christliche Deppen unterwegs

aktuelle News zu Dämonologie, Voodoo, Magie, Satanismus und Religionen

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, Tyger, Vamp

christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Azazel » 11. Mär 2017 09:11

Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11812
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Ich » 12. Mär 2017 02:09

HAHAHA...Von mir aus sollten gerade die sich ruhig gegenseitig umlegen!
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Remus Horizon » 13. Mär 2017 12:41

Sind das jetzt christliche Fundamentalisten oder Nationalisten bis Faschisten?

Naja, die Substanz des Fundamentalismus tragen alle in sich. «Schützt das Leben» klingt besser, als
«schränkt die Freiheit der Menschen ein».
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon izento » 13. Mär 2017 13:10

Remus Horizon hat geschrieben:Sind das jetzt christliche Fundamentalisten oder Nationalisten bis Faschisten?

UND !
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Ich » 14. Mär 2017 01:55

Sind das jetzt christliche Fundamentalisten oder Nationalisten bis Faschisten?

Zu den ganz speziellen Schreiberlingen dieser ebenso ganz speziellen Seite: Zumeist handelt es sich dabei um zutiefst verlogene Linksfaschisten.
Über die dort genannten Leute: Neben christlichen Fundamentalisten ein doch ziemlich bunter Eintopf, der da (wie üblich) rhetorisch im selbigen vermischt wird.
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Tyger » 14. Mär 2017 09:09

Ich hat geschrieben:HAHAHA...Von mir aus sollten gerade die sich ruhig gegenseitig umlegen!

Genau das praktiziert dieser Menschenschlag ja schon seit vielen Jahrhunderten mit großer Begeisterung, aber dummerweise sterben sie trotzdem nicht aus.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2049
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Remus Horizon » 14. Mär 2017 19:25

Links herum, rechts herum, durch die Mitte, dann oben, unten, hinten und vorne: :lol: :chaos:
Linke Faschisten…? Das sind doch die Nationalsozialisten? Oder nicht? Belanglos.

Ein linke Abtreibungsgegner? Nie begegnet, aber so gerne die Linken die moralische Keule schwingt, wird sich gewiss der ein oder andere finden.

Die einen beten Gott an. Das sind die Christen. Die Anderen – das sind Links- und Rechtsextremen – beten den Staat an. Jeder auf seine Weise… auf der anderen Seite. Aber es ist dieselbe Münze.

Welche Münze? Der Mutterschoss für den Erwachsenen… oder eher der Rockzipfel, an den sie sich hängen können? Vielleicht auch beide… Weg von den Metaphern. Beide suchen Obhut beim Staat. Ein grosses, mächtiges Ding. Abwechselnd argwöhnen die Linken und Rechten diesem Ding… diesem seelenlosen, juristischen Konstrukt, dem sie versuchen Leben einzuhauchen… Oh, wie dumm von mir. Es gelingt ihnen auch. Deswegen müssen sie diesem… ah, genau, diesem Leviatan abwechselnd argwöhnen… Ganz genau, so ist, jetzt habe ich verstanden… Kluger Remus.

Das Übel: :chaos:
Dieses Übel wird noch lange am Leben bleiben. Solange wir dem Institutionalismus anhängen, uns über Dritte und Gemeinschaften definieren, verfallen wir der Falle des Extremismus.

Nur wenn wir die Ketten der Gemeinschaften sprengen, aufhören zu fürchten zu verlieren, was wir haben, sterben diese Leute aus. Wir haben uns unseren eigenen goldenen Käfig gebaut… Leider gibt es keine Wölfin, die uns rauswirft… ok., die Metaphern passen nicht, aber irgendwie doch…

Leben und Freiheit: :chaos:
Leben ist heilig, aber das Leben einer Mutter gehört genauso dazu. Freiheit ist nicht weniger wert als das Leben selbst. Den ohne Freiheit ist das Leben wenig wert. Was sind wir noch, wenn wir in Mustern gezwängt werden. Sei es eine Religion oder eine Ideologie.

Zum Kern der Freiheit gehört die Herrschaft über Körper, Energie und Geist. Sie sind das Leben im Diesseits essentiell. Das recht über die physische und psychische Integrität hat den Preis, andere tun zu lassen, was sie wollen, solange sie diese Dinge Dritter nicht anrühren.

Christin dürfen kritisieren, wenn sie Abtreibung für unmoralisch halten. Sie dürfen alle verdammen, die das tun. Wieso sollten sie ihre Meinung nicht äussern dürfen? Ich nehme mir auch das Recht, das Verdikt «Deppen» zu unterstützen. Aber sie haben nicht das Recht, über den Körper anderer zu bestimmen – das zu sagen, dieses Recht nehme ich mir.

Wer Abtreibung kritisiert, weil er fürchtet, dass das Volk so ausstirbt, macht aus der Frau einen Brutkasten. Er entmenschlicht einen Menschen, macht ihn zu einem Mittel zum Zweck. Auch sie sollen sich äussern, aber auch sie nenne ich «Deppen».
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon gabor » 14. Mär 2017 19:51

Vor einer derart geballten Weisheit, kann man ja nur ehrfürchtig niederknien...... :lol: :lol: :lol:
Oder hat da jemand den eigentlichen Sinn des Daseins, ausser für Menschen , etwas mistverstanden?
Ja.... ;) sind Christen Menschen, oder eher doch Mehrzeller, die der Arterhaltung anhängen?
Und die schnöde Obhut der Gemeinschaft...ja traurig, dass wir Herdentiere sind, und bleiben werden.
Uebrigens finden Moslems, Juden, Hindus,Nativ Americans( :lol: ) Abtreibung auch nicht soooo lustig.
Versuch`s doch mal gaaanz alleine....nur eine Woche lang. Viel Spass!
Geh mit Deinem Rechner reden.....den Du sicher ganz allein gebaut hast.... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9526
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Gastschreiber » 14. Mär 2017 21:00

gabor hat geschrieben:Uebrigens finden Moslems, Juden, Hindus,Nativ Americans( :lol: ) Abtreibung auch nicht soooo lustig.
Versuch`s doch mal gaaanz alleine....


Oh ne, bitte nicht! An sowas sollte man nur medizinisches Fachpersonal lassen. :brute:
Gastschreiber
 

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Tyger » 18. Mai 2017 22:56

In Simbabwe gibts einen Pastor, der Gottes Telefonnummer hat:
http://www.odditycentral.com/news/zimba ... more-57521
Einen Chaosmagier könnte man mit so etwas ja durchaus ernst nehmen, falls er das wünscht ...
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2049
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 19. Mai 2017 08:24

Wo hat der meine Nummer her? :shock:
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1486
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Azazel » 19. Mai 2017 09:11

:lol:
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11812
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon izento » 19. Mai 2017 10:27

Ob der wohl eine Flatrate hat?

Oder kostet, wie bei Satellitentelefonie, jede Minute gleich etliche Dollar?

Das würde dann auch erklären, warum er die Gemeinde immer um Spenden bittet. :lol:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Remus Horizon » 19. Mai 2017 13:28

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Wer eine Info von Gott will, kann sich bei mir melden… Ich nutz kein Telefon, Kristallkugel oder sonst war… Ich brauch keine Verbindung.

Was die Tarife angeht:
¼ Talent Silber für eine Auskunft.
Ein Talent für einen Exorzismus – natürlich aus der Ferne.
Zwei Talente für einen Ablassschein. (Sünden können auch einzeln abgerechnet werden.)
Drei Talente um von tödlichen Krankheiten geheilt zu werden.
Fünf Talente für ein neues Leben nach Wahl.
10 Talente für ein Engelsdasein.

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon izento » 19. Mai 2017 21:19

Remus Horizon hat geschrieben:10 Talente für ein Engelsdasein.

Krieg ich die wenn ich freiwillig Engel werde???

https://www.youtube.com/watch?v=x2rQzv8OWEY

Und was kostet es mich Dämon zu werden??? :chaos:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Remus Horizon » 20. Mai 2017 11:09

izento hat geschrieben:Krieg ich die wenn ich freiwillig Engel werde???


Nein, nein, nein! Alles kostet. :lol: :o


izento hat geschrieben:Und was kostet es mich Dämon zu werden??? :chaos:


Naja, willst du ein Dämon werden, ziehe ich dir einfach die Wolken unter den Füssen weg und verschwindest im Miasma der Verlorenen. Das gibt es für ein Silberstück. :lol:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon izento » 20. Mai 2017 21:56

Remus Horizon hat geschrieben:Naja, willst du ein Dämon werden, ... verschwindest im Miasma der Verlorenen. Das gibt es für ein Silberstück. :lol:

Eigentlich bin ich ja sowieso Dämon (Astaroth)
Mensch wollte ich eigentlich garnicht werden ... das gab aber umsonst. :lol:
Geiz ist geil :o
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon gabor » 21. Mai 2017 11:20

Also hier treiben sich ja Typen rum.... :shock:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9526
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Remus Horizon » 21. Mai 2017 15:11

izento hat geschrieben:Geiz ist geil :o


Toll, wie soll ich da im Winter meine Wolken heizen? :lol:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon izento » 22. Mai 2017 11:34

Remus Horizon hat geschrieben:Toll, wie soll ich da im Winter meine Wolken heizen?

Ich kann ja mal meinen Kumpel Luzi fragen, ob er dir ein wenig Feuer unter dem Hintern macht. :satisfy:
Aber dann bitte nicht beschweren wenn der Hosenboden brennt. :lol:

@Gabor: Wärst du denn lieber unter "christlichen Deppen"? :peace:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Remus Horizon » 22. Mai 2017 18:39

izento hat geschrieben:Ich kann ja mal meinen Kumpel Luzi fragen, ob er dir ein wenig Feuer unter dem Hintern macht. :satisfy:
Aber dann bitte nicht beschweren wenn der Hosenboden brennt. :lol:



Ich ziehe aus gutem Grund die Bodenheizung dem Kaminfeuer vor. :lol:

Ich hätte nicht gedacht, dass Luzi so… unqualifiziert ist im Umgang mit Feuer. Aber was ist mit Satan? Oder ist er kein Freund von dir? :lol:

Übrigens, wie wäre es, wenn du Luzis Telefonnummer mit uns teilen würdest? Passt doch zum Dämonenforum. :lol:


PS: Auf alle Deppen, egal, an was sie glauben. ;) :chaos:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon gabor » 23. Mai 2017 10:12

izento hat geschrieben:
Remus Horizon hat geschrieben:Toll, wie soll ich da im Winter meine Wolken heizen?

Ich kann ja mal meinen Kumpel Luzi fragen, ob er dir ein wenig Feuer unter dem Hintern macht. :satisfy:
Aber dann bitte nicht beschweren wenn der Hosenboden brennt. :lol:

@Gabor: Wärst du denn lieber unter "christlichen Deppen"? :peace:


Ich find das hier: https://www.youtube.com/watch?v=D7TIiEb8ubA klingt gar nicht soooo übel.... :lol:
Immer bereit!
P.S.: Auf`Kirchentag soll`s ja auch ziemlich abgehen.... :lol:
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9526
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon izento » 23. Mai 2017 13:57

Remus Horizon hat geschrieben:Ich hätte nicht gedacht, dass Luzi so… unqualifiziert ist im Umgang mit Feuer.

Och, der ist schon sehr qualifiziert - der brennt dir glatt den Arsch weg, wenn ihm danach ist :lol:

Remus Horizon hat geschrieben:Aber was ist mit Satan? Oder ist er kein Freund von dir?

Satan ist ein Konzept, keine Entität. Und nein, davon bin ich kein Freund.

Remus Horizon hat geschrieben:Übrigens, wie wäre es, wenn du Luzis Telefonnummer mit uns teilen würdest?

Von solchen profanen Dingen wie Telefonen macht sich Luzi doch nicht abhängig.
Schick einfach eine TMS (Telepathy Message Service) an Luci@hell.info. Wenn er Lust dazu hat antwortet er dir vielleicht. :lol:
Bitte immer mit "Hail Lucifer" grüssen. Schließlich kann er deine Nachricht zurückverfolgen.

Remus Horizon hat geschrieben:Auf alle Deppen, egal, an was sie glauben.

Prost! Hoch die Tassen. :| (Wieso gibt es hier kein Prost-Smilie?)
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon khezef » 23. Mai 2017 14:02

Prost! Hoch die Tassen. :| (Wieso gibt es hier kein Prost-Smilie?)


Haben wir doch :prost:
Auf die Deppen!
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: christliche Deppen unterwegs

Beitragvon Scanton » 25. Jul 2017 19:27

Remus Horizon hat geschrieben::lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Wer eine Info von Gott will, kann sich bei mir melden… Ich nutz kein Telefon, Kristallkugel oder sonst war… Ich brauch keine Verbindung.

Was die Tarife angeht:
¼ Talent Silber für eine Auskunft.
Ein Talent für einen Exorzismus – natürlich aus der Ferne.
Zwei Talente für einen Ablassschein. (Sünden können auch einzeln abgerechnet werden.)
Drei Talente um von tödlichen Krankheiten geheilt zu werden.
Fünf Talente für ein neues Leben nach Wahl.
10 Talente für ein Engelsdasein.

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


gute Info! :D
Scanton
 
Beiträge: 26
Registriert: 25. Jul 2017 19:13


Zurück zu Dämonische News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast