IS/KKK/Mafia-Thread

Hier kann alles nicht-dämonische gepostet werden

Moderatoren: Tyger, gabor, SheMoon

Re: IS/KKK/Mafia-Thread

Beitragvon Default » 13. Jan 2021 10:50

fehlgeleitet hat geschrieben:Also meine Eltern sind Ärzte....


Ach. Und wenn ich mir nun so deine "Geschichte" nochmals durch den Kopf gehen lasse,
dann liegt mir auf der Zunge: Und warum konnten sie dich nicht heilen?

Liegt es vielleicht daran, dass man wissenschaftlicherseits
gerne Depressionen und dergleichen als fehlerhafte Gehirnfunktion betrachtet?

Oh ich habe ein fehlerhaftes Gehirn. Da werfe ich mich besser gleich auf den Müll.
Na ja, vielleicht habe ich noch eine Chance, wenn ich mich sklavisch unterwerfe.
Doch dann stellt sich heraus, dass selbst das mit einem fehlerhaften Gehirn nicht funktioniert. >:->

Überhaupt gibt es größere Probleme mit der wissenschaftlichen Denkweise.
Wie wir alle wissen besteht alles aus Atomen.
Darunter versteht man so eine Art winzig kleiner toter Kugeln.

Auch du bestehst auschließlich aus solchen Kugeln.
Daß du lebst, das ist vermutlich deine persönliche Illusion.
Hat vielleicht religiöse Ursachen. Oder liegt es gar an der fehlerhaften Gehirnfunktion?

Und nun lassen sich viele Pflegekräfte nicht impfen.
Das kann nur eines bedeuten: Die sind in ihrer Dummheit alle überbezahlt.
Man solte denen das Gehalt kürzen.

freundliche Grüße
Default
 
Beiträge: 607
Registriert: 20. Aug 2006 11:34

Re: IS/KKK/Mafia-Thread

Beitragvon fehlgeleitet » 13. Jan 2021 20:22

Default hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:Also meine Eltern sind Ärzte....


Ach. Und wenn ich mir nun so deine "Geschichte" nochmals durch den Kopf gehen lasse,
dann liegt mir auf der Zunge: Und warum konnten sie dich nicht heilen?

Liegt es vielleicht daran, dass man wissenschaftlicherseits
gerne Depressionen und dergleichen als fehlerhafte Gehirnfunktion betrachtet?

Oh ich habe ein fehlerhaftes Gehirn. Da werfe ich mich besser gleich auf den Müll.
Na ja, vielleicht habe ich noch eine Chance, wenn ich mich sklavisch unterwerfe.
Doch dann stellt sich heraus, dass selbst das mit einem fehlerhaften Gehirn nicht funktioniert. >:->

Überhaupt gibt es größere Probleme mit der wissenschaftlichen Denkweise.
Wie wir alle wissen besteht alles aus Atomen.
Darunter versteht man so eine Art winzig kleiner toter Kugeln.

Auch du bestehst auschließlich aus solchen Kugeln.
Daß du lebst, das ist vermutlich deine persönliche Illusion.
Hat vielleicht religiöse Ursachen. Oder liegt es gar an der fehlerhaften Gehirnfunktion?

Und nun lassen sich viele Pflegekräfte nicht impfen.
Das kann nur eines bedeuten: Die sind in ihrer Dummheit alle überbezahlt.
Man solte denen das Gehalt kürzen.

freundliche Grüße


Naja - vielleicht ist es ja der Job der Ärzte Menschen zu einem möglichst langen funktionieren innerhalb der Lohnarbeit zu verhelfen. Jedes Körperteil wird dabei solange behandelt, bis es endgültig verschlssen ist. Rücken, Leber, Herz, die typischen "Zivilisationskrankheiten" - oder doch nur überstrapaziert von Lohnarbeit und dem allabendlichen Kompensationsbesäufniss?

Ich vertraue in diesem Fall jedoch eher ihrer Einschätzung als der der Coronaleugner. Vermutlich weil die Coronaleugner noch mehr Unsinn erzählen :-)

freundliche Grüße

PS.: Habe nächste Woche eine Onlineprüfung in Krytographie. Habe die Mathe schon vermisst, jetzt hängt sie mir wieder zum Hals raus.

Bin übrigens auf Facebook. Wer mir ne PN schreibt kriegt dort von mir eine Freundschaftsanfrage.
"Die Lehre vcn Marx ist allmächtig, weil sie wahr ist" (Lenin)
Benutzeravatar
fehlgeleitet
 
Beiträge: 829
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Re: IS/KKK/Mafia-Thread

Beitragvon Default » 13. Jan 2021 22:11

fehlgeleitet hat geschrieben:...Ich vertraue in diesem Fall jedoch eher ihrer Einschätzung als der der Coronaleugner...

Dabei handelt es sich vermutlich um das Phänomen der cognitiven Dissonanz.

Wenn die Welt plötzlich nicht mehr so ist, wie wir sie erwarten, dann haben viele ein Problem.
Es ist so ähnlich, wie wenn jemand stirbt, der dir sehr nahesteht.
Da gibt es Leute, die ignorieren das einfach zuerst einmal.
Sie frühstücken am nächsten Tag trotzdem einfach wieder mit ihrem Partner.

Das wäre sozusagen der Trump-Effekt.
Normalerweise dauert aber ein solcher Zustand nicht allzu lange.
Es sei denn, man macht eine Ideologie daraus.

Diese Leugner-Szene kommt ursprünglich aus den USA.
Vielleicht könnte man das sogar vergleichen mit der flachen Erde.
Wenn man alle Gefahren ignorieren will, die aus dem Weltall drohen können...

Auf der anderen Seite könnte man aber auch einiges für übertrieben halten.
Zum Beispiel das, was der Söder so fordert.
Aber da hältst du besser die Schnauze, denn sonnst halten sie dich für einen Leugner.
Doch über diesen Effekt kannst du selbst nachdenken.

Auf jeden Fall droht ein Pleite-Tsunami, so hieß es bei n-tv.
Die Gewinner dabei sind Amazon, Apple, Google, Microsoft usw.
Auch die Chinesen warten schon, was sie übernehmen können.

Ändern tut sich anscheinend nichts. Alles geht weiter wie zuvor. Nur schneller. Oder?

freundliche Grüße
Default
 
Beiträge: 607
Registriert: 20. Aug 2006 11:34

Re: IS/KKK/Mafia-Thread

Beitragvon fehlgeleitet » 13. Jan 2021 22:24

Default hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:...Ich vertraue in diesem Fall jedoch eher ihrer Einschätzung als der der Coronaleugner...

Dabei handelt es sich vermutlich um das Phänomen der cognitiven Dissonanz.

Wenn die Welt plötzlich nicht mehr so ist, wie wir sie erwarten, dann haben viele ein Problem.
Es ist so ähnlich, wie wenn jemand stirbt, der dir sehr nahesteht.
Da gibt es Leute, die ignorieren das einfach zuerst einmal.
Sie frühstücken am nächsten Tag trotzdem einfach wieder mit ihrem Partner.

Das wäre sozusagen der Trump-Effekt.
Normalerweise dauert aber ein solcher Zustand nicht allzu lange.
Es sei denn, man macht eine Ideologie daraus.

Diese Leugner-Szene kommt ursprünglich aus den USA.
Vielleicht könnte man das sogar vergleichen mit der flachen Erde.
Wenn man alle Gefahren ignorieren will, die aus dem Weltall drohen können...

Auf der anderen Seite könnte man aber auch einiges für übertrieben halten.
Zum Beispiel das, was der Söder so fordert.
Aber da hältst du besser die Schnauze, denn sonnst halten sie dich für einen Leugner.
Doch über diesen Effekt kannst du selbst nachdenken.

Auf jeden Fall droht ein Pleite-Tsunami, so hieß es bei n-tv.
Die Gewinner dabei sind Amazon, Apple, Google, Microsoft usw.
Auch die Chinesen warten schon, was sie übernehmen können.

Ändern tut sich anscheinend nichts. Alles geht weiter wie zuvor. Nur schneller. Oder?

freundliche Grüße


Also ich mische mich da nicht ein, ich bin kein Virologe. Ich vermeide halt Massenansammlungen.

Du hast absolut recht. Der Arbeitsmarkt wird danach proppevoll sein, dass wird ein Spaß :-(
Wenn dann um Arbeitsplätze "gekämpft" wird, heisst das dann vor allen Dingen, dass für weniger Lohn mehr gearbeitet wird. Wenigstens ist so der Arbeitsplatz gerettet, man musste nur noch das restliche bisschen Privatleben dafür opfern, ihn zu behalten. Wir wollen doch mit China konkurrieren können!

Ich mache deswegen jetzt neben der Ausbildung, in der ich übrigens quasi nichts beigebracht bekomme, ein zweites Studium. IT braucht es ja in Zukunft angeblich, sagen sie alle.

Das ist nur möglich, weil man mich zur Zeit nach hause geschickt hat. Für mich war kein Platz im Großraumbüro, mir soll es recht sein :-)
"Die Lehre vcn Marx ist allmächtig, weil sie wahr ist" (Lenin)
Benutzeravatar
fehlgeleitet
 
Beiträge: 829
Registriert: 27. Jun 2015 02:30

Vorherige

Zurück zu allgemeine Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste