Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, Vamp, Tinúviel

Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon Azazel » 2. Nov 2017 09:28

Da ist denn religiösen kaspern mal wieder etwas "grandioses" eingefallen na denn betet mal :lol:
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11620
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon Remus Horizon » 2. Nov 2017 15:15

Kasper trifft es gut. Was nützen einem Fetzen von einem Ritual?
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 336
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon gabor » 2. Nov 2017 21:52

Oho...der Herr Perfektionist.. :lol:
Das Ritual an sich ist nebensächlich, der Glaube(und ich bezieh mich nicht NUR auf die Kirche) zählt,oder????
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8682
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon izento » 2. Nov 2017 22:22

Was ist nur die letzten zweitausend Jahre aus Samhain geworden? :shock:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 342
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon Remus Horizon » 3. Nov 2017 10:58

gabor hat geschrieben:Das Ritual an sich ist nebensächlich, der Glaube(und ich bezieh mich nicht NUR auf die Kirche) zählt,oder????


Rituale fokussieren den Geist und mobilisieren Energie. Glaube alleine reicht nicht.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 336
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon gabor » 4. Nov 2017 19:28

:lol: Rituale sind beliebig, Glaube(ernsthaft) nicht. ;)
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8682
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon Remus Horizon » 5. Nov 2017 11:28

gabor hat geschrieben::lol: Rituale sind beliebig, Glaube(ernsthaft) nicht. ;)
Immer bereit!


Der Weise wählt oder gestaltet seine Rituale sorgfältig :chaos: , der von Dämonen heimgesichtet, tut das nicht :lol: .
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 336
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon izento » 6. Nov 2017 08:15

Remus Horizon hat geschrieben:Der Weise wählt oder gestaltet seine Rituale sorgfältig ...

Der Weise braucht so einen Quatsch wie Rituale garnicht. :o
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 342
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Gebetbuch gegen dämonische Umtriebe

Beitragvon Remus Horizon » 6. Nov 2017 10:38

izento hat geschrieben:Der Weise braucht so einen Quatsch wie Rituale garnicht. :o


Wenn man Weisheit mit Erleuchtung gleichsetzt, viel Wissen und Verständnis oder anderes gesagt, dass Ende oder Nahe Ende der Entwicklung magst du recht haben.

Um Weise zu werden, muss man weise handeln. Vor dem Ende braucht es Hilfsmittel und selbst wenn Wissen und Verständnis wuchsen, wir Verstand, Intuition und Instinkt zu vereinen müssen, die Dualität überwinden, vermögen Rituale die Kraft noch immer zu steigern. Oder sie dienen, anderen Dinge nahezubringen.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 336
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert


Zurück zu Dämonisches zu Religionen und Mythologien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste