was für ein Trottel

Hier kann alles nicht-dämonische gepostet werden

Moderatoren: Vamp, Tinúviel, Tyger, V@µpy, Daimao_Koopa, gabor

was für ein Trottel

Beitragvon Azazel » 27. Mai 2017 10:33

Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11602
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: was für ein Trottel

Beitragvon gabor » 27. Mai 2017 11:46

Ob das nun ein eigenes Thema wert ist...... :shock:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8616
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: was für ein Trottel

Beitragvon Remus Horizon » 28. Mai 2017 08:34

Man muss Verständnis haben. FBI-Chef weg, Sonderermittler da. Jetzt noch die Sache mit seinem Schwiegersohn. Zuhause ist es ungemütlich und die Lecks in der Administration scheinen von einem Eisberg aufgerissen worden sein… Naja, Trump ist eine Naturgewalt… oder ein Eisberg… naja, ich weiss nicht, ob seine Mimik im Leben gibt oder hölzern – oder zu einer wandelbaren Eisskulptur macht – macht… Aber gewiss, es würde doch etwas fehlen, liesse sich sein Habitus nicht in vorderster Front beobachten… naja, vielleicht auch nicht.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 285
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: was für ein Trottel

Beitragvon izento » 29. Mai 2017 08:56

Irgendwie hat der Trumpi doch genau richtig gehandelt.
Was will so ein kleiner Präsident eines schwarzen Berges denn neben dem Nato-Generalsekretär?

Man stelle sich vor, wir hätten Dämonenforum-Treffen und Lucifer persönlich wäre zu Besuch.
Der würde den kleinen Troll (hier nicht genannten Namens) neben Azazel doch auch wegschubsen.
Was hat der denn da auch zu suchen? :lol:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 290
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: was für ein Trottel

Beitragvon Tyger » 29. Mai 2017 11:04

Sollte man sich in anderen Ländern nicht an deren Sitten und Bräuche anpassen? Trump hat sich wohl einfach mal angeschaut, wie sich EU-Präsident Juncker benimmt und sich wenigstens ganz dezent ein klein wenig an die Brüsseler Gepflogenheiten anzupassen versucht:
https://www.youtube.com/watch?v=XPgiI46FCDU
Wieso ist er deshalb ein Trottel, was war sein Fehler? Dass er nicht besoffen war und sich nicht genügend daneben benommen hat?
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1476
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: was für ein Trottel

Beitragvon Remus Horizon » 29. Mai 2017 18:50

Niemand hat behauptet, dass Trump der einzige «Trottel» unter den Politikern ist. Juncker küss gelegentlich auch unangemessen. Und ich erinnere mich an einen Sarkozy in Moskau – ja, ich glaube, es war in Moskau. Da hat er offenbar auch etwas getrunken.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 285
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: was für ein Trottel

Beitragvon gabor » 31. Mai 2017 09:26

izento hat geschrieben:Irgendwie hat der Trumpi doch genau richtig gehandelt.
Was will so ein kleiner Präsident eines schwarzen Berges denn neben dem Nato-Generalsekretär?

Man stelle sich vor, wir hätten Dämonenforum-Treffen und Lucifer persönlich wäre zu Besuch.
Der würde den kleinen Troll (hier nicht genannten Namens) neben Azazel doch auch wegschubsen.
Was hat der denn da auch zu suchen? :lol:


Also erstmal wird hier nicht geschubst! :o
..und zum Benehmmen von Politikern....naja, es sind eben auch nur Menschen (Reptiloiden)..... :lol:
Wenn ich da so an Jelzin denke....oje....
https://www.youtube.com/watch?v=v9YnDirqwT4
..oder diesen Jockel hier....und der war nicht mal besoffen...
https://www.youtube.com/watch?v=uF6u0S61soI
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8616
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: was für ein Trottel

Beitragvon Remus Horizon » 31. Mai 2017 18:39

izento hat geschrieben: Man stelle sich vor, wir hätten Dämonenforum-Treffen und Lucifer persönlich wäre zu Besuch.
Der würde den kleinen Troll (hier nicht genannten Namens) neben Azazel doch auch wegschubsen.
Was hat der denn da auch zu suchen? :lol:


Ein so grosser Dämon und so wenig Manieren. Ich hätte besseres von deinem Freund Luzi erwartet. :lol:

Aber: Man sagt, er war der schönste aller Engel. Wird er die Leute schupsen oder sich den weg mit seiner gleissenden Aura freibrennen, die seine Kraft und Schönheit verkörpert? Nur damit ich weiss, ob ich einen grossen mit Silberkruzifix beschlagenen Knüppel oder einen Feuerlöscher voller Weihwasser mitnehmen muss. :lol:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 285
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: was für ein Trottel

Beitragvon izento » 1. Jun 2017 09:18

Remus Horizon hat geschrieben:Ein so grosser Dämon und so wenig Manieren.

Wieso "wenig Manieren"?
Die Manieren gehen dem niederen Pöbel ab, das sich seiner Herrlichkeit in den Weg stellt. :o

Remus Horizon hat geschrieben:Man sagt, er war der schönste aller Engel.

Naja, er sieht immer noch ganz fesch aus.
Ausserdem, was habt ihr eigentlich alle gegen Luci. Der würde keiner Fliege was zu leide tun. Da hätte auch der Bubi was dagegen. :lol:

Remus Horizon hat geschrieben:Nur damit ich weiss, ob ich ... einen Feuerlöscher voller Weihwasser mitnehmen muss.

Iiihhh, Wasser ist doch nur zum Waschen. Bring lieber ein Fass Met und zwei gute Flaschen Single-Malt mit.
Dann hast du gleich neue Freunde. ;)
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 290
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: was für ein Trottel

Beitragvon Remus Horizon » 1. Jun 2017 14:30

izento hat geschrieben:Iiihhh, Wasser ist doch nur zum Waschen. Bring lieber ein Fass Met und zwei gute Flaschen Single-Malt mit.
Dann hast du gleich neue Freunde. ;)


Voll und ganz deiner Meinung! :chaos:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 285
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: was für ein Trottel

Beitragvon Azazel » 1. Jun 2017 14:47

@izento :lol:
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11602
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt


Zurück zu allgemeine Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste