Handwerks Anfragen

Gebrauchte Bücher aus dem magischen Bereich und allerlei Trödel

Moderatoren: Azazel, Alveradis, Cpt Bucky Saia

Handwerks Anfragen

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 14. Jan 2018 19:53

So als Magier ist man ja sicherlich irgendwo auch ein bischen Handwerklich begabt ... nehm ich mal an ...
Ich wollt mal nen Thread machen wo man Anfragen oder Angebote einstellen kann für Handwerklich produzierte Sachen.
Da ich derzeit nichts verkaufe was ich hergestellt habe bleibt mir nur ne Anfrage und die wäre wie folgt.

Ich suche jemanden der gut nähen kann und in der Lage wäre einen Patchworkmantel zu nähen.
Das ganze sollte vom Design ähnlich dem hier sein Bild nur eben als Mantel und für Herren.

Das ganze ist allerdings nicht für mich (ich mach das nur stellvertretend hier) wäre aber auch nicht umsonnst. Also TG ist auf jedenfall drin. Preis halt VB je nach Arbeitsaufwand.

Vorraussetzung wäre allerdings kein Material für das Tiere sterben mußten (Leder).
Das ganze sollte ausserdem noch mit Taschen gut bestückt sein die gerne auch an unsinnigen Positionen befestigt werden dürfen ...
Hier noch eine Skizze
Bild

Ich poste mal einfach noch die Wünsche des Auftraggebers ...

Theoretisch könnte das alles sein, wenn man bedenkt, daß Rocker und Metaller sogar Jeanswesten als Kutten bezeichnen (ist übrigens auch eine meiner verworfenen Ideen: Ne Mönchskutte aus Jeans mit Nieten, discordischen Aufnähern, Ansteckern und Ähnlichem). Aber um Verwechslungen zu vermeiden (die können lustig sein, sind es aber oft nicht) sollte es schon etwas sein, daß einen vom Äußeren her an einen Mönch denken läßt, aber andererseits auch den Chaos-Faktor rüberbringt (Ich möchte nicht gern mit nem katholischen oder buddhistischen Gebets-Automaten verwechselt werden). Und allzu lächerlich sollte das Ding auch nicht aussehen, man hat ja schließlich eine die Weltreligion zu repräsentieren...

Also:
Fantasievoll? Je mehr, je besser!
Schräg? Unbedingt!
Lustig? Auch gut.
Albern? Näää!

Gar nicht so einfach, was?

Deshalb habe ich jetzt auch kapituliert und wende mich verzwei vertrauensvoll an euch.

Ist doch ein schöner Gedanke, daß da einer mit deiner Kreation durch die Gegend läuft und Chaos verbreite(r)t, oder nicht? XD

Besonderer Bonus: Sobald ich das Ding habe (und es mir halbwegs gefällt) werde ich nicht nur damit Werbung laufen für unseren Glauben, sondern auch ein Bild von mir hier im Forum posten! (Auch im Wniki, falls man das für angemessen hält).

Ach ja:
Bezahlen werde ich die Kutte selbstverständlich auch:
Materialkosten + Aufwandsentschädigung + Gefällt-mir-Bonus (kann je nach Originellität hübsch hoch ausfallen!)

Vorgaben:
- Als Material kommt wohl nur Baumwolle in Frage, auf keinen Fall Wolle, da kriege ich die Motten (im wahrsten Sinne des Wortes!). %D
Irgendwas pflegeleichtes und widerstandsfähiges halt, das Ding sollte mindestens noch so lange halten wie ich. ^^

- Als Form schwebt mir momentan sowas wie ein Jedi-Umhang vor. Ist im Sommer luftiger als ne Mönchskutte, ich käme besser an die Fracht-Taschen meiner BW-Hose ran und außerdem bräuchte ich nicht meinen Plan einstampfen, mir ein paar coole T-Shirts drucken zu lassen.

Aber da bin ich völlig offen. Hauptsache fantasievoll, halbwegs bequem und nicht zu heiß im Sommer.
Und ne Kapuze sollte es haben, die ich mir ab und zu bis über die Augen ziehen kann, um die ganzen Kohlköppe nicht mehr sehen zu müssen.

Also ran an den Skizzenblock und los geht's!
Auf zum Brainstorming und die Nadeln gewetzt!

Bitte laßt mich nicht hängen, sonst bliebe mir nur die Standard-Uniform: Bademantel und Aluhut.
Und dös wäa ma zu faad...

P.S.: Kennt jemand von euch vielleicht einen, der einen kennt, der batiken kann?
Ne gute Batik ist ein gutes Chaos-Symbol!

Der ganze Thread http://aktion23.userboard.org/odd/des-a ... -t998.html

Der junge Herr dort ist schon echt am verzweifeln.
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon lucihela » 3. Mär 2018 02:20

Sagen wir es mal so. Ja könnte ich bin aber etwas eigen und irgendwie auch noch ziemlich eingespannt.
Wenn man sich einig würde, aber sehr liebend gerne. Mit Größenangabe und Schulterbreite und Hüftumfang... dann sowieso.

Mein Knacksus:
Ich nähe aus energetischem Prinzip nur per Hand, seit über 30 Jahren, obwohl mir meine Familie mal mitleidig eine Nähmaschine angeschleppt hat...
(Über Zeit und Fokus kommt die Kraft. ;) .) Wer die Zeit nicht hat... dann ist er falsch bei mir.
Derzeit nähe ich eine neue Robe für mich, wird mich noch mindestens 2 Wochen kosten, vielleicht etwas länger.

Ich könnte die Tage ein paar Bilder knipsen, von ein paar Arbeiten die nur über meine Hände gelaufen sind.
Von einfachen Dingen gegen kalte Tage, über eine Ritualkutte aus schwerem Leinen mit Sondernähtenm bis zu einem gigantischen Wandvorhang....
Andere Arbeiten könnte ich beschreiben. Sie gingen halt irgendwann einmal verloren oder wurden zu alt oder verschenkt.
Find your path. I got mine. When the lights fade, we'll meet in the dark. AMLG! In nomine Draconis!
lucihela
 
Beiträge: 48
Registriert: 28. Feb 2018 13:32
Lebensweisheit: I lyset lurker de mørkeste skyggene i sikkerheten.

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 4. Mär 2018 19:15

Vielen dank für deine Antwort. Ich habe das Angebot so weitergeleitet und warte selber noch auf Antwort des Auftraggebers.
Wenn ich mit Holz arbeite dann bevorzuge ich seltsamerweise meißtens auch die Arbeit von Hand ohne Maschinen einfach um dem Werkstück mehr Persönlichkeit zu verleien (Sprichwörtlich ist dann sehr viel Blut und Schweiß in die Herstellung mit eingeflossen).
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon lucihela » 4. Mär 2018 19:25

Lass mich einfach wissen, per Nachricht oder Hier wenn du mehr weißt. ;)
Find your path. I got mine. When the lights fade, we'll meet in the dark. AMLG! In nomine Draconis!
lucihela
 
Beiträge: 48
Registriert: 28. Feb 2018 13:32
Lebensweisheit: I lyset lurker de mørkeste skyggene i sikkerheten.

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Azazel » 5. Mär 2018 08:42

sieht ja abenteuerlich aus :har:
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11720
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Ron Oxymo » 8. Mär 2018 14:47

Hallo lucihela, erstmal sorry, daß ich mich erst jetzt melde, weil ich pilgern war.

Als ehemaliger Magier (lang ist's her) weiß ich die verstärkende Kraft von Handarbeit sehr zu schätzen. Gerade die immer etwas unregelmäßige individuelle Fertigung erhöht die Chaos-Energie, aus der der Chonk seine Kraft bezieht. Deshalb hatte ich auch schon versucht, mir selbst eine Chaos-Kutte zu machen, aber leider habe ich zwei linke Hände.

Zeit spielt keine Rolle, gutes Aussehen und haltbare Verarbeitung sind viel wichtiger.
Na gut, ich hätte das gute Stück gerne noch zu Lebzeiten, kann mich aber auch noch eine Weile mit der momentanen Notlösung begnügen. Ganz toll wäre es, wenn ich sie schon zu den geplanten Aktionen im Sommer und besonders im Herbst tragen könnte, aber das überlasse ich der Göttin und dir.

Was die Maße angeht, sag mir bitte genau, von wo bis wo ich messen soll, damit ich keine Fehler mache. Schonmal vorweg: Ich bin 184cm groß und eher mager.

Hier noch'n älterer Text zur Einstimmung:
http://aktion23.userboard.org/post19026.html#p19026

P.S.: Die erwähnten Bilder würden mich sehr interessieren!
Ron Oxymo
 

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon gabor » 8. Mär 2018 21:53

Wann zieht man denn so ein Flickenwams an?
Ist ja schlimmer als in der DDR!
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9027
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon lucihela » 10. Mär 2018 12:25

Hallo Ron Oxymo.

Hier nur eins, meine Größte, mit etwa 4 auf 2,5 m handwerkliche Obsezzion . ; )


Bild

Ich bräuchte Schulter bis Schulter, Schluter bis Boden ( oder welche Länge du brauchst) , ggf. Bauchumfang und Hüftumfang ; ) und einmal Kopf bis Schulter für die Kapuze.
Da du Ärmel willst, natürlich auch die Armlänge. Lasse mir bitte eine Email oder einen fb kontakt zukommen, damit wir direkt darüber sprechen können.

Alles andere kriegen wir hin. ;) .
Find your path. I got mine. When the lights fade, we'll meet in the dark. AMLG! In nomine Draconis!
lucihela
 
Beiträge: 48
Registriert: 28. Feb 2018 13:32
Lebensweisheit: I lyset lurker de mørkeste skyggene i sikkerheten.

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Ron Oxymo » 10. Mär 2018 23:00

gabor hat geschrieben:Wann zieht man denn so ein Flickenwams an?
Ist ja schlimmer als in der DDR!
Immer bereit!

Der Chonk (Chaos-Monk) trägt seine Kutte ständig, um aus dem dynamochaotischen Reibungspotential (kurz Dynap) spirituelle Energie zu ziehen.
Je chaotischer die Kutte aussieht und je spießiger/uncooler/phantasieloser die Betrachter sind, desto größer ist die generierte Energie.
Die DDR wäre tatsächlich ein schön graues aneristisches Umfeld gewesen, aber nur für die ganz hartgesottenen Mistionare! :chaos:
Ron Oxymo
 

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 10. Mär 2018 23:10

Sowas ist nur im Kapitalismus möglich ... das man Geld ausgibt für ein Kleidungsstück das später so aussieht als wenn man es gemacht hätte weil man kein Geld hatte ... >:->

Luci hast PM ;)

Ach du bist bei FB?
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon lucihela » 11. Mär 2018 13:47

@ Cpt Bucky Saia :lala: Danke!
Find your path. I got mine. When the lights fade, we'll meet in the dark. AMLG! In nomine Draconis!
lucihela
 
Beiträge: 48
Registriert: 28. Feb 2018 13:32
Lebensweisheit: I lyset lurker de mørkeste skyggene i sikkerheten.

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 14. Mär 2018 13:12

Auf ausdrücklichen Wunsch von Herrn Oxymo soll ich dir dieses hier nochmal als Inspiration und Vorlage zukommen lassen.
Bild
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon lucihela » 14. Mär 2018 13:29

:handshake: Danke!

Ja ich hab ihm auch noch mal "Nähwerke" von mir geschickt. Bin grad unter Strom, aber sobald ich Luft habe snakke ich das mal mit ihm durch. ; )
Find your path. I got mine. When the lights fade, we'll meet in the dark. AMLG! In nomine Draconis!
lucihela
 
Beiträge: 48
Registriert: 28. Feb 2018 13:32
Lebensweisheit: I lyset lurker de mørkeste skyggene i sikkerheten.

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon gabor » 15. Mär 2018 19:22

Cpt Bucky Saia hat geschrieben:Auf ausdrücklichen Wunsch von Herrn Oxymo soll ich dir dieses hier nochmal als Inspiration und Vorlage zukommen lassen.
Bild

Lustiges Kondom.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9027
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 16. Mär 2018 15:46

Schon wieder ne sexuelle Anspielung bei eine offensichtlich harmlosen Bild ... so langsam mache ich mir sorgen. Kenn ich eigentlich nur von Leuten die Druck auf der Leitung haben das zwanghaft alles sexualisiert wird :lol:
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Handwerks Anfragen

Beitragvon gabor » 16. Mär 2018 18:13

Ooohhh falsche Wortwahl...sorry! :lol:
Ich meinte natürlich:"Funny overcoat".... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit! :lol: :lol: :lol: :lol:
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9027
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!


Zurück zu Büchertrödel und dämonischer Marktplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste