Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Hier könnt ihr Eure selbstgeschriebenen Gedichte oder Eure malerischen Werke zur Diskussion stellen. Für Urheberrechtsverletzungen ist der/die Posterin verantwortlich.

Moderatoren: Vamp, Cpt Bucky Saia, whitestorm, Daimao_Koopa

Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 7. Aug 2018 17:21

Sammelthread für allerley Artefakte und dergleichen (selbstgebaut, gefunden, what ever)

Bild
Wasteland Ritual Dolch.

Mit ein bischen Glück könnt das Metall sogar durchaus Bombenstahl sein. Habs jedenfalls in der näher einiger Trichter ausm Krieg gefunden. Könnt noch nen bissel Stacheldraht drum.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon gabor » 7. Aug 2018 19:05

Sieht eher unpraktisch aus.....Zuviel "Mad Max"..... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9311
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 7. Aug 2018 19:20

Seid wann ist Ritualgekröse praktisch? >:->

Wer nochmehr vorwiegend discordische Artefakte sehn will kann auch gern mal bei uns vorbei schauen. https://aktion23.userboard.org/milz/art ... -t847.html
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon gabor » 8. Aug 2018 14:34

:lol: :lol: :lol:
Der selbstgemachte Hexen-Mumien-Finger ist der Brüller.... :lol: :lol:
Sicher gut, um Kinder zu ängstigen..... :lol:
Das ist nicht diskordisch, sondern völlig bekloppt!
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9311
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 17. Aug 2018 11:43

Bild

und der fertige Ritualdolch
Bild
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 19. Aug 2018 19:50

Bild
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon gabor » 20. Aug 2018 13:35

Na, als wenn die bekloppten Menschen nicht schon genug mit Ressourcen rumasen!
Da muss dann auch noch irgendwelcher Krempel gebastelt werden, der nun absolut keinen Sinn erfüllt...
Nehmt doch einfach eine Mistforke als Zepter....damit könnt man zumindest nebenberuflich noch was Nützliches tun.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9311
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon khezef » 20. Aug 2018 17:34

gabor hat geschrieben:Na, als wenn die bekloppten Menschen nicht schon genug mit Ressourcen rumasen!
Da muss dann auch noch irgendwelcher Krempel gebastelt werden, der nun absolut keinen Sinn erfüllt...
Nehmt doch einfach eine Mistforke als Zepter....damit könnt man zumindest nebenberuflich noch was Nützliches tun.
Immer bereit!


Dann kann man den Spieß doch auch umdrehen und mit scheinbar sinnlosen Krams Dinge tun. Ein Stein tut selbst auch nix, bis man ihn wirft, und deine Mistgabel liegt auch nur rum, bis hier endlich mal wieder Christen kommen :basta:

So einen Stab kann man auch bequem als Wurfgeschoss, Briefbeschwerer oder schlicht Dekor nutzen. Wobei ich hier doch eher das Holz noch etwas gründlicher bearbeiten würde, damit es weniger potenzielle gefährliche Unebenheiten bietet. Dann taugt es auch als Spielzeug.

Wer sucht, der findet einen Nutzen, zumal so ein Stab immer als toller Kopfkino-Projektor taugt.

Khezef
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 20. Aug 2018 18:20

gabor hat geschrieben:Na, als wenn die bekloppten Menschen nicht schon genug mit Ressourcen rumasen!
Da muss dann auch noch irgendwelcher Krempel gebastelt werden, der nun absolut keinen Sinn erfüllt...
Nehmt doch einfach eine Mistforke als Zepter....damit könnt man zumindest nebenberuflich noch was Nützliches tun.
Immer bereit!


Und wenns nen alten Mann sein Leib stützt ists dann nicht ein nutzen?
Moment Bild warum muß eigentlich immer alles zu irgendwas nütze sein?
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon gabor » 20. Aug 2018 19:34

Fragen über Fragen...na gut.
Den Leib eines Alten stützen bedarf keinerlei Tand... :lol:
Zur zweiten Frage: Die Natur scheint manchmal ähnlichen Unsinn zu produzieren....dem ist bei genauerer Betrachtung aber eben nicht so.
Da macht jeder Schnörkel Sinn.
Hier eben nicht!
Ach ja...Du scheinst meine kommunistische Erziehung zu vergessen...an die ich mich mur bei Bedarf halte... :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9311
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 20. Aug 2018 21:19

Aber der alte Kerl wohnt so weit weg und ich habe keine möglichkeit jeden Tag dahin zu kommen um ihn zu stützen. Also machte ich ihm diesen schönen Stock als hilfe und zur erheiterung an trüben Tagen.
Vieleicht hat ja auch jedes Detail an dem Stab seine Funktion und in deiner ignoranz hat sich dir bloß nicht die funktion dessen erschlossen. Wie dem auch sei geschmäcker sind verschieden und zumindest scheint der Stab in einer Sache seine funktion zu erfüllen. Er fördert den discord (in seiner ursprünglichen bedeutung) >:->
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon gabor » 20. Aug 2018 21:33

Das ist natürlich eine Ausnamahe!
Ein Blumenstrauss...naja...oder sowas ...erfüllt ja auch keinen rechten Zweck.
Drum gab`s bei Lenin keine.....oder doch? :handshake:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9311
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 21. Aug 2018 10:15

Das hieß dann aber bestimmt Florales Gebinde Elemement oder so.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon gabor » 21. Aug 2018 13:56

:lol:
Jetzt verstörst Du wieder die junge Gemeinde. :lol:
Aber irgend so ein Wortkonstrukt gab es bestimmt......
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9311
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Melesch » 14. Mär 2019 22:21

gabor hat geschrieben::lol:
Jetzt verstörst Du wieder die junge Gemeinde. :lol:
Aber irgend so ein Wortkonstrukt gab es bestimmt......
Immer bereit!


Genau so ist es. ;-)
Zuletzt geändert von Cpt Bucky Saia am 15. Mär 2019 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spamlink entfernt
Melesch
 

Re: Artefakte, Relikte, Reliquien und Paraphernalien

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 15. Apr 2019 11:49

Bild

Heute erhalten.
Die Qualität des Fotos wird der Qualität des Stückes nicht im ansatz gerecht.
Wer auch eine möchte dem empfehle ich allerwärmstens den Shop von VoodooCarving.
https://www.etsy.com/de/listing/6820752 ... ve_2&frs=1

Bezahlung, Versand und alles andere war sehr unproblematisch und der Künstler ist ausserordentlich talentiert und freundlich.
Natürlich sind auch andere tolle Stücke erhältlich.
Preis/Leistung ist jedenfalls mehr als nur angemessen.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 8. Mär 2014 07:26


Zurück zu Kunst und Krempel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste