Shunga: Kunst und Erotik zur Edo-Zeit (Mailand)

zum Thema Kunst und Kultur

Moderatoren: Azazel, Alveradis, Vamp, Cpt Bucky Saia

Shunga: Kunst und Erotik zur Edo-Zeit (Mailand)

Beitragvon Alveradis » 21. Jan 2010 21:46

MAILAND PALAZZO REALE
BIS 31. JANUAR 2010

Ich weiß, ich bin früh dran, aber vielleicht ist ja doch irgendwer zufällig grade in Mailand ;)


Bild



Quellen und Informationen:
http://www.mostrashunga.it/

http://www.whatsonwhen.com/sisp/index.h ... _id=236535
http://www.turismo.comune.milano.it/wps ... evento5658
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 4483
Registriert: 16. Apr 2008 16:23

Re: Shunga: Kunst uns Erotik zur Edo-Zeit (Mailand)

Beitragvon Azazel » 22. Jan 2010 08:13

Erotik ist immer ein interessantes Thema :lala:
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Shunga: Kunst und Erotik zur Edo-Zeit (Mailand)

Beitragvon Ich » 23. Jan 2010 17:12

...
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜


Zurück zu Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron