Hallo

Antwort erstellen

Akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen? (Wenn ja, tippe bitte immerdoch ein)
Smilies
:basta: :daumen: :ruhe: :auweiah: :handshake: :willkommen: :har: ;) :chaos: :lol: :o :shock: >:-> :lala:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Hallo

Re: Hallo

Beitrag von WerwesenWendi » 3. Okt 2018 17:35

Willkommem :handshake: auch von mir und :
Du wirst Dich garantiert wohl fühlen :daumen: :har:

Re: Hallo

Beitrag von Dux Bellorum » 28. Sep 2018 19:26

Moin Moin und willkommen :willkommen:

schwarzmagische Grüße und xeper wünscht Dux )O(

Re: Hallo

Beitrag von khezef » 12. Sep 2018 23:00

Wer redet denn hier von Stangen, das Kreuz im Rücken war gemeint. Rückgrat oder wie das hieß auf Deutsch, scheint jedenfalls selten als Organspende aufzukommen, so selten wie das ist. Sollte ich mir auch wieder mal besorgen.

Die Ziegenrasse kenne ich zwar, aber dass die bei etwa 150kg Körpermasse 70 im Schädel haben ist mir neu. Ist das dann eine Wasserkopfziege oder ist das eine lustige Mutation?

Re: Hallo

Beitrag von gabor » 12. Sep 2018 19:40

khezef hat geschrieben:Unsere Kreuze brauchen wir doch, um abgetrennte Ziegenköpfe in anderer Leute Betten zu tragen. Pferdeköppe sind für die italienischen Kollegen reserviert.

Willkommen :willkommen:

Ja sicher abgetrennt!
Ich will Dich mal sehen, wie Du `ne 70kg Burenziege an `ner langen Stange umherträgst...... :lol:
Wohl neben der Steckdose geschlafen????ß :lol:
Immer bereit!

Re: Hallo

Beitrag von Azazel » 12. Sep 2018 08:38

sei willkommen

Re: Hallo

Beitrag von sina » 3. Sep 2018 13:04

Ein Willkommen auch von mir.

Ey izento, bei Licht und Liebe frage ich mich gerade ob du
vielleicht weiß wo ich meine Sonnenbrille hingelegt habe, man ich werde sonst noch blind :lol:

Re: Hallo

Beitrag von izento » 3. Sep 2018 06:25

Dunkles Willkommen auch von mir :willkommen:

Brrrr, immer wenn ich "Licht&Liebe" lese muß ich an einen Heiligenschein denken - christliche Verblendung. :o

Re: Hallo

Beitrag von Cpt Bucky Saia » 2. Sep 2018 09:19

Bild viel Spaß hier.

Re: Hallo

Beitrag von Tyger » 2. Sep 2018 00:02

Herzlich willkommen - hier zwingt Dich niemand zu Licht und Liebe, und "Energieausgleich" brauchst Du auch keinen zu zahlen!
:willkommen:

Re: Hallo

Beitrag von khezef » 1. Sep 2018 20:05

Unsere Kreuze brauchen wir doch, um abgetrennte Ziegenköpfe in anderer Leute Betten zu tragen. Pferdeköppe sind für die italienischen Kollegen reserviert.

Willkommen :willkommen:

Hallo

Beitrag von Celistar » 1. Sep 2018 19:38

Dann stelle ich mich doch einfach mal vor :lala:

Ich bin Celistar, mein Geburtsname ist nicht wichtig. Ich bin seit ca. elf Jahren mit der Magie vertraut und arbeite mit Tarot, Pendel, Visualisierung, Dämonen und vieles mehr. Am Anfang meines Weges war alles für mich Licht und Liebe, doch habe ich mich dabei nie wirklich wohl gefühlt. Ich gehörte nie dazu, egal wie sehr ich auch kämpfte. Mittlerweile weiß ich das dies einfach nicht mein Weg war und seit dem ich meine dunkle Seite nicht mehr verleugne, klappt alles hervorragend. Mehr noch, ich weiß jetzt das es nicht nur weiß oder schwarz gibt, sondern das Magie etwas farbloses ist und wir von allen Wesen lernen können.
Bisher war ich nur in Foren unterwegs in denen sofort ein Kreuz geschlagen wurde wenn man nur ansatzweise etwas von Dämonen berichtete . Die Menschen sind noch so betäubt von diesen Jahrhunderte langen Prägungen über Hölle, Teufel und ewiges Fegefeuer, das sie diesem Thema mit großer Angst begegnen. Dankbar bin ich nun auf dieses Forum gestoßen und freue mich über Austausch, so wie eure Erfahrungen und denke, das ich mich hier sehr wohl fühlen werde.

:lala:

Nach oben

cron