst aber ich kann mit der sache sonst nicht gut schlafen und bin total fertig und so...
eigentlich wollte ich dir das schon früher sagen aber es gab nie den richtiges augenblick dafür!
ich weiß über internet is kacke und unpersönlich und ich denke das wird dann noch härter für dich sein aber anders gehts nicht!
aber oh gott ich weiß garnicht wie ich es dir sagen soll !
aber.... hoffentlich weinst du nicht und so!
wenn du zu enttäuscht bist kannste mich auch anrufen weil ich bin tortzdem für dich da!
also... mhm... den weihnachtsmann gibts leider net... tut mir echt leid.

Beitrag von whitestorm » 3. Apr 2007 14:22

muhahahaha....das Popcorn schmeckt mit Kaffee besonders gut.
*Fanwimpel von Lestat schwingt*
gibs ihm/ihr Bruder.

ich kann darüber nur lachen was der/die hier abzieht......

Beitrag von Gast » 3. Apr 2007 13:01

Seit wann heiß ich Chucky?

Beitrag von Lestat de Lioncour » 3. Apr 2007 12:39

magst nicht Deinen Neurologen mit Deinen pupertären Dezifiten langweilen, Chucky, der wird dafür bezahlt, sich den Schlonz anzuhören..Hab mein Ritsch Ratsch Gerät ned dabei, rechne also nur pro Stunde ab. :mad:

Beitrag von Gast » 3. Apr 2007 12:25

Ich soll an einer Neurose leiden? Dir geb ich gleich mal neurotisch. XD

Beitrag von Lestat de Lioncour » 3. Apr 2007 11:50

Vielleicht solltest Du "Walkürchen" auf Melmak frageen :au:

Versuchen wirs jetzt auf die "normalo Tour", nachdem Du das Forum zuerst unter anderem tagelang zugespamt hast,
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Aza und Dakar begeistert sind, Dich hier wieder erneut anzutreffen...nachdem, was Du abgezogen hast und verschiebe Dich dorthin, wo Du hingehörst, in die Zwietracht... :o

hat schon was neurotisches...das Bürschchen

Schlaflähmung

Beitrag von Chick Sido » 3. Apr 2007 11:41

Also ich wusste beim besten Willen nicht wo ich dieses Thema posten soll.Evtl. hat es schon mit Parapsychologie zutun aber naja... :???:
Also manche hier mag der Begriff "Schlaflähmung" sicherlich bekannt sein (bzw. HOFFE ich es zumidnest XD)
Was für einen Auslöser gibt es dafür? Irgendwo im Internet las ich mal das manche angelb. Enführungsopfer von Aliens diese Erfahrung hatten.
Okay erstmal zu meiner Geschichte....
Ich wachte eines nachts in meinem Zimmer auf...innerlich verspürte ich eine Art Panik oder Angst...konnte aber nicht einordnen wovor bzw. von was. Es war alles dunkel um mich herum...ich wusste das noch irgendetwas im Raum war....bloss was? Kurz darauf drückte mich etwas auf das Bett...es schien keinen richtigen Körper zu besitzen und dannoch war eine unbekannte Kraft da. An den Rest erinnere ich mich nicht mehr...am anderen morgen wachte ich auf und fühlte mich matt und fühlte mich schlecht.
Vor kurzer Zeit hatte ich wieder so ein ÄHNLICHES Erlebnis. Tagsüber wollte ich mich auf mein Bett legen um mich von dem streßigen Tag zu erholen...ich schloss meine Augen....aufeinmal fasste irgendetwas auf mein Gesicht. Ich erschrack...riss meine Augen auf...sah mich gründlich im Zimmerr um, aber nichts war da!? o.o Selbst am Abend hatte ich noch ein beklemmendes Gefühl und konnte fast nicht einschlafen,weil ich glaubte beobachtet zu werden.
Also verrückt bin ich ganz sicher nicht. :???: Ist jemandem hier mal soetwas ähnliches passiert?


Liebe Grüße
Chick Sido =P

Nach oben