Meister der Kampfkünste

Neue User können sich hier vorstellen - die Betonung liegt auf können - nicht müssen!

Moderatoren: Syntax Error, Alveradis, SheMoon, V@µpy

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon gabor » 11. Feb 2018 19:48

Aha.....haben Dir der Her Norris und co. auch Papiere übergeben müssen?
https://www.youtube.com/watch?v=-Hm2YCarMvc
...und übrigens bist Du ja seeeehr umtriebig, dafür das Du gar nicht ehr hier bist..... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9382
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Demian » 15. Feb 2018 16:59

Herzlich Willkommen Renshi,

ich habe auch mal Karate angefangen. hat mir sehr gut gefallen. kampfkünste sind eh das geilste! würde auch gerne Eskrima lernen.
Ist halt alles ne Geldfrage und ein Auto wär auch nicht schlecht um da hin zu kommen.

dark greetz

Demian
Demian
 
Beiträge: 62
Registriert: 27. Dez 2017 13:56

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon gabor » 15. Feb 2018 18:59

Warum nix europäisches?
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9382
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Demian » 15. Feb 2018 19:31

europäisch, euroschmähich, die ham doch nix druff :lol:
Demian
 
Beiträge: 62
Registriert: 27. Dez 2017 13:56

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon gabor » 19. Feb 2018 21:58

Wie Du meinst...nur weil`s einen nicht von überall anspringt,ist es halt gar nicht vorhanden.... ;)
Jaaa...der Tellerrand ist manchmal doch weit weg. :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9382
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Mirror » 19. Feb 2018 22:43

Mal ein paar allgemeine Punkte.
- Auch wenn ich gewisse Meinungen zu manchen Usern nachvollziehen kann ("Nachvollziehen" ist nicht zwangsläufig "Meinung teilen"), finde ich es doch etwas beunruhigend wie hier neue User inzwischen empfangen werden. Sicher macht es selten einen guten ersten Eindruck wenn sich neue User präsentieren als hätte hier jeder nur auf sie gewartet (das meine ich wertungsfrei bevor sich jemand angesprochen fühlt), der Ausdruck ist oft wichtiger als das was gesagt wird. Sowas zieht natürlicherweise Individuen wie das "Will-Blitze-schie(/ei)ßen"-Geschwarder an, die sich schnell beeindrucken lassen. Aber das Verhalten von manchen Usern hier finde ich, als bekennender Stammuser der eigentlich hier einen anderen Umgang kennt, etwas peinlich. Dass sich sogar Moderatoren zu diesem Verhalten herablassen finde ich echt eine traurige Vorstellung. Die Aufgabe von Moderatoren ist es deeskalierend, oder zumindest nicht verschärfend zu wirken. Hier mal ein Ratschlag den ich von mehreren Moderatoren bekommen habe: Wenn dir jemand nicht passt, schreib nicht mit ihm/ihr!
Gesundes Feedback geben ist gut, aber derartiges lese ich hier wenig.

- Und das Farbschema??? Ernsthaft? Ist euch so langweilig? Dem einen gefällts, dem anderen nicht. Wer damit umgehen kann soll bleiben, wen es zu sehr stört ist ja nicht zum bleiben gezwungen (bin gespannt wer das jetzt wieder in den falschen Hals bekommt).

- Und Kampfsport... dazu sage ich jetzt nichts.

Mirror

PS: Es hat einen Grund warum ich mich hier in letzter Zeit ebenfalls sehr rar mache. Es menschelt mir hier inzwischen etwas zu sehr.
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Demian » 20. Feb 2018 01:08

Mirror hat geschrieben:Mal ein paar allgemeine Punkte.
- Auch wenn ich gewisse Meinungen zu manchen Usern nachvollziehen kann ("Nachvollziehen" ist nicht zwangsläufig "Meinung teilen"), finde ich es doch etwas beunruhigend wie hier neue User inzwischen empfangen werden. Sicher macht es selten einen guten ersten Eindruck wenn sich neue User präsentieren als hätte hier jeder nur auf sie gewartet (das meine ich wertungsfrei bevor sich jemand angesprochen fühlt), der Ausdruck ist oft wichtiger als das was gesagt wird. Sowas zieht natürlicherweise Individuen wie das "Will-Blitze-schie(/ei)ßen"-Geschwarder an, die sich schnell beeindrucken lassen. Aber das Verhalten von manchen Usern hier finde ich, als bekennender Stammuser der eigentlich hier einen anderen Umgang kennt, etwas peinlich. Dass sich sogar Moderatoren zu diesem Verhalten herablassen finde ich echt eine traurige Vorstellung. Die Aufgabe von Moderatoren ist es deeskalierend, oder zumindest nicht verschärfend zu wirken. Hier mal ein Ratschlag den ich von mehreren Moderatoren bekommen habe: Wenn dir jemand nicht passt, schreib nicht mit ihm/ihr!
Gesundes Feedback geben ist gut, aber derartiges lese ich hier wenig.

- Und das Farbschema??? Ernsthaft? Ist euch so langweilig? Dem einen gefällts, dem anderen nicht. Wer damit umgehen kann soll bleiben, wen es zu sehr stört ist ja nicht zum bleiben gezwungen (bin gespannt wer das jetzt wieder in den falschen Hals bekommt).

- Und Kampfsport... dazu sage ich jetzt nichts.

Mirror

PS: Es hat einen Grund warum ich mich hier in letzter Zeit ebenfalls sehr rar mache. Es menschelt mir hier inzwischen etwas zu sehr.



Hi Mirror,

ich habe hier Anfangs wenig geschrieben weil ich neu war und beginne nun mich mehr ins forum einzubringen, was ist da falsch dran?
Habe mich absolut an die Etikette gehalten mich erst mal zurückzuhalten und mitzulesen, bevor ich eigene beiträge schreibe.
meiner meinung nach habe ich nichts falsch gemacht. und mein post oben war ein späßchen, hast du keinen humor?

Grüße

Demian
Demian
 
Beiträge: 62
Registriert: 27. Dez 2017 13:56

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Tyger » 20. Feb 2018 12:01

Nun ja, wenn jemand in der Art daherkommt: Ich bin der Größte und Tollste und ihr könnt euch glücklich schätzen über meine Anwesenheit hier - dann fällt der Empfang eben entsprechend aus. Ich verstehe allerdings nicht, wieso dieser Thread jetzt immer noch weiter geführt werden muss.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1991
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Demian » 20. Feb 2018 16:50

Tyger hat geschrieben:Nun ja, wenn jemand in der Art daherkommt: Ich bin der Größte und Tollste und ihr könnt euch glücklich schätzen über meine Anwesenheit hier - dann fällt der Empfang eben entsprechend aus.



ich finde nicht dass das auf mich zutrifft. wen meinst du denn damit?
Demian
 
Beiträge: 62
Registriert: 27. Dez 2017 13:56

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Cpt Bucky Saia » 20. Feb 2018 17:43

Demian hat geschrieben:
Tyger hat geschrieben:Nun ja, wenn jemand in der Art daherkommt: Ich bin der Größte und Tollste und ihr könnt euch glücklich schätzen über meine Anwesenheit hier - dann fällt der Empfang eben entsprechend aus.



ich finde nicht dass das auf mich zutrifft. wen meinst du denn damit?


Ich nehme an den Threadersteller (Renshi).

Wie dem auch sei, sollte Bedarf bestehen über die Bild Kultur Bild hier zu diskutieren können wir dafür auch gerne einen eigenen Thread aufmachen.
Und an ale die die sich vieleicht angegriffen fühlen durch die etwas ruppige art hier ... sehts einfach als mentales Training in Gleichmut, Gelassenheit und Ruhe.

Bei dem ein oder anderen Kommentar denk ich mir zwar auch "Holla das is schon nen bissel krass" auf der anderen Seite denk ich aber auch das man über genügend sozialkompetenz verfügen sollte um sowas anständig zu regeln. Meißt klappt das manchmal nicht und wenns nicht klappt ... Bild
Our King is Kong. Our God is Zilla.
Benutzeravatar
Cpt Bucky Saia
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1417
Registriert: 8. Mär 2014 07:26

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Tyger » 20. Feb 2018 19:36

Natürlich hatte ich nicht Dich gemeint, Demian, wieso fühlst Du Dich denn überhaupt in diesem Thread so angesprochen?
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1991
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Demian » 20. Feb 2018 23:14

Tyger hat geschrieben:Natürlich hatte ich nicht Dich gemeint, Demian, wieso fühlst Du Dich denn überhaupt in diesem Thread so angesprochen?


ok sorry.
Demian
 
Beiträge: 62
Registriert: 27. Dez 2017 13:56

Re: Meister der Kampfkünste

Beitragvon Infernus » 1. Mär 2018 18:40

gabor hat geschrieben:Maaaahhnnnnn...lerne ostdeutsch!!!! :ruhe: :lol:
Immer bereit!



Zu gut!
Lasse die Hunde kriechen und winseln,mein reines Gewand soll nicht befleckt werden mit den Absonderungen des Gewürms zu meinen Füßen.
Benutzeravatar
Infernus
 
Beiträge: 24
Registriert: 31. Mär 2017 22:57
Lebensweisheit: Wenn der Boden anfängt zu beben,ist es zu spät um nach Gnade zu winseln.

Vorherige

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste