Himmlers kleine Buchsammlung

aktuelle News zu Dämonologie, Voodoo, Magie, Satanismus und Religionen

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, Tyger, Vamp

Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon khezef » 20. Mär 2016 15:57

Man hat eine angeblich Heinrich Himmler gehörende Sammlung an okkulten Büchern gefunden, wie es aussieht:
http://www.coasttocoastam.com/article/l ... discovered

Khezef
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon gabor » 20. Mär 2016 19:39

Ist ja nun nix neues, dass die Bande nicht nur auf weltliche Mittel vertraut hat....
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9526
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon Tyger » 20. Mär 2016 19:54

Interessant - schade, dass man aus dem Artikel nur so wenig erfährt.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2048
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon Ich » 21. Mär 2016 04:26

Tyger hat geschrieben:Interessant - schade, dass man aus dem Artikel nur so wenig erfährt.

Weil es größtenteils auf Legenden beruht, welche nicht gerade fundamentiert sind.
Allerdings wurden damals u.a. natürlich auch okkulte Schriften aller Art (besonders von Logen etc.) beschlagnahmt und ausgewertet.
Dies diente v.a. der Erforschung und z.T. auch der Gegnerbekämpfung, was sich u.a. in diversen Schulungsheften (mit solcherlei Vermerken versehen: "Nur für den internen Gebrauch" und/oder "für Schulungszwecke der SiPo und des SD"), welche von diversen Referaten des RSHA herausgegeben wurden, niederschlug.
Ein Beispiel für derartige Schulungshefte wäre eines über "die Weltfreimaurerei" (und auch noch über so einiges mehr):
Diese doch schon speziellen (d.h., nicht für die Öffentlichkeit bestimmten) Hefte sind einerseits zumeist schon sachlich be- bzw. geschrieben, enthalten andererseits aber auch - und zwar ganz offen - immer eine abschließende "weltanschauliche Beurteilung" der jeweiligen Autoren.
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon khezef » 21. Mär 2016 10:52

Weil du schon das Wort "Gegnerbekämpfung" in den Mund nimmst, hierzulande wurde auch teils gezielt Jagd auf die Freimaurer gemacht.
Ich denke es ist für diejenigen, die sich ein bisschen mit der Materie befasst haben auch kein Geheimnis, dass die Freimaurer gemeinsam mit den katholischen Kirche und anderen Sekten auf der Abschussliste standen und sich recht schnell in den Verhörzimmern der Gestapo wiederfanden.

Khezef
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon Ich » 21. Mär 2016 11:21

Schrieb Ich doch (u.a.) oben schon. :???:
Warum sollten sich die SiPo (Sicherheitspolizei: damalige Fusion von Kripo und Gestapo) und der SD (Sicherheitsdienst: Nachrichtendienst der SS), welche dem RSHA (Reichssicherheitshauptamt) unterstellt waren, denn auch sonst gerade damit (derartig) befaßt haben?
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon Cor Keks » 21. Mär 2016 13:42

Unter den Büchern könnte sich evtl. auch noch ein Manuskript befinden, das Rudolf von Sebottendorf sich unter den Nagel gerissen haben dürfte (jedenfalls ist es kurz nach 1920 verschwunden) und später bearbeitet unter dem Titel "Die Praxis der alten türkischen Freimaurerei" veröffentlichte. Letzteres Buch lese ich nämlich gerade.

:|| Keksige Grüße
"Wer hat den Teufel an die Wand gemalt?" - "Schatz, das ist ein Spiegel."
Benutzeravatar
Cor Keks
 
Beiträge: 228
Registriert: 15. Jul 2013 12:17
Lebensweisheit: Schwache Hunde bellen oft.

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon gabor » 21. Mär 2016 20:00

Ich denk, der Rudolph hat`s unter`m Nagel..... :chaos:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9526
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon Ich » 22. Mär 2016 15:51

*grusel* :shock:
Wenn Ich den Namen 'Sebottendorff' schon lese - den hat man ja nach einem Büchlein (mitsamt den lächerlich-hanebüchenden Behauptungen) damals schon in die Türkei "strafversetzt".
Unmittelbar nach Kriegsende wurde er dort "ge-selbstmordet" (wahrscheinlich als GB-Doppelagent durch den Auslands-SD). Insgesamt gesehen nicht unbedingt... der glaubhafteste Autor.

@Cor Keks: Trotz alledem würde mich ein kurzes (oder auch längeres ;) ) Statement Deinerseits zu dem o.g. Buch interessieren, wenn Du 's durchgelesen und Bock darauf hast. Thx.

(Wayne 's interessiert, unten noch ein Link von "Heft 3" der o.g. Schulungslektüre - dort am besten "PDF mit Text" auswählen).

Doch zuvor diesbezüglich noch ein rechtlicher Hinweis:
Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten, welche unter dem folgenden Link abrufbar bzw. enthalten sind und versichere, zu keinem Zeitpunkt irgendeinen Einfluß auf diese(n) gehabt zu haben! Die Verantwortlichkeit für den Inhalt liegt alleine bei dem/den Betreiber(n) der entsprechenden Webseite! Somit wird auch keinerlei Haftung für diese Inhalte übernommen bzw. ist jedwede Haftung meinerseits diesbezüglich ausgeschlossen! Zudem wird noch betont, daß die Verlinkung des o.g. Inhalts hier ausschließlich zum Zwecke der zeitgeschichtlichen Forschung gedacht ist und auch nur zu diesem dienen soll: https://archive.org/details/Reichssiche ... eimaurerei
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: Himmlers kleine Buchsammlung

Beitragvon Cor Keks » 23. Mär 2016 13:05

Kann ich machen, wenn ich durch bin :)

:|| Keksige Grüße
"Wer hat den Teufel an die Wand gemalt?" - "Schatz, das ist ein Spiegel."
Benutzeravatar
Cor Keks
 
Beiträge: 228
Registriert: 15. Jul 2013 12:17
Lebensweisheit: Schwache Hunde bellen oft.


Zurück zu Dämonische News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste