[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Dämonenforum • Antwort erstellen

Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Antwort erstellen

Wenn Du die Nutzungsbedingungen akzeptierst, tippe bitte akzeptiert ein?
Smilies
:basta: :daumen: :ruhe: :auweiah: :handshake: :willkommen: :har: ;) :chaos: :lol: :o :shock: >:-> :lala:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Daimao_Koopa » 7. Sep 2012 17:44

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Zerberus » 2. Sep 2012 21:43

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von gabor » 29. Aug 2012 23:39

ui...´ne Kornnatter ist giftig??? Mir völlig neu... :lol: und ich kenn nur "Reh-duziert" - aber was um aller Welt ist "Reeinkarnation" :lol: :au:
Immer bereit!
P.S.:@Zerb:Wo lebt der Philosofisch? :lol:

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Deyja » 29. Aug 2012 22:18

Und auch das wenn es so ist- man hier ist,was man ist ; )

Entschuldige Zerberus-aber Dein Poste stachelte mich einfach zum weiterschreiben an ^^


Lieber Gruß

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Zerberus » 29. Aug 2012 22:06

grundlegend kann ich nur eins zu eurer situation sagen . ich würde soetwas gerne glauben können . aber ich kann es nicht .




was nicht zwangsweise heissen muss das ihr nicht seid was ihr vorgebt . um ehrlich zu sein hatte ich eure bewegung noch nie auf dem radar .





aber bedenkt auch ....rein philosofisch .... das wenn es so ist , wie ihr sagt , es für einen normalen menschen nicht nachvollziehbar ist . für mich ist es das nicht .

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Serpent1313 » 27. Aug 2012 13:48

also was otherkin angeht hab ich nich allzu viel ahnung da ich mich mit dem tehma so gros artig noch nicht auseinnandersetzen konnte.
in sachen ree inkarnation: ich mus wohl früher ne Kornatter gewesen sein was mein heutigen hang zu Giften und Gifttieren so wie reptilien erklärt,
was ich damit sagen will ist einfach nur das alles was ne seele hat reeinkanieren kann, auch unfreiwillig (Der dicke nachbar von neben an muss wohl mal ne Kastanie gewesen sein).

ps: Rechtschreibfehler sind gratis
pss: großkleinschreibung ist ein technischer fehler meiner tastatur

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Mi+ » 14. Sep 2011 01:01

Im Magick, glaube ich, war das kleine Kapitel zum magischen Gedächtnis.

mi

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Chaosdrache » 12. Sep 2011 20:40

1tens ^^ tut mir leid wegen meiner reschbreibung ich hasse getipsel eingedlich aber is halt nötig in der heutigen zeit , es wahr keine gottheit die mich hier her inkarniert hat aber darauf geh ich nciht weiter ein ^^

das kritik kommt von allen seiten und mich als spinner abtaddeln bin ich gewohnt daher *ignorier und lach*
ich bin inzwichen 20 werde am 30gsten nu 21 ^^ das otherkin sein hat nichts mit reife zu tuen es ist wie besagt etwas was wir uns nicht ausgesucht haben , daher jedem das seine unr MIR DAS MEISTE HHAHAHAHA :chaos:

ich sage ma zu diese beitrag nix mehr xD einfacher grund meine reschreibung is wirklich graußam xD sry nochma für

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Daimao_Koopa » 12. Sep 2011 20:11

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von gabor » 11. Sep 2011 23:15

Darauf wollt ich hinaus.Kinder vermögen zwar kurzwilig voll in ihrer Fantasie zu versinken,würden aber nie versuchen,eine "wirkliche"Schraube mit `nem Knüppel los zu kriegen.Jedenfalls mein Lütter nicht.
Linke Hand zum Gruss!

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Zerberus » 11. Sep 2011 16:26

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Daimao_Koopa » 11. Sep 2011 15:35

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Bella Aurora » 11. Sep 2011 15:26

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Zerberus » 11. Sep 2011 15:17

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Bella Aurora » 11. Sep 2011 11:14

@Eno
Das kommt doch darauf an, welches Glaubenssystem man für sich selbst entdeckt hat, zumahl keines absolut ist, für die jeweilige Person nur am nahe liegendsten. Ich persönlich denke dass Wesen auf anderen Ebenen ein höheres energetisches Potenzial haben als ein Mensch auf dieser, aber das hatte ich ja schon näher erläutert...

Dieses, ebenfalls subjektive System, spiegelt eben auch am Besten wieder wie ich agiere und es nunmal sehe, was hat das mit Narcismus zu tun?

Dein letzter Satz hatte sich angehört, alswenn du jeden vorverurteilst, der nicht deinen Denkweisen entspricht, wobei ich glaube, dass du das garnicht mal so gemeint hast, zumindestens kann ich es mir nicht vorstellen.
Dennoch kommt es beim lesen so rüber ;)

Liebe Grüße
Bella

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Eno » 11. Sep 2011 10:52

„Seele“ ist etwas, für das es keine allgemeingültige Definition gibt.
Mein Konzept von Seele beinhaltet keinen Bezug zu einer materiellen Form, der über die Dauer einer Inkarnation hinausreicht.

Damit gibt es in meiner Vorstellung keine Drachen- Dämonen- Menschen- Tier- oder Baumseeelen als solche, sondern nur Seelen, die für einen gewissen Zeitraum in eine definierte materielle Form inkarniert sind.

Alle hier mit Diskutierenden sind derzeit in eine menschliche Form inkarniert. Soviel ist schon mal Fakt.

Meiner Ansicht nach werden die hier mit Diskutierenden auch schon mal als etwas anderes inkarniert gewesen sein oder zukünftig als etwas anderes inkarnieren.

Eine interessante Frage ist, ob man sich an eine andere Inkarnation „erinnern“ kann.

Falls man das könnte, gäbe es keinen Grund sich nur an aus unserer Sicht zeitlich zurückliegende Inkarnationen zu erinnern, sondern man würde sich in gleicher Weise an zukünftige Inkarnationen „erinnern“, weil das Konzept Zeit nur solange etwas Lineares ist wie man inkarniert ist.

Legt man einmal das „Reinkarnationskonzept“ zugrunde, so wird vermutlich jeder irgendwann einmal auch als Drache, Engel oder Baum inkarnieren/inkarniert gewesen sein.

Dann würde „Otherkin“ nur bedeuten, dass man sich daran erinnert, während „Nicht-Otherkin“ sich nicht erinnern.

Falls „Erinnern“ möglich ist, denke ich wird es jeder „lernen“ oder „vergessen“ können, es könnte damit jeder „Nicht-Otherkin“ zu einem „Otherkin“ werden und umgekehrt.

Mit diesem Konzept von „Otherkin“ habe ich keine Probleme.

Die „Otherkin“ –Diskussion hat aber auch noch einen anderen Aspekt. Die meisten „Otherkin“ legen ein Modell zu Grunde in dem es „weiter entwickelte“, höherwertige, mächtige und „niedriger entwickelte“ unterlegene Seelen gibt.

Selber möchte man sich dabei natürlich zu den „weiter entwickelten“ zählen. Und einen Haufen „besonderer Fähigkeiten“ vorzugsweise magischer Art behauptet man auch zu haben. Selbstverständlich verlangt man dann den einem „gebührenden Platz“ mit entsprechender Anerkennung und Freistellung von den Verpflichtungen, die für die „niedrigeren Seelen“ gelten.

Im Extremfall folgt daraus dann, dass man als Dämon/Drache sich nicht an eine „menschliche Ethik“ zu halten braucht. Den Mensch stört es nicht, wenn er mal versehentlich auf eine Ameise tritt, den achso überlegenen „Otherkin“-Dämon braucht es dann auch nicht zu stören, wenn er mal einen Menschen umbringt.

Meist wird das dann wieder eingeschränkt durch Ansagen wie man würde sich zwar theoretisch, aufgrund der behaupteten Überlegenheit, zum Mord an Menschen berechtigt fühlen, aber wegen der blöden Gesetze und gesellschaftlichen Konventionen nähme man dann doch vorläufig Abstand davon.

Durch ein derartiges Verständnis von „Otherkin“ outen sich die Betreffenden in meinen Augen dann als magisch gänzlich unbegabte Dummschwätzer und Narzisten mit Hang zum Größenwahn.

Gruß
Eno

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von gabor » 11. Sep 2011 10:06

Realität ist das,was ich täglich (er)lebe.So,und da ist dann ein Stock eben keine Pistole,ein alter Reifen kein Pferd,und das Tragen einer Augenklappe macht nicht halbseitig blind.
Und ich werd meinem Sohn sicher nicht das Rationale einprügeln....das lernt er von allein.z.B. dadurch,dass der Reifen eben nicht von der Stelle kommt.
Und auch die Intention für derlei Verwandlungen ist bei Kindern eine andere,als bei Erwachsenen,was einfach an fehlender Erfahrung liegt.
Allerdings sind Kinder weniger gehemmt(durch soziale Normen).
Linke Hand zum Gruss!

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Daimao_Koopa » 10. Sep 2011 15:40

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von gabor » 10. Sep 2011 10:19

Für mich ist das einfach nur Realitätsflucht.Jeder möchte sich eigentlich von der Masse abheben,und wenn`s schon im täglichen Leben nicht klappt...dann eben wenigstens im Kopf.
Das ist ja auch nix schlechtes.Kinder tun das ständig,ABER die kommen meisst auch von allein"wieder auf den Boden".
Linke Hand zum Gruss!

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von khezef » 10. Sep 2011 08:02

Hmm, also ich muss gestehen, ich habe mich mit dem Themengebiet Otherkins, oder "Die Anderen", wie ihr euch auch nennt, noch nicht sehr intensiv auseinandergesetzt, mir erscheint dieser Gedanke noch immer etwas befremdlich, auch wennn da eine gewisse Logik dahintersteckt, dass es nicht nur menschliche Seelen in menschlichen Körpern geben muss.

Für alle, die noch etwas mehr zu dem Thema wissen möchten oder vielleicht auch selbst Otherkins sind, wäre dieses Forum hier ein Tipp:

http://www.kondor.de

Sehr interessant, auch für "normale" Magier.

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Bella Aurora » 9. Sep 2011 22:51

So wie ich Drachen auf anderen Ebenen erlebt habe oder auch gewisse andere Instanzen, haben diese ein höheres energetisches Potenzial als ein Mensch. Menschen können ihres zwar auch steigern, aber nur bis zu einem gewissen Punkt, ehe sie in gewisser Weise aufsteigen. Inkarnationen dienen dem Lerneffekte, manche gehen dabei zig Umwege bis sie an ihrem Ziel sind und andere meiden eben diese und kommen rascher an diesen Punkt.

Wenn du nun mit einem energetisch höheren "Richtwert" zurück inkarniert wirst, kann das schon zu schlechter Stimmung führen. Und ist somit Höchststrafe, bis man weiß warum und wozu.
Nicht alle werden wohl als Strafe zurück inkarnieren, aber der Großteil. Andere Gründe können auch sein, das Geschehen auf dieser Ebene zu ihren Gunsten zu beeinflussen, soweit möglich. Wobei ja bekanntlich alles möglich ist, solange man nur kontinuierlich genug seine Ziele verfolgt, mit einer Prise Kreativität und viel Ausstrahlung/Esprit/Charme.

Bella

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Daimao_Koopa » 9. Sep 2011 22:38

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Bella Aurora » 9. Sep 2011 21:36

Vielleicht mein Lieber, vielleicht auch nicht, das weißt nur du, ganz allein :har:

Alles ist relativ und nichts absolut...

Bella

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von gabor » 9. Sep 2011 21:33

Dann bin ich ja vielleicht doch ein echter Troll.......
Linke Hand zum Gruss!

Re: Otherkin - Eine kleine Erläuterung

Beitrag von Bella Aurora » 9. Sep 2011 20:56

Ich persönlich denke, dass man im Laufe seiner Inkarnationen gewisse Aspekte mitbekommt, durch starke Einflüsse etc.
Je nachdem wie die Affinität des Einzelnen liegt und dessen Ursprung aus dem Urquell( wurde von mir an anderer Stelle ausführlich erläutert, ehe jemand fragt!), Ist auch die Anziehung auf bestimmte Energien.
Dass eine Entität nun in menschlicher Form zurück inkarniert ist sehr sehr selten und meistens weniger freiwillig sondern eher eine Strafe bzw. Denkzettel, weil man zu viel Mist gebaut hat und auf dieser Ebene dazu lernen soll und muss.
Aber wie gesagt, extrem selten, meistens stecken hinter Leuten die sich als Otherkin bezeichnen Psychisch labile, die in eine Traumwelt flüchten, um mit der Realität klar zu kommen. Oft überlebt dann ihr Glaube auch die 25er Grenze nicht, weil sie dann wesentlich reifer geworden sind. Und hier ist es eben umso schwerer heraus zu finden, wer nun eben wirklich ein solches inkarniertes Wesen ist und wer nicht.
Ich möchte mir diese Arbeit nicht antun, weil es mir primär egal ist, ob nun inkarnierte Fee oder nicht, man muss hier lernen klar zu kommen und die gegebenen Möglichkeiten so effizient wie es eben geht zu nutzen!

Meine fünf Cent dazu

Bella

Nach oben