Das Phantom der Oper

Events, Berichte, Rezensionen

Moderatoren: Alveradis, Cpt Bucky Saia, Saiigal

Das Phantom der Oper

Beitragvon Lord_Diabolus » 2. Feb 2009 07:56

Ich denke, dass dieses Musical so ziemlich jedem bekannt ist.
Die Handlung an für sich ist recht hübsch gemacht und die Umsetzung ebenso.
Meine Liebste hat glücklicherweise die Chance, das Orginal bald selbst in London zu sehen...die Glückliche.
Eine Szene...die wohl bekannteste...ist allerdings bei mir gleichzeitig der schwerste Kritikpunkt.
Ich hab mir tausend verschiedene Darsteller in dieser Szene angesehen, doch nur wenige haben mich wirklich überzeugt.
Manch einer wird mich jetzt töten wollen, aber meine Lieblingsversion der..ich nenn es mal "In sleep he sang to me, in dreams he came"-Szene... stammt immer noch von Holy Hell feat. Eric Adams.
Jaja, werft mir Sachen wie "Kunstbanause" ruhig an den Schädel, aber Eric Adams Stimme ist einfach eine der genialsten, die ich jemals gehört habe.
Zu schade, dass er nicht das gesamte Musical spielt...
Für alle die, die nicht genau wissen, von welcher Szene ich rede, hier ein Link:

http://de.youtube.com/watch?v=Ej1zMxbhOO0

Und ein Verweis zu meiner persönlichen Glanzleistung dieser Szene:

http://de.youtube.com/watch?v=FhSiIxqKfGM



Meine Traumbesetzung?

Eric Adams und Sarah Brightman.
Eindeutig.
Vielleicht wird sich mein Traum eines Tages erfüllen...meine Ohren würden sich freuen.

Was denkt ihr?

Gruß
Diabolus
Lord_Diabolus
 

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Azazel » 2. Feb 2009 09:06

Zweifelsohne eines der großen Werke! Ich habe eine engl. Inszenierung hier in Nürnberg gesehen, aber die war eher lau.

Auch die zahlreichen Verfilmungen habe ich ebenfalls gesehen, doch auch diese waren nicht herausragend.
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11563
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Fallen Angel » 2. Feb 2009 17:38

Ich seh es bald im musikunterricht *freu* der einzige Vorteil der Schule.....
Bild

Ingenuus homo sit, auxliaris et bonus. wenn der Mensch berechenbar ist, ist er dann noch frei?
Fallen Angel
 
Beiträge: 736
Registriert: 2. Dez 2007 17:22
Lebensweisheit: Wir sind geboren um frei zu sein! Und wir werden nun eimal geboren...

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Alveradis » 3. Feb 2009 09:45

Ich gehöre ebenso zu der Schar derer, die das Phantom der Oper mindestens auswendig kennen ;)
Wirklich viele Sänger des Werkes sind mir nicht im Gedächtnis geblieben.
Ganz gut gefallen hat mir Peter Hoffmann, aber seine Mitsängerin (ich weiß den Namen grade nicht) war nicht so überzeugend.

Den Film mit Emily (wie hieß sie noch mal? Na, ihr wisst schon, die aus The Day after Tomorrow) fand ich........ die Gesangsleistungen waren mehr als dürftig und die Tatsache, dass Christine mit so einer dünnen Stimme belegt wurde, während Charlotta einen schönen vollen Alt (?) bekommen hat und dass *das* dazu führt, dass Christine sympatischer rüberkommt, weil sie 'nicht so schrill singt', das hat mich vom Glauben abfallen lassen....
Ansonsten war der Film hübsch anzusehen. Detaillverliebte Kulissen, schöne Kostüme, ...

Interessant fand ich auch die Nightwishversion des Liedes 'Phantom of the Opera'. Tarja singt Christine wirklich nicht schlecht, leider geht Thuomas total unter neben ihr. Fürs Phantom der Oper braucht man eben - zumindest meiner Meinung nach - wirklich volle und vor allem klangvolle und tönende Stimmen sonst wirkt es nicht.
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 4484
Registriert: 16. Apr 2008 16:23

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Lirael van Clayr » 5. Feb 2009 20:15

Ich muss gestehen, ich wollte schon lang mal "Das Phantom der Oper " sehen. Besonders diesen Ausschnitt da - sehr beliebt als Klingelton - liebe ich. Zu Weihnachten hab ich es geschaft gehabt. Zum ersten mal gesehen aber leider ncith imemr verstanden was gesungen wurde und leider auch nicht ganz von anfang an gesehen *schäm*.
Würd ich aber jeder zeit wieder ansehen allein um entlich die ein oder andere Szehne besser zu verstehen.
Lachen, hast du mir gesagt,
du musst lachen.
Komm mach die Augen zu und vergis die Welt....
Benutzeravatar
Lirael van Clayr
Co-Autorin
 
Beiträge: 1430
Registriert: 17. Aug 2006 16:22
Lebensweisheit: carpe noctem

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Feyd » 7. Feb 2009 20:30

Ja "Das Phantom der Oper" ist echt ein Klassiker! Live gesehen hab ich es leider noch nicht aber eines Tages ein absolutes MUSS. Aber der Soundtrack tummelt sich auch bei meinen CDs ;)
@ Alveradis: Ja die Nightwishversion finde ich auch einfach genial!!!
Benutzeravatar
Feyd
 
Beiträge: 3
Registriert: 27. Sep 2008 10:41
Lebensweisheit: Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Queen0fThePumkins » 30. Apr 2009 23:12

Das habe ich noch nicht gesehn. Nur mal so abschnitte und Videos und eine Freundin hat drüber erzählt. Aber die Nightwishversion gefällt mir auch sehr.
Bild
Benutzeravatar
Queen0fThePumkins
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Mär 2009 16:20

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Ghost13 » 19. Aug 2011 15:20

"Music of the Night " würde ich ja auch gerne mal Live hören, aber zurzeit ist es ja nicht in Deutschland. =(
Da muss wohl der Film von 2004 vorerst für mich reichen.^^
“The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown.”
- H.P. Lovecraft
Benutzeravatar
Ghost13
 
Beiträge: 13
Registriert: 19. Jul 2011 09:16

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon musical-fan » 23. Dez 2013 18:45

Ab 2013 läuft das Musical Das Phantom der Oper wieder in Hamburg. http://www.musical-world.de/theater/mus ... r/hamburg/
Das Orchester ist allerdings nur sehr lau besetzt und die Darsteller sollen auch nicht alle überzeugen. Ich werde es mir trotzdem mal ansehen...
musical-fan
 

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Mina » 7. Apr 2017 13:52

Phantom der Oper würde ich auch sehr gerne besuchen.....
Liberte Toujours
Benutzeravatar
Mina
 
Beiträge: 85
Registriert: 6. Apr 2017 13:32

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon gabor » 7. Apr 2017 19:44

Dann mach es doch..... ;)
Immer bereit!
P.S.:Fragt sich nur warum...die Story ist bekannt....bist Du an der Inszenierung interessiert?
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8532
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon Mina » 7. Apr 2017 19:46

Da Männer Wildtiere sind, habe ich noch keine passende Begleitung gefunden. Ich lasse mich da nicht mit jedem blicken.
Liberte Toujours
Benutzeravatar
Mina
 
Beiträge: 85
Registriert: 6. Apr 2017 13:32

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon gabor » 7. Apr 2017 19:50

Aha...es gibt Partnerbonus auf die Karten..... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8532
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Das Phantom der Oper

Beitragvon mistina » 8. Mai 2017 10:35

Ich LIEBE "Das Phantom der Oper". Mit 14 war ich total besessen und habe die Musik rauf und runter gehört. Hat jemand von euch denn eigentlich den Roman von Gaston Leroux gelesen? Darauf basdiert ja die ganze Story. Den habe ich erst neulich zum zweiten Mal gelesen. Ich war jetzt auch schon einige Male in London, habe es bisher jedoch nie geschafft, mir das Musical im Original anzusehen. Steht aber auf jeden Fall auf meiner To Do-Liste :)

LIebe Grüße
Benutzeravatar
mistina
 
Beiträge: 6
Registriert: 3. Apr 2017 08:09


Zurück zu Theater, Oper und Musical

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast