Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musik?

Darkwave, Gothic, Dark-Elektro, Metal, Rock, Mittelalter, Synthie-Pop uvm.

Moderatoren: Azazel, ap, whitestorm

Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musik?

Beitragvon Niklas » 22. Jul 2016 09:19

Mit anderer musik schließe ich natürlich andere arten von metal z.b. Nu metal usw auch ein.
Aber auch komplett andere musikrichtungen wie z.b. Reggea falls jemand einfach etwas anderes hört als death metal, wuerde es mich interesieren. Ich selber höre kein death metal.
Niklas
 
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jul 2016 17:37

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon Tyger » 22. Jul 2016 10:02

Death Metal höre ich eigentlich kaum, aber diverse andere Arten von Metal. Außerdem gern Industrial und Noize, aber auch einiges an Klassik und überhaupt alles Mögliche. Was ich überhaupt nicht mag, sind der genannte Reggae, Jazz, Schlager und Volkstümliches.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1929
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon Dimensionsschläfer » 22. Jul 2016 14:10

Eigentlich echt alles, nur bei Schlager und Deutsch Rap protestieren meine Trommelfelle massiv und verursachen Kopfschmerzen ^^
Menschen denken sie könnten alles tun, solange sie sich ihr Verhalten rational erklären können
Dimensionsschläfer
 
Beiträge: 65
Registriert: 18. Jul 2016 15:40
Lebensweisheit: Aya alarsah amek amun dena ahn deus

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon khezef » 22. Jul 2016 15:16

Wie kommst du explizit auf death metal? Würde mich jetzt mal so rein der Neugierde wegen interessieren. Oder ist das ein Stigma des Dämonenforums? ;)

Ich experimentiere gerne, ich mag Lou Bega's Mambo Number 5 genau so gerne wie Eminems When I am gone oder In Extremos Vollmond.
Wobei ich fast jeden willkommen heiße, der Dudelsack, E-gitarre, Fidel und Pauke gut kombinieren kann.

Lustig ist, ich mag viele Lieder nicht hören, zu denen ich sonst sehr ausgelassen Chachacha, Jive, Rumba oder einen Fox hinlegen kann. Nur ist das Hören auf Takt was anderes als ein wirkliches Hinhören auf ein Lied.

Khezef
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon Tyger » 22. Jul 2016 18:02

Dimensionsschläfer hat geschrieben:Eigentlich echt alles, nur bei Schlager und Deutsch Rap protestieren meine Trommelfelle massiv und verursachen Kopfschmerzen ^^

Oh ja, Rap und HipHop stehen auch auf meiner Liste des Grauens ganz weit oben!
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1929
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon Mirror » 23. Jul 2016 07:21

Ne. Nur Death Metal. Von Morgens bis Morgens (Metal schläft nicht). 24/7. Meine Nachbarn auch, ob sie wollen oder nicht. Türklingel: Death Metal. Handyklingelton: Death Metal. Wecker: Death Metal.

Sorry, so früh am Morgen erwacht zuerst mein Sarkasmus.
Mirror
 
Beiträge: 402
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon Azazel » 23. Jul 2016 09:05

Ich höre überhaupt keinen Death-Metal:-) *schauder* sondern Industrial, Gothic (auch Gothic-Metal) wave, Mittelalter, Klassik, Southern Gothic, zuweilen auch Dub oder Rap
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon mistina » 9. Mai 2017 08:31

Dimensionsschläfer hat geschrieben:Eigentlich echt alles, nur bei Schlager und Deutsch Rap protestieren meine Trommelfelle massiv und verursachen Kopfschmerzen ^^
Haha, das geht mir genauso! Ich gehöre auch eher zu denjenigen, die einen breit gefächerten Musikgeschmack haben. Und stimmungsabhängig ist das natürlich auch. Ich höre super gerne Metal, aber lasse mich in melancholischen Momenten durchaus auch mal von ein bisschen softem Indie treiben. Zum Tanzen mag ich unter anderem auch Electro, Minimal und teilweise sogar einige House-Tracks. Kommt aber natürlich immer auf die InterpretInnen an. Dann gibt es ein paar Sachen, wie etwa Schlager, die ich auf den Tod nicht ausstehen kann. Nie. Auch nicht betrunken...

Letztes Jahr habe ich außerdem meine Leidenschaft für Tango entdeckt. Habe eine ganze Zeit lang gemeinsam mit meinem Freund einen Tanzkurs besucht und wir sind mittlerweile sogar echt passabel geworden :) Wir gehen jetzt regelmäßig mit Freunden Tango, manchmal aber auch Salsa tanzen. Am Anfang fand ich dieses ganze Drumherum mit den bunten Kleidern, den hohen Schuhen usw. recht gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile genieße ich es sehr. Habe mir jetzt auch ein paar neue Kleider auf https://www.gina-laura.com/ bestellt, damit ich beim nächsten Weggehen auch was her mache. Es ist schon witzig: in Hosen tanzt sich Tango tatsächlich nicht so gut wie im kurzen Kleidchen. Da hat man gleich ein ganz anderes Körpergefühl!
Benutzeravatar
mistina
 
Beiträge: 6
Registriert: 3. Apr 2017 08:09

Re: Hört ihr überwigend death metal oder auch ma andere musi

Beitragvon gabor » 12. Mai 2017 18:10

Dimensionsschläfer hat geschrieben:Eigentlich echt alles, nur bei Schlager und Deutsch Rap protestieren meine Trommelfelle massiv und verursachen Kopfschmerzen ^^

Dann musst Du dir unbedingt mal schweizer Rap anhören....
https://www.youtube.com/watch?v=ZXQlMgiPd8k
Wenn die Jungs auf "Gangsta" machen, wird`s noch viel schlimmer..... :shock:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9268
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!


Zurück zu Dunkle Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron