Korrespondenzen für Bacchus

Magie, Dämonologie, Traumdeutung, Tarot, Astrologie

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, Daimao_Koopa, flame, evoi

Korrespondenzen für Bacchus

Beitragvon Mars » 6. Jun 2017 11:17

Hi miteinander,

Wie mein Name vielleicht schon verrät suche ich etwas zu der griechisch-römischen Gottheit Bacchus.
Gott des Weines und so ist schön und gut aber kann mir hier jemand noch weitere mögliche Korrespondenzen nennen? Ich kann Bacchus nicht einordnen, was kann ich ihm außer dem Löwen und Wein sonst noch zuordnen? Gibt es einen Himmelskörper oder eine bestimmte Farbe zu ihm? Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?
Wäre für jede Hilfe dankbar.
Mars
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jan 2016 22:29

Re: Korrespondenzen für Bacchus

Beitragvon khezef » 6. Jun 2017 18:30

Neben dem Getränk kannst du auch die Pflanzen selbst benutzen, Weintrauben sowie auch Getreide (Gerste), Hopfen und Malz für Bier.
Bacchus hat auch einen phallischen Stab (thyrsus) und eine gewisse orgiastische Note, damit lässt sich sicherlich auch arbeiten. Hilft dir das weiter? Da der Kollege mit Fruchtbarkeit assoziiert wird, kannst du dich sicher kulinarisch etwas austoben, ich glaube Ekstase geht hier vor Zeremoniell. :party:

Khezef
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2588
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Korrespondenzen für Bacchus

Beitragvon gabor » 6. Jun 2017 19:23

Mars hat geschrieben:Hi miteinander,

Wie mein Name vielleicht schon verrät suche ich etwas zu der griechisch-römischen Gottheit Bacchus.
Gott des Weines und so ist schön und gut aber kann mir hier jemand noch weitere mögliche Korrespondenzen nennen? Ich kann Bacchus nicht einordnen, was kann ich ihm außer dem Löwen und Wein sonst noch zuordnen? Gibt es einen Himmelskörper oder eine bestimmte Farbe zu ihm? Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?
Wäre für jede Hilfe dankbar.

Meine Fresse....so langsam reicht es!
Du scheinst ja doch über einen Internetzzugang zu verfügen.....krieg den Hintern hoch, und stell keine Fragen, die Du dir selbst beantworten kannst.
Versuch doch mal verschiedene Wortkombinationen bei "Gockel"....
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8413
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Korrespondenzen für Bacchus

Beitragvon Mars » 11. Jun 2017 18:55

Hallo,

@ Khezef: Danke, damit kann ich etwas anfangen. Ich glaube ich werde mir diesen Stab zulegen, den du genannt hast. Dann bin ich bereit. Danke nochmals für deinen Rat.

@ Gabor: Ich glaube du könntest auch von der einen oder anderen Orgie profitieren. Das löst Verspannungen.
Mars
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jan 2016 22:29

Re: Korrespondenzen für Bacchus

Beitragvon izento » 11. Jun 2017 20:33

Mars hat geschrieben:@ Gabor: Ich glaube du könntest auch von der einen oder anderen Orgie profitieren. Das löst Verspannungen.

Beseelt vom Weingeist - sozusagen :lol:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 134
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.


Zurück zu Magie für Fortgeschrittene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste