Der Upload-Filter kommt

aktuelle News zu Dämonologie, Voodoo, Magie, Satanismus und Religionen

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, Tyger, Vamp

Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 21. Jun 2018 04:27

EU-Parlament stimmt für Urheberrechtsreform – das steckt dahinter

Vor allem Artikel 11 und Artikel 13 sind umstritten:

Artikel 11: Jeder, der journalistische Inhalte teilt, braucht eine Lizenz vom Herausgeber. Wer diese nicht hat, kann den Inhalt nicht legal teilen. Wird auch genannt: Leistungsschutzrecht, "Link-Tax".

Artikel 13: Internet-Plattformen müssen Uploads der Nutzer auf Verstöße gegen das Copyright filtern. Wird auch genannt: "Upload-Filter".


https://www.watson.de/digital/interview ... t-dahinter

ist zwar jetzt Paradox das ich das hier poste aber was solls.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1379
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Remus Horizon » 21. Jun 2018 16:45

Zu Artikel 11: Wenn es einen Share Button gibt, nehme ich an, lässt sich das als Lizenz auslegen, sodass das Weiterleiten keine Probleme schaffen sollte. Ich nehme an, dieser Artikel zielt auf jene ab, die sich der Arbeit von Journalisten bedienen, um sie dann in ihre Theorien einzubauen.

Zu Artikel 13: Soweit ich weiss, kommen solche Filter bereits vor. Youtube setzt sie ein, der Erfolg hält sich noch in Grenzen.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 21. Jun 2018 16:55

via Tumblr

If you’re European, in a couple of weeks you will be denied any and all access to fandom contents on Tumblr and everywhere else on the internet. Here’s why.
On June, 20th the JURI of European Parliament approved of the articles 11 and 13 of the new Copyright Law. These articles are also known as the “Link Tax” and the “Censorship Machines” articles.
Articles 13 in particular forces every internet platform to filter all the contents we upload online, ending once and for all the fandom culture. Which means you won’t be able to upload any type of fandom works like fan arts, fan fictions, gif sets from your favourite films and series, edits, because it’s all copyrighted material. And you won’t also be able to share, enjoy or download other’s contents, because the use of links will be completely restricted.
But not everything’s lost yet. There’s another round of voting scheduled for the early days of July.

What you can do now to save our internet, is to share these informations with all of your family members and friends, and to ask to your MEP (the members of the European Parliament from your country) to vote NO at the next round, to vote against articles 11 and 13.
Here you can find more news and all the details to contact your MEP:
https://saveyourinternet.eu
Also, sign and share this petition:
https://www.change.org/p/european-parli ... re_initial
We have just a couple of weeks to stop this complete madness, don’t let them dictating the way we enjoy our internet.
#SaveYourInternet now!
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1379
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Remus Horizon » 21. Jun 2018 17:53

Lese ich das, scheint es schlimm zu sein. Natürlich haben Künstler oder Unternehmen das Recht an Geschichten und Figuren, aber es ist schwer vorstellbar, dass die jede Fanfiction verbieten wollen. Bei einigen ist das sogar Geschäftsfördernd … Aber ich frage mich auch, was das für diverse Wikis bedeutet.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 21. Jun 2018 18:23

Ich persönlich glaube das da wieder so ne halbgare Sache durchgewunken wurde über deren konsequenzne keiner der Verursacher wirklich nachdachte.

Dabei sieht das nicht nur nach dem Ende der Memes aus (bzw Fanfiction etc) sondern nach dem Ende einer freien Netzkultur allgemein.
Ironischerweise wird wohl genau das gefördert werden was vermieden werden wollte. Nämlich die massenhafte verbreitung von Fake News.

Wie könnte sich die EU-Urheberrechtsreform auf Desinformation auswirken?
Es ist völlig klar, dass Medien wie "Russia Today" oder "Sputnik" kein Geld verlangen würden, damit man auf sie verlinkt. Sie sind ja genau darauf ausgelegt, so weit wie möglich verbreitet zu werden. Ihre Finanzierung finden über andere Quellen statt.

https://www.watson.de/digital/interview ... t-dahinter

Das ist derzeit alles ein riesen Käse und ziemlich Akut wenn wir uns unsere Freiheit im Netz bewahren wollen.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1379
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Remus Horizon » 21. Jun 2018 19:26

Halbgar ja, gefährlich für die Freiheit im Netz garantiert, aber ob es gestoppt werden kann, hängt vom Druck der Wähler ab. Wie gross der ist, ist fraglich, andere Themen dominieren die Nachrichten, sodass diese vermeintliche Kleinigkeit untergeht, schlussendlich stehen wir vor vollendeten Tatsachen.

Schlussendlich wird das ein oder anderen – oder auch vieles – im Deep Web versinken, wo man sich noch etwas tummeln kann.

Zurzeit versuchen die Politiker Kontrolle über den Informationsfluss zurückzugewinnen. Vor nicht allzu langer Zeit entschieden die etablierten Medien, was in die Öffentlichkeit gelangte und da diese ein politisches Profil haben, hatten die etablierten Parteien ihre ganz eigenen Kanäle. Seit die Menschen Problemlos auf Statistiken und zahlreiche Medien zugreifen können, abseits Diskutieren usw. ging die Kontrolle über den Informationsfluss verloren.

Heute ist die Com über die Sozialen Medien sehr wichtig und es zeigt sich, dass viele der etablierten Parteien damit Mühe haben. Das überrascht nicht, ich als Schweizer lese in einer Schweizer Zeitung mehr fundiertes über die AFD, als mindestens die grossen Nachrichtensender in Deutschland bringen. So mussten Neuparteien zwangsläufig Alternativen wählen und das taten sie sehr geschickt.

Schlussendlich: Die Art der Kommunikation hat sich verändert, daran müssen sich alle anpassen.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon khezef » 21. Jun 2018 20:15

Das ist eine politische Agenda, die ganz gezielt gegen Regel 34 ausgerichtet ist.

Khezef
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Azazel » 25. Jun 2018 07:51

*seufz* langsam langt es wirklich mit den Gesetzen bezüglich des Internets...der Gedanke, dass dies alles zum Zwecke der kompletten Kontrolle und Zensur beschlossen wird, wird immer realistischer.
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Der Upload-Filter kommt

Beitragvon Remus Horizon » 25. Jun 2018 17:22

Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert


Zurück zu Dämonische News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste