Große discordische Messe

Magie, Dämonologie, Traumdeutung, Tarot, Astrologie

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, Daimao_Koopa, flame, evoi

Große discordische Messe

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 28. Nov 2018 19:19

Einige Überlegungen.

Man "ordnet" bei der Messe jeweils einen besondern Aspekt einem der 5 Gegenstände zu (Schwert, Stab, Münze, Kelch, Löffel).
In anlehnung an die bisherigen überlegungen sähe das in etwa so aus...

Schwert entspricht dem Räucherwerk. Traditionelle Mese mit einem "Räuchergefäß der anrufung" besondere Messen passen diesen Gegenstand entsprechend an. Für Mungmess z. B. nimm eine Opiumpfeife oder Opiumräucherstäbchen für den Hunter S. Thompson day oder für für Abmess könntest du auch eine Schrotflinte zweckentfremdem. Du kannst das Schwert auch in dem Messer sehen mit dem du dein Räucherwerk zubereitest bzw in einer kombination aus zubereitung und benutzung. Generall entsprechen die Gegenstände eher einzelnen handlungen mit gewissen Objekten als nur die Objekte selbst.

Stab entspricht dem Licht. Traditionell ein langer Stab mit einer Lichtquelle an der Spitze. Symbolisiert die Fackel der erleuchtung und soll ganz allgemein Licht spenden. Eine einzelne Kerze kann ebenso den Stab darstellen. Für Mungmess könntest du z.B. einen Stab nehmen an dem ein Lampion hängt.

Kelch enspricht dem Kelch. Also alles wodraus man trinken kann. Traditionell nimmt man meißt einGlas/Becher/Flasche Apfelsaft oder Apfelwein. Eine gute Alternative wäre wohl auch ein Cocktailglas oder ganz allgemein ein möglichst beeindruckendes Gefäß. Das Getränk sollte Alkoholisch sein und wird gemeinhin noch mit dem Element Süß veredelt. Für die die es stärker mögen dürfte auch ein schönes altes Absinthglas mit dem dazugehörigen Getränk passend erscheinen (damit huldigt man gleichzeitig auch der "grünen Fee" die als Götterbotin gilt)
Für Mungmess könnte dies z.B. auch eine Teekanne sein (inklusive Teezeremonie) und für Büromess eine Kaffeetasse (wobei man den Kaffee vorher noch aufbrüht).

Münze entspricht der Schrift. Traditionell wird die Münze bei der großen Messe mit dem Buch assoziiert. Aus diesem wird schließlich die Predigt gelesen und auch sonnst steht alles wichtige drin. Beachte jedoch das die Schrift stark variieren kann. Für Mungmess könnte man z.B. eine alte Chinesische Münze nehmen und das Jing a Ling befragen. Büromess würde sicherlich in irgendeiner Form einen Aktenordenr enthalten mit Anträgen die es zu bearbeiten gilt und an Mojotag könnten Bongos verwendet werden. Ganz allgemein gilt jedoch: Sollte man nicht wissen was man nimmt nimmt man halt ein gutes Buch.

Löffel entspricht dem Weihwasser. Traditionell wird hierfür Glitzer benutzt mit dem die Gläubigen bestäubt werden. An Mungmess könnte man auch Reis nehmen und Büromess Büroklammern.

Anhang I:
Es fehlen überlegungen zu Oblaten und Kleidung sowie "wann brauche ich einen Apfel".
Anhang II:
Mit den Gegenstandsassoziationen überlegt man sich erstmal ein Setting das aus 5 typischen Dingen besteht. Dieses wird dann nach belieben erweitert. Hier mal anhand des settings einer Büromess ...

Räucherwerk: Lufterfrischer oder Tabak
Licht: Neonröhre
Kelch: Kaffeetasse (mit Maschine und dem Ritus der laufenden Beine )
Schrift: Aktenordner mit Anträgen
Weihwasser: Büroklammern

Ergänzt wird das Setting durch einen Schreibtisch als Altar.
Als Kleidung ist ein konservativer Anzug zu wählen.
Die hailige Oblate unserer Göttin soll aus Eßpapier bestehen.
Ein Stempel mag durchaus nützlich sein ebenso ein Kaktus der ganz langsam gegossen wird.

Die Messe besteht aus dem gemeinsamen bearbeiten von Anträgen (dies soll dazu dienen einmal im jahr gewisse planungen vorzunehmen und nachbetrachtungen abzuhalten) und endloß langen Vorträgen (ich fand Bwanas Vortrag auf dem Forentreffen zwar noch nicht für lang genug aber so in etwa könnt man sich das vorstellen) seitens des Priesters.

Musikalisch begleitet wird das ganze von 1000 Affen die auf 1000 Schreibmaschinen tippen.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1316
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Zurück zu Magie für Fortgeschrittene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste