Monsterfisch

Unentdeckte Tierarten oder Fabelwesen?

Moderatoren: whitestorm, gabor, V@µpy, Zerberus

Monsterfisch

Beitragvon Azazel » 22. Okt 2010 14:00

Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Monsterfisch

Beitragvon gabor » 22. Okt 2010 16:09

Netter Bursche!
Aber der hat ja auch nette Verwandschaft.....den Sägesalmler z.B.
Freundschaft!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9278
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Monsterfisch

Beitragvon Syntax Error » 22. Okt 2010 18:13

Himmelgesäß und Nähgarn!! Mit diesem Gebiss will ich keine Bekanntschaft machen^^
Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, dass wir denken.

~Ambrose Bierce, US-Schriftsteller
Benutzeravatar
Syntax Error
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 278
Registriert: 21. Okt 2010 20:10
Lebensweisheit: Errare Humanum Est

Re: Monsterfisch

Beitragvon Azazel » 23. Okt 2010 10:37

ich auch nicht:-) nichtmal auf dem Teller
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Monsterfisch

Beitragvon Ich » 23. Okt 2010 14:12

...
Zuletzt geändert von Ich am 22. Jan 2012 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: Monsterfisch

Beitragvon gabor » 23. Okt 2010 16:47

Neeee,für den Gartenteich empfehle ich Nutrias.
Auch ein"böses"Gebiss,dazu noch leckeres Fleisch,und ein schöner Pelz(wird ja schliesslich bald Winter)!
Und mit dem Schwimmen,das wird wohl nix.Das Wasser fürchtet mich!Immer wenn ich an die Nordsee fahre....ist sie nicht da.Nur Schlamm und Modder! :lol:
Freundschaft!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9278
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Monsterfisch

Beitragvon Zerberus » 23. Okt 2010 23:19

die forscher wissen ja immernoch nicht was sich heutzutage in unseren meeren tummelt .

derzeit ist ja der weltraum immernoch besser erforscht als die see .... ich glaube nur 15% sind datiert .

ist das gleiche wie mit dem "quastenflosser".... erst für ausgestorben erklärt und dann doch aufgetaucht .... bin mal gespannt wie viele t-rex wale wir noch zu gesicht bekommen werden ;)
"Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken."
Benutzeravatar
Zerberus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3488
Registriert: 15. Okt 2006 14:35
Lebensweisheit: Immer locker bleiben

Re: Monsterfisch

Beitragvon Azazel » 24. Okt 2010 11:15

yep...ab einer bestimmten Tiefe weiß man so gut wie nichts!
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Monsterfisch

Beitragvon Zerberus » 28. Okt 2010 21:33

kennst du das buch " Der Schwarm " von Frank Schätzing ?


behandelt ne interessante idee , das sich in der tiefsee neben dem menschen eine zweite intelligente spezies entwickelt haben könnte .... in dem fall ne kollektivintelligenz , aber ich finde das ganze nichtmal abwegig ..... schließlich weiss ja niemand was uns erwartet .
"Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken."
Benutzeravatar
Zerberus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3488
Registriert: 15. Okt 2006 14:35
Lebensweisheit: Immer locker bleiben


Zurück zu Kryptozoologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste