Meine Geschichte und meine Frage an euch

Neue User können sich hier vorstellen - die Betonung liegt auf können - nicht müssen!

Moderatoren: Syntax Error, Alveradis, V@µpy

Meine Geschichte und meine Frage an euch

Beitragvon Niklas » 1. Okt 2016 18:34

Mein Hass gegenüber Christen und anderen religiösen, ist in Laufe meines Lebens immer stärker geworden.
Ich habe keine Ahnung warum ich Religion und religiöse so sehr Hass und verachte.
Meine Frage ist nicht woher oder warum dass war sie nie, die Frage war immer ob es eine Gruppe von Menschen gibt die diesen Hass ebenfalls verspüren!
Der Satanist bzw Antichrist so haben mich dann später meine Mitschüler genannt.
Naja irgendwann habe ich mich wohl selber als ein satanisten gesehen, aber ehr als Atheisten.
Das nur kurz zu meiner Geschichte.
Lasst mich loslegen mit meiner Frage; Meine Lehrerin so wie Mitschüler sind Christen, demnach ist die Atmosphäre erschräckend ekelhaft.
Der Religions Unterricht, er ist unerträglich er ist schrecklich für mich, die ganze Zeit wird geredet als ob Atheisten und satanisten nie existiert haben.
Man muss beten und sagen wie man sich den Himmel denn vorstelle.
Was soll ich tuhen, wie soll ich handeln und was haltet ihr von dieser Art Unterricht?

PS: ich gehe in die Oberstufe
Niklas
 
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jul 2016 17:37

Re: Meine Geschichte und meine Frage an euch

Beitragvon Mirror » 1. Okt 2016 20:02

Niklas hat geschrieben:Mein Hass gegenüber Christen und anderen religiösen, ist in Laufe meines Lebens immer stärker geworden.
Ich habe keine Ahnung warum ich Religion und religiöse so sehr Hass und verachte.


Dass solltest du mal rausfinden, dann kann man dir auch beim Umgang damit behilflich sein.


Niklas hat geschrieben:Der Satanist bzw Antichrist so haben mich dann später meine Mitschüler genannt.
Naja irgendwann habe ich mich wohl selber als ein satanisten gesehen, aber ehr als Atheisten.


Also war reine Rebellion dein Antrieb für diesen "Titel". Kommt erschreckend oft vor.


Niklas hat geschrieben:Meine Frage ist nicht woher oder warum dass war sie nie, die Frage war immer ob es eine Gruppe von Menschen gibt die diesen Hass ebenfalls verspüren!


Gibts genug. Meine eigene Ansicht ist jedoch das undifferenzierter Hass der Komplexität der Gesellschaft und der Ideale selten gerecht wird. Meist fängt man an genauso zu agieren wie die die man verabscheut.


Niklas hat geschrieben:Was soll ich tuhen, wie soll ich handeln und was haltet ihr von dieser Art Unterricht?


Wenn du bereits in die Oberstufe gehst, dann müsstest du bereits das Alter erreicht haben aus der Kirche auszutreten. Damit entfällt die Pflicht den Religionsunterricht zu besuchen. Ethik wird dir nicht erspart bleiben, aber es gibt schlimmeres.


Mirror
Mirror
 
Beiträge: 402
Registriert: 4. Nov 2013 21:25


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste