Bardon

Antwort erstellen

Bist Du mit den Nutzungsbedingungen einverstanden? (Falls ja, tippe bitte einverstanden ein)
Smilies
:basta: :daumen: :ruhe: :auweiah: :handshake: :willkommen: :har: ;) :chaos: :lol: :o :shock: >:-> :lala:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bardon

Re: Bardon

Beitrag von gabor » 20. Mär 2018 11:49

Da brauchst Du aber viele Farben, bzw. Farbbezeichnungen.....ordne de "J" doch einfach "moosgrünes Himmelblau" zu.
Immer bereit!

Re: Bardon

Beitrag von Demian » 20. Mär 2018 01:16

Jedem Buchstabe im Alphabet ist eine Farbe zugeordnet, diese soll man sowohl im Mikrokosmos als auch im Makrokosmos visualisieren.

Ich weiss nur nicht wie man den C-J Schlüssel im Zauber verwendet?

Wobei für J keine Farbe dasteht.

Re: Bardon

Beitrag von gabor » 19. Mär 2018 19:28

Ist doch ein Anfang.....2X2 Posts...also zweimal eine Primzahl.....
Immer bereit!

Re: Bardon

Beitrag von Demian » 19. Mär 2018 19:15

deine formel ergibt die zahl 2 und was mach ich jetzt damit?

Re: Bardon

Beitrag von gabor » 19. Mär 2018 19:05

C=J-3+3!:3-6.....umstellen musst Du die Formel selber.
Immer bereit!

Bardon

Beitrag von Demian » 19. Mär 2018 18:52

Hallo,

kann mir jemand in möglichst einfachen worten die Anwendung der C-J Formel von Franz Bardon erklären, gerne auch als PN.

Brauche ich dringend für einen Zauber.

Dark Greetz

Demian

Nach oben