Den richtigen Dämon finden

Magie, Dämonologie, Traumdeutung, Tarot, Astrologie

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, SheMoon, Daimao_Koopa, flame, evoi

Den richtigen Dämon finden

Beitragvon Netharius » 1. Jan 2020 20:02

Hallo,
ich möchte erstmal meine Situation beschreiben: Ich bin 16 Jahre alt und trainiere seit meiner Kindheit Bogenschießen. Es war immer mein Traum irgendwann bei Olympia dabei zu sein, aber leider stagnieren meine Leistungen und ich verbessere mich kaum bis gar nicht mehr.
Ich kenne mich leider noch nicht so sehr damit aus, aber einer meiner Freunde hat mir gesagt ich könnte mir eventuell damit helfen, einen Dämon zu beschwören, um der beste zu werden.
Ich dachte es war ein Scherz von ihm, aber weil ich mittlerweile echt verzweifelt bin, begann ich zu Googlen und endete hier.
Wisst ihr vlt. welcher Dämon mir in diesem Fall helfen könnte und wie ich diesen dann auch beschwören kann.
Bei meinen Recherchen bin ich zwar auf viele Beschwörungen gestoßen , aber mein Problem ist, dass ich einfach nicht weiß, welcher Dämon sich dafür eignen würde.
Ich will das ganze möglichst zeitnah machen und Risiken sind mir egal, da Bogenschießen das einzig wichtige in meinem Leben ist.

Danke schonmal im Voraus.
Netharius
 
Beiträge: 1
Registriert: 31. Dez 2019 13:08

Re: Den richtigen Dämon finden

Beitragvon Dux Bellorum » 1. Jan 2020 23:12

So wie ich das sehe, hast Du null Erfahrungen in der Magie, richtig?
Und Du willst dann nen Dämonen beschwören? :auweiah:

Soviel ich weiß kennt sich Amor auch ganz gut mit Bögen aus
und gilt als ziemlich Treffsicher:
Omnia vincit Amor (Amor besiegt alles) :har:
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
 
Beiträge: 84
Registriert: 20. Nov 2017 10:03
Lebensweisheit: stay dark

Re: Den richtigen Dämon finden

Beitragvon gabor » 2. Jan 2020 11:30

Das würde ich ja dann doch eher mit : " Die Liebe besiegt alles." übersetzen. ;)
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9341
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Den richtigen Dämon finden

Beitragvon Ischade » 2. Jan 2020 12:41

Üben üben üben würde ich sagen - und zwar nicht Dämonen beschwören sondern Bogen schießen. Es mag Magie geben, die Dir helfen könnte... aber einen Dämonen beschwören um besser Bogen zu schießen? Ich fürchte, Dein Freund, der Dir dazu geraten hat, hat genauso weng Ahnung wie Du, oder?
"Die Moral ist immer die Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen." (Oscar Wilde)

http://www.youtube.com/watch?v=5hgLxW2feHk
Benutzeravatar
Ischade
 
Beiträge: 489
Registriert: 23. Jul 2013 19:26
Lebensweisheit: Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

Re: Den richtigen Dämon finden

Beitragvon Tyger » 2. Jan 2020 13:00

Eine Dämonenbeschwörung ist für einen Anfänger zwar nicht gleich das Richtige, aber die Sache magisch zu unterstützen ist schon mal keine schlechte Idee. Es gibt eine ganze Menge Götter, mit denen man sich beschäftigen kann, um von ihnen Unterstützung zu bekommen. Fürs Bogenschießen könnten Kriegsgötter passen wie Mars oder Tyr, evtl. auch Diana, die Göttin der Jagd. Ein kleiner Altar oder Schrein mit Abblidern der Gottheit, geschmückt mit passenden Dingen ist leicht eingerichtet, auf dem man dann mal eine Kerze brennen lässt, räuchert usw. Wenn es das Richtige ist, das zu tun, werden so einige Dinge, die Du dafür brauchst, mehr oder weniger von selbst zu Dir kommen. Auch Deinen Bogen solltest Du ruhig ein wenig heiligen, mit Weihrauch, vielleicht etwas Duftöl usw. Du kannst ihm auch einen Namen geben.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1972
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Den richtigen Dämon finden

Beitragvon WerwesenWendi » 5. Jan 2020 18:08

Odin und Uller sind Ansprechpartner
Uller ist der BOGENGOTT der germ. Götter
Beschäftige Dich mit ihm und lerne Deine eigenen Schattenseiten kennen
AUSDAUER ist das Zauberwort , willst Du die Ehre erhalten ,
dass er sich Deiner "annimmt".
Zeige , wie wichtig Dir es mit dem Bogenschießen ist und
laß ihn dann entscheiden , ob Du es würdig bist und diese
Sportart für dich ausbaufähig ist .
Alle 4 Elemente mußt Du dabei beachten Luft , Erde, Feuer (Hitze) und Wasser
Du beherrscht den Bogen , kannst Du ihn in JEDEM Element führen und mit ihm umgehen
Einklang von Körper , Geist und Seele sind dabei unumgänglich , sind sozusagen Voraussetzung und
über Meditationen übbar
Farben sind dunkelblau, türkisblau und grün
Willst Du den Bogen beherrschen , lebst Du , wenn Du mit ihm zusammen bist , beim schießen und üben ,
abgeschottet in einem Turm , ohne Ablenkung …………….und bist DER GEHÄNGTE , der lernen muß
eine andere , magische Sichtweise zu SEHEN und zu FÜHLEN , willst Du den Bogen WIRKLICH
beherrschen .Beweise Ausdauer und zeige Uller , wie ernst es Dir damit ist .
Überzeuge ihn von Deinem Vorhaben , aber letzten Endes entscheidet dann ER allein ,
ob Du weiter kommst , oder es nur als menschliches Hobby ausüben sollst und nicht mehr .
Es hängt ganz allein von DIR ab, ob Du Unterstützung findest oder nicht
LEICHT wird es nicht , denn nicht nur die Dämonen sondern auch die Götter schauen
"ganz genau hin" , aber wisse : Die Götter sind dem Menschen viel viel näher als die Dämonen
und haben viel mehr Verständnis für den Menschen
Götter ...lassen Dir eine Wahl und Du lernst durch Negatives im Leben. Konkakt zu finden ist etwas einfacher . Es sei denn sie wollen es nicht .
Dämonen verzeihen keine Fehler und strafen sofort und gefährlich .Kontakt ist sehr schwierig und meistens sind sie garnicht an den Nöten der Menschen interessiert .

Überzeug Uller ............aber einfach wird es NICHT .
Du wirst schon merken , wann er sich wie entschieden hat ...........
Berücksichtige immer alles so gut Du kannst und gib noch etwas "Persönliches dazu"
Infos von mir hast Du bekommen ..............jetzt liegt es an Dir ...........
LG
Xeper
Wuismus
Gnostischer Satanismus
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 621
Registriert: 19. Okt 2016 10:09


Zurück zu Magie für Fortgeschrittene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste