5 Scheiben/Schneckenhäuser

Ein Projekt der Dämonenwelt zum Thema Tarot

Moderatoren: Alveradis, flame

5 Scheiben/Schneckenhäuser

Beitragvon Amimatani » 16. Okt 2013 20:51

Hier mein Bild zu den 5 Scheiben/Schneckenhäusern, soweit es meine malerischen Fähigkeiten zulassen. Die Erläuterung gab's ja schon in den zugehörigen Textbeiträgen in den Threads "Die Fünfen" und "Kleine Arkana".

Kurz zusammengefasst:
- Der Herrscher/Gott der Alltagsbewegungen und Pflichten: ein Dämon der Langeweile, ein Antreiber (Assoziation "Trommler auf den Galeeren der Notwendigkeiten")
- Der Mensch erschaffte sich seine Regeln, mit denen er sich in der materiellen Welt als Mensch bewegen und leben kann.
- Die Regeln erscheinen als Gebote aus einer höheren Welt: Gottheiten, Pflichtvorgaben, Zeitgeist, ...

Die genaueren Zusammenhänge aus meiner Sicht (Spitzentanz auf einem Bein, der "unsichtbare Trommler der Regeln" als Bild für den Choreographen des Tanzes, die Notwendigkeit der ständigen Bewegung, um im Gleichgewicht zu bleiben) wie gesagt in den früheren Postings von mir hier im Tarotbereich.

Bild

Amimatani
Amimatani
 
Beiträge: 419
Registriert: 24. Jun 2012 10:15

Re: 5 Scheiben/Schneckenhäuser

Beitragvon dusti » 9. Nov 2013 14:27

Wow Respekt, das ist echt gut geworden. Sehr schöne Energie die dieses Werk ausstrahlt.!
dusti
 
Beiträge: 19
Registriert: 17. Sep 2013 18:51

Re: 5 Scheiben/Schneckenhäuser

Beitragvon Biergigant » 11. Nov 2013 01:28

5 Scheiben. Wirklioch gut!
Benutzeravatar
Biergigant
 
Beiträge: 648
Registriert: 29. Jun 2013 21:24
Lebensweisheit: Daumen drücken

Re: 5 Scheiben/Schneckenhäuser

Beitragvon Amimatani » 11. Nov 2013 11:06

Danke euch. Auch denjenigen, die sich vorher an der Diskussion zu den 5 Scheiben beteiligt haben, das war für mich wichtig, um eine Bildidee zu entwickeln.

Amimatani
Amimatani
 
Beiträge: 419
Registriert: 24. Jun 2012 10:15


Zurück zu Tarotprojekt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste