Better watch out

Horror, Thriller, Fantasy, Sci-Fi, Mystery

Moderatoren: Azazel, Tyger, ap, whitestorm

Better watch out

Beitragvon Azazel » 23. Jan 2018 09:59

Better watch out

Inhalt:
Weihnachten steht vor der Tür und auch in einem kleinen, ruhigen Vorort stimmt man sich schon mal auf die Festzeit ein. Die beiden Jungs Luke (Levi Miller) und Garrett (Ed Oxenbould) haben jedoch anderes im Sinn: Die möchten am liebsten gruselige Horrorfilme mit ihrer Babysitterin Ashley (Olivia DeJonge) schauen, als sie für einen Abend allein gelassen werden. Und alles deutet darauf hin, dass der Abend tatsächlich so verläuft, wie sie es sich vorgestellt haben. Doch dann verschafft sich ein ungebetener Gast Zugang zum Haus und droht damit, für Chaos zu sorgen. Der Eindringling hat allerdings die Rechnung ohne Luke und Garrett gemacht – die zwei Knirpse drehen nämlich den Spieß kurzerhand um und neben ihn gefangen. Kurz darauf verwandelt sich das festlich dekorierte Heim in ein blutiges Schlachtfeld voll tückischer Fallen…
(Quelle filmstarts.de)

Kritik
Wer den obigen Inhaltstext liest, der könnte zuerst meinen "nicht noch ein Home-Invasion-Movie" nach demselben sattsam bekannten Strickmuster. Aber der "Klappentext" ist eigentlich falsch und führt einen bewußt in die Irre, denn es dreht sich keineswegs um einen typischen Vertreter dieses Genres. Better watch out ist eine gelungene Abwechslung aus dem Einheitsbrei und wird so manchen Zuschauer böse überraschen. Mehr zu verraten würde dem ganzen die Spannung nehmen. Nur soviel sei gesagt - der Hauptdarsteller ist trefflich gewählt und spielt seinen Part wirklich gut.

Fazit
zwar sehr amerikanisch aber guter Plot und somit durchaus empfehlenswert

Trailer

Buchcover nicht verfügbar
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11775
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Zurück zu Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste