Children Who Chase Lost Voices

Animes, Mangas und Zeichentrickfilme aus dem Horror- und Dark Fantasy-Bereich

Moderatoren: Azazel, ap, whitestorm

Children Who Chase Lost Voices

Beitragvon khezef » 20. Aug 2017 21:01

Ich habe wieder einen echt hinreißenden kleinen Animefilm entdeckt.
In knapp 2h Länge erzählt der Film die Geschichte von Asuna, einem Mädchen welchem sein Vater einen seltsamen Stein hinterlassen hat, mit dem sie via einem selbstgebastelten Radio manchmal seltsame Melodien hören kann. Als plötzlich aber ein Junge mit einem ähnlichen Stein sowie ein seltsames Monster nahe ihrem Geheimversteck auftauchen, verändern sich die Dinge plötzlich sehr sehr schnell.
Der Film folgt stilistisch sehr stark den Meisterwerken von Studio Gibli, welche bekannt sind für Filme wie "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Prinzessin Mononoke". Von der Inhaltsdynamik leider nicht ganz so stark, ist dieser Film dennoch auf seine Art immer noch eine kleine Perle. Die Zeichnungen sind atemberaubend schön und verbunden mit einer sehr gelungenen Musikeinflechtung, welche die Momente immer genau trifft.
Die erste halbe Stunde geht etwas langsam dahin und widmet sich fast vollständig der Charakterentwicklung, welches sich jedoch im späteren Verlauf bezahlt macht, da sie der Geschichte mehr Tiefe verleiht.

Wie die oben genannten Giblimeisterwerke bringt auch dieser Film Elemente von diversen Mythologien und japanischen Märchen zusammen (dies fand ich teilweise etwas schlecht umgesetzt, aber jemand der darauf nicht so übertrieben achtet wie ich sollte da eher kein Problem haben) und webt sie zusammen mit Asunas persönlicher Geschichte. Ein Drama, welches sich nicht in Herz-schmerz-Kitsch ertränkt, dafür jedoch ein bisschen zum Nachdenken anregt mit der beiliegenden Philosophiekomponente. Ein allerliebstes Filmchen, welches man sich an einem Abend mit etwas Zeit durchaus ansehen kann.

Khezef

Hier geht es entlang zum englischen Dub auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=fwaiNkokVng
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2663
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Children Who Chase Lost Voices

Beitragvon Azazel » 22. Aug 2017 08:48

Danke für den Tipp - kommt auf die Liste der Filme, die ich mir ansehen will
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11587
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt


Zurück zu Asienecke mit Animes und Mangas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste