Orden und Gruppierungen

Hier kann alles nicht-dämonische gepostet werden

Moderatoren: Tinúviel, Tyger, Vamp, gabor, V@µpy, Daimao_Koopa

Re: Orden und Gruppierungen

Beitragvon Alveradis » 13. Dez 2014 19:10

Jo, hast Recht, sollte man vermutlich ändern.
Die Luft war damals schon echt dick. Ich spreche das mal an.
- Harmony, like a following breeze // at sea, is the exception." (Harvey Oxenhorn, Turning the rig)
- Der beste Ort, das Kriegsbeil zu begraben ist in deinem Gegner!"

PS: Suchfunktion!
Benutzeravatar
Alveradis
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 4483
Registriert: 16. Apr 2008 16:23

Re: Orden und Gruppierungen

Beitragvon T von N-H » 16. Dez 2014 12:58

Zum Tema : Wiiie oft hab ich schon im Netz rumgesucht und gelesen ..........
Ab und zu hat es "mich gepackt" und ich hab in alles reingeschaut und gelesen ,
bis mir "der Kopf platzte" und was hats gebracht ?
Es ist alles gut so wies ist , nur schon länger komme ich IMMER WIEDER auf eine Sache zurück .
Den Current of Set !
Ich glaube : Gefühlsmäßig bin ich da schon lange dabei , aber eintreten ?
Nein . Wenn ich Single wär , oder nochmal "neu anfangen" müßte , dann könnte ichs
mir schon vorstellen , aber so ? Nein . Ich habe meinen Weg so weiter zu gehen ,
wies vorgesehen ist . Man sollte zwar niemals NIE sagen , aber später mal mit ab ca. 70 Jahren aufwärts
noch beitreten ist ja wohl "zum Schießen" . Ich glaube , wenn ich dann irgentwann allein wär ,
könnte es auch schon gut möglich sein , daß ich evtl. "andere Probleme habe" ............
Aber trotzdem schööön : Sag niemals nie !
Jaaa, man sollte mit Orden und Gruppierungen seeehr vorsichtig sein und schön , wenn
jemand hier den nötigen Durchblick für sowas hat . Wahrscheinlich ist das einfach auch
ne Voraussetzung , um so ein Forum führen zu können ! Gut so
P.s. Bin nämlich auch schonmal hier auf einen Beitrag gestoßen "der mich seeehr stutzig" gemacht hat .
Und DAS ging garnicht . Hab sogar ICH gemerkt .
T von N-H
 

Re: Orden und Gruppierungen

Beitragvon Shaddai » 29. Aug 2015 23:06

T von N-H hat geschrieben:Den Current of Set !
Ich glaube : Gefühlsmäßig bin ich da schon lange dabei , aber eintreten ?

Wenn du gefühlsmäßg "dabei" bist, dann brauchst du den Current nicht. Der Current ist nichts anderes als eine Möglichkeit, in der dir Material und ein Mittel für den setianischen Kraftstrom zur Verfügung gestellt wird. Dies kann natürlich super sein, aber es geht auch so. Eremor ist was das betrifft auch eine sehr unkomlizierte Person, mit der man auch mal so reden kann. Aber in den Current jetzt eine ominöse Geheimgesellschaft zu interpretieren und hin und her zu überlegen, das ist übertrieben und entspricht nicht den Gegebenheiten. Der Current ist kein Orden!
Shaddai
 
Beiträge: 642
Registriert: 12. Okt 2009 05:05
Lebensweisheit: Machst du einen Schritt in die richtige Richtung oder einfach nur einen Schritt nach Vorne?

Re: Orden und Gruppierungen

Beitragvon T von N-H » 30. Aug 2015 15:59

Tja , das ist eben immer sone Sache .............
Das Netz bietet eben immer diese "Gelegenheiten" und wenn man sich dann noch etwas reinsteigert , kommt man schlecht los und der Verstand fängt wieder förmlich an ,
verrückt zu spielen .............denk , denk und Fragezeichen ............
Als ich überhaupt das Erste Mal drauf gestoßen bin , lief noch "MUSIK" von New Rage Projekt , aber das ist jetzt nicht mehr dabei .
Das hat bei mir sooo tief "eingeschlagen" , aber ich kanns nirgends mehr finden . Seeehr bedauerlich , aber es MUSS wohl so sein .
Natürlich hab ich mir das abgespeichert , aber Abspeichern und Löschen hat sich immer abgewechselt und nun ists für mich verloren .
Richtig begründen kann ichs auch nicht , aber irgentwie klebe ich da wo fest ................
Und informieren kann man sich ja reichlich , kein Problem
Tja , das ist eben das Internet und ab und an kommen dann mal wieder "alte Fragen auf" und damit dann so eine Suche -und Leserei bis einem der Schädel brummt und mehr nicht .
Danke für die Info (lächel) . Ist dann doch immer wieder mal seeehr tröstlich . >:->
T von N-H
 

Re: Orden und Gruppierungen

Beitragvon BlackGlow » 14. Nov 2015 13:06

Danke! das ist sehr Deutlich und diese Deutlichkeit gefällt mir sehr Gut ! ! !

Zur eigenen Entwicklung bedarf es eines Freien Geistes und der freien Rede. Mit sich zu selbst zu Arbeiten und sich Nicht von einem anderen Bearbeiten läst für desen Selbstbeweihräuscherung.

Aber gerade die (Selbst) Erkenntniss kann Jedermann haben, aber die "Kunst" zu (über-nach-be) denkens, ist ein seltenes Geschenk der Natur.
Denken..... kann unter umständen Wachrütteln und es kann auch Weh tun, wer das auf sich nimmt der lernt auch/ist bereit zu lernen. Und nicht nur Anderes sondern auch er Lernt sich bessewr kennen.


Azazel hat geschrieben:Ich möchte an dieser Stelle vorallem auch neue UserInnen darauf hinweisen, dass das Dämonenforum und auch der Templum Pandämonium (zur Zeit nicht aktiv) einzig und allein Plätze für Leute sind, die frei sein wollen in Geist und Rede!

Hier gibt es keine Hierarchien und keine Orden und die Dämonenwelt unterstützt auch weder das eine noch das andere!!!
Es läßt sich natürlich nicht vermeiden, dass Menschen hierher kommen unter diversen Nicks, die anderes propagieren, sei es via PN oder im Chat! Solchen armseligen Kleingeistern ist es zu eigen, dass sie sich hintenherum an Leute heranschleichen wollen und diese zum Beitritt in irgendwelche obskuren Gebilde belabern wollen. Wer schon solche Erfahrungen gemacht hat, der schicke mir diesbezüglich bitte eine Mail an die Forumsadresse.

Solche Beeinflussungen widersprechen dem obersten Dogma dieses Forum und sind einfach nur zum kotzen!
Solcherlei Menschen brauchen immer andere um sich im scheinbaren Lichte ihrer ang. magischen Fähigkeiten zu sonnen und deren Bewunderung zu ergattern ..kurz armselige Kleingeister, die sich selbst niemals reflektieren sollten; denn das was sie sehen würden, würde sie nur anekeln!

Diejenigen, die sich hier jetzt ertappt fühlen, denen sei gesagt be careful with the Demon! lasst Eure Spielchen und lasst die UserInnen hier in Ruhe mit Eurem unausgegorenem Gewäsch. Wir lachen über Eure Orden und wir lachen über Eure indoktrinäre Versuche hier Euer Ego aufzubauen! :fu:
Das wahre Abenteuer ist die Erforschung der eigenen Seele und den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang darin zu sehen.
Benutzeravatar
BlackGlow
 
Beiträge: 22
Registriert: 7. Nov 2015 21:50
Lebensweisheit: Überdenke-Bedenke-siehe-lerne

Re: Orden und Gruppierungen

Beitragvon Azazel » 14. Nov 2015 18:23

gut! Dazu stehen wir hier seit jeher!
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11779
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Vorherige

Zurück zu allgemeine Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste