[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Dämonenforum • Antwort erstellen

Von der niederen Manipulation des Alltags

Antwort erstellen

Akzeptierst Du die Nutzungsbedingungen? (Wenn ja, tippe bitte immerdoch ein)
Smilies
:basta: :daumen: :ruhe: :auweiah: :handshake: :willkommen: :har: ;) :chaos: :lol: :o :shock: >:-> :lala:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Von der niederen Manipulation des Alltags

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von kuro sama » 7. Jul 2017 22:12

nicht wer das wasser trinkt hat was zu verbergen gabor , sondern der wo wasser predigt und wein trinkt. :lol:

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von gabor » 2. Mai 2017 12:15

Wer nur Wasser trinkt, hat etwas zu verbergen....von daher...... :lol:
Immer bereit+

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von izento » 2. Mai 2017 08:40

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Remus Horizon » 1. Mai 2017 18:33

Um zu stören, braucht es keine grossartigen Pläne… Und nervige Personen – ich sage jetzt absichtliche nicht Menschen – nerven oft, weil sie sind, wie sie sind. Möglicherweise ist es bei Trollen auch so…

Aber es aus… keine Ahnung… Ah, Belanglosigkeit zu tun, macht es noch… weniger konstruktiv.

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von gabor » 1. Mai 2017 17:31

Da sag ich doch "Danke!" für Deine professionelle Persönlichkeitsanalyse.... :lol:
Sollte die auf mich bezogen sein, muss ich Dich leider enttäuschen.
"Manipulation" würde ja bedeuten, dass ich etwas mit meinem Tun bezwecke.....mach ich aber nicht.Ich tue einfach. Zeitvertreib sozusagen... ;)
Ich spiel ja auch nicht Karten, um irgendetwas zu bezwecken....sinnloses tun, mehr nicht.
Vergleichbar mit einer spielenden Katze.
Und obwohl ich das ja schon öfter schrob...."Wenn Du meinst mich ernstnehmen zu müssen, obgleich Du weisst, was für ein übler Zeitgenosse ich bin....tja, da musst Du wohl selber dran schaffen!" :lol: :lol:
@zerb:Ich "bekriege" hier niemanden über Gebühr..... ;)
Immer bereit!

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Remus Horizon » 1. Mai 2017 10:50

Trolle sind Energie- oder Psychovampire… Früher in physischer Form ärgerten sie die Leute auf dem Pausenpatz, an der Arbeit, das Internet erlaubte ihnen die Aszension… oder verwandelten sie sich einfach in Dämonen…?

Sie sind Meister der einfachen Manipulation. Gelegentlich geben sie einen Denkanstoss, was Teil ihrer Kraft ist, unter dem Strich bleiben sie Störenfriede. Davon leben sie, das ist ihr Wesen… Jeder kann sie in seinem moralischen Kompass einordnen, wo sie sind. Eine wirklich positive Eigenschaft sehe ich in diesem Wesenszug nicht. Wobei der «Troll-Tetan» gewiss nur eine Facette ihres Wesens ist. Doch entfaltet er sich voll, kann er das Schlimmste in ihnen hervorbringen.

Ich selbst besitze auch Schattenseiten und wenn diese hervorkommt, vergesse ich elementare Anstandsreden… Ist beim mir hier im Forum auch schon vorgekommen… Kann ich schlecht leugnen, da es «verewigt» ist.

Das Internet vergiesst nie… Hier können wir gute und böse – ich verwende jetzt einfach diese Polaritäten – Seiten von uns und anderen sehen.

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von khezef » 1. Mai 2017 00:18

Gabor ist hier der wahre Zauberer, wenn es um die niedere Magie des Alltags geht :har:

Khezef

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Zerberus » 1. Mai 2017 00:02

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Cor Keks » 27. Apr 2017 08:31

Jup, ich glaube den Thread kann man langsam archivieren :lol:
Ich glaube nicht dass noch allzu viel sinnvolles hier passiert.

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von WerwesenWendi » 26. Apr 2017 19:59

Gut s.P.
Dann brauch man Dich ja nicht mehr weiter zu "belästigen " :o
Das war mal ne klare Ansage und sollte jeder verstanden haben :o
Wer damit nicht klarkommt :shock: .............deren Problem :chaos: und nicht Deins :har: .
O.K.

Und die anderen giften sich weiter an ? :shock:
Mir scheint ........so langsam sind wir hier DURCH :o

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von gabor » 26. Apr 2017 17:17

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von izento » 26. Apr 2017 15:34

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Nimkor » 26. Apr 2017 14:40

Ist schon echt traurig, wie solch trampelige Trolle anständige Beiträge in den Dreck ziehen können...

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von sorcerousPzychologist » 26. Apr 2017 13:17

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von WerwesenWendi » 26. Apr 2017 09:47

"Aus irgenteinem Grund" ............. :lol:
Und aus IRGENTEINEM Grund möchtest Du ihn nicht mitteilen :o

Nah dann besteht ja noch "Hoffnung" ;) :har:

Und wir vergessen mal ganz schnell den ......menschen :o

Auf das Dich dieses Forum weiterbringen möge :dafuer: :bau:

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Cor Keks » 25. Apr 2017 21:10

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von WerwesenWendi » 24. Apr 2017 11:12

Das Tema an sich , ist doch eigentlich ne feine Sache ;)
Frage ist nur : Ob mans auch KANN :lala:
Und falls DEM so sein sollte , ob mans auch tatsächlich ANWENDET
DAZU gibt es dann wieder die verschiedenen 2 großen "Lager" = Die sogenannten "Gutmenschen" und die Anderen

MEHR ist das doch nicht :o ,und wenn man das alles hier so mit der Demenz usw. ließt :shock: , (ist ja durchaus nix
Verkehrtes dran) , nur wir sind hier im Dämonenforum und auf einem ganz anderen "Trip" :dafuer: , den Du
wahrscheinlich NICHT verstehen kannst und auch nie würdest :chaos: , bist Du eindeutet ein "Gutmensch " . :o

Jetzt aber unsererseits was erklären zu müssen , was sowieso schonmal "nicht gesellschaftsfähig" wäre ,
is nich, denn wir SIND die Anderen :-D und auch ANDERS drauf . :cool:

Und WIE oder WAS hat Dich dann hierher verschlagen s.P. ?
Deine Arbeit und Dämonen ?
Deine Arbeit und die "andere Seite" , wie geht das zusammen OHNE Gutmensch zu sein ?
Da fehlen aber noch VIELE Erklärungen :shock: , um das besser zu verstehen , und Dich uns anzunähern . ;)
So MEINE Sichtweise dazu
Jetzt gibts 2 Möglichkeiten : Erklären oder lassen ...........mußt ganz alleine DU wissen
Ich glaube : Zum Kern dieses Forums vorzudringen , könnte für Dich noch ein SEHR weiter Weg werden :lol:

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von izento » 24. Apr 2017 07:14

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von sorcerousPzychologist » 23. Apr 2017 23:07

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von gabor » 23. Apr 2017 13:51

Oha,....ein wahrer Ritter!
Menschlich abgestumpft kann ich ja als Troll gar nicht sein...... :lol:
Ich habe höchsten Respekt vor Deinem Berufsstand....das ist wirklich harte Arbeit, wenn auch sinnlos.
Wenn`s so schwer für Dich ist, musst Du halt wechseln.....von Deinem Gejammer wird es nicht besser.
Immer bereit!
P.S.:Etwas ausführlicher per PN, wenn Du magst.
Gutmenschen, die sich auch noch für solche halten..... :lol:
P.P.S.:Das ganze Leben ist ein Todesurteil auf Raten.

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von sorcerousPzychologist » 23. Apr 2017 10:11

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von gabor » 22. Apr 2017 21:45

Wenn Du so redest, wie Du schreibst.....oje.... :lol:
Esel sollen ja auch recht empathisch sein.... :lol:
Immer bereit!

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von sorcerousPzychologist » 22. Apr 2017 17:41

Interessanter Ansatz! Mein Chef hat neulich zu mir gesagt ich wäre sehr empathisch (Definition siehe Duden). Wenn man weiss wie man wiekt, nur vermittelt durch die eigene Ausdrucksweise und Mimik bzw. Gestik und dazu noch sich selbst zu beherrschen vermag hat man bei fast jedem Gespräch gute Karten. Und manchmal drückt man sich am überzeugendsten aus wenn man schlicht schweigsam im Hintergrund präsent ist. Eventuell helfen in manchen Situationen auch die ein oder anderen Mantren zur geistigen Fokusierung etc.

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von Zerberus » 21. Apr 2017 23:02

Re: Von der niederen Manipulation des Alltags

Beitrag von sorcerousPzychologist » 11. Dez 2016 16:02


Nach oben