Waheela/Amphicyonidae ?

Unentdeckte Tierarten oder Fabelwesen?

Moderatoren: whitestorm, gabor, V@µpy, Zerberus

Waheela/Amphicyonidae ?

Beitragvon Arctūrus » 30. Aug 2017 14:29

Arctūrus
 

Re: Waheela/Amphicyonidae ?

Beitragvon gabor » 30. Aug 2017 18:48

Ich tipp mal auf einen Troll....... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8781
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Waheela/Amphicyonidae ?

Beitragvon WerwesenWendi » 19. Jan 2018 18:40

Scheint eben keinen mehr zu interessieren ,
oder haben selbst die
kompetentesten Leute wirklich ANGST ?
Ich hab keine Meinung darüber , WER oder WAS da hausen könnte ,
aber es wäre bestimmt inetessant , wenn mal
wieder nen paar Leute "auf Expedition" gingen . :dafuer:

Früher war früher und heute ist heute ,aber evtl.
ist in diesem Tal ja heute noch früher .
Entweder finden sie was raus oder verschwinden wieder ?
Vielleicht kommt aber auch ganz was anderes dabei raus ?

"Indianer Jones und DAS GESPERRTE TAL" :lol:

SOLCHE Typen sollten sich mal aufmachen um das Rätsel zu lösen .......... :daumen:

Mit der Sperrung hat man sichs halt einfach gemacht und ferig . :ruhe:
"SHAT EN HEKA"
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 338
Registriert: 19. Okt 2016 10:09


Zurück zu Kryptozoologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste