Sleeping Beauties

Moderatoren: khezef, Azazel, Cpt Bucky Saia

Sleeping Beauties

Beitragvon Azazel » 23. Jan 2018 10:09

Sleeping Beauties von Stephen und Owen King

ja nun schreibt auch Stephen Kings zweiter Sohn Owen einen "Horrorroman" zusammen mit seinem Vater.
Joe Hill der ältere Sprößling des Altmeisters hat sich ja schon einen Namen gemacht. Mit Sleeping Beauties allerdings ist nicht wirklich ein Wurf gelungen.

Inhalt:
Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten. Eine Frau allerdings, die mysteriöse Evie, scheint gegenüber der Pandemie immun zu sein. Ist sie eine genetische Anomalie, die sich zu Versuchszwecken eignet? Oder ist sie ein Dämon, den man vernichten muss? Schauplatz und Brennpunkt ist ein kleines Städtchen in den Appalachen, wo ein Frauengefängnis den größten Arbeitgeber stellt.
(Quelle Amazon.de)

Kritik:
Sleeping Beauties hat eine neue Idee und die ist auch gut gemeint in Zeiten des "metoo-Coming Out". Zweifelsohne ist die Unterdrückung, Benachteiligung und sexuelle Übergriffigkeit gegenüber Frauen ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Thema überhaupt und es wurde Zeit, dass dies stark thematisiert wird, aber der Roman schafft es nicht dazu einen wichtigen Beitrag zu leisten. Irgendwie ist kein wirklich roter Faden zu erkennen, das ganze plätschert vor sich hin, ist nicht wirklich spannend und hat auch keine gelungene Auflösung bzw. einen guten Plot.

Fazit:
muss man wirklich nicht gelesen haben

Buchcover nicht verfügbar
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11720
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Zurück zu Horrorliteratur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste