Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtssuche

Die Magie der Pflanzen und Steine

Moderatoren: Alveradis, whitestorm, evoi

Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtssuche

Beitragvon whitestorm » 10. Jul 2013 16:23

So….. lang (sehr lang) hat es gedauert aber nun endlich ein erster echter Entwurf für die Kräuter-Rückwärtssuche.
Ich werde die Verlinkungen zu den einzelnen Kräutern ebenfalls nach und nach ergänzen, sodass ihr sofort auf das Kraut klicken könnt und so zum dazugehörigen Thread gelangt - wie im Kräuterlexikon also (da das eine recht aufwendige Geschichte ist, wird es einige Zeit dauern).
Ich sehe davon ab (zumindest noch!) für jede Krankheit/jedes Leiden einen extra Post zu erstellen – ich denke, so sollte es übersichtlicher sein!

Da das Kräuterlexikon ebenfalls immer wieder ergänzt wird, wird auch hier immer mal wieder etwas neues auftauchen.

Da die Forensoftware kaum Spielraum in Sachen Tabellen lässt, musste ich improvisieren und in dieser Form hier gestalten.
Die genaue Wirkungsweise der jeweiligen Kräuter, deren Zubereitung etc. entnehmt bitte den entsprechenden Threads ( ich werde diese nach und nach verlinken)

Sollte euch dennoch etwas unklar sein, etwas fehlen oder Euch sonst etwas auf der Seele brennen, meldet euch am Besten im dazu gehörigen Thread – sollte es noch keinen geben – Nachricht an mich genügt.
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 10. Jul 2013 16:30

A


Abgeschlagenheit: Apfel, Baldrian, Hafer, Holunder, Johanniskraut, Kamille, Melisse

Abhärtung (Gegen Krankheiten): Brennessel, Hagebutten, Sanddorn, Schafgarbe, Wacholder, Wirsing

Abmagerung (Krankhafte): Rettich

Abszess: Brennessel, Kamille, Klette, Odermennig, Zinnkraut

Akne: Birke, Brennessel, Brunnenkresse, Kamille, Wegwarte

Alterserscheinungen: Ginseng, Löwenzahn, Wirsing, Knoblauch, Weißdorn

Anämie (Blutarmut): Johannisbeeren (Schwarze), Kirschen, Nüsse

Angina (Mandelentzündung): Eibisch, Holunder, Huflattich, Kamille, Salbei

Appetitlosigkeit: Bitterklee / Fieberklee, Dill, Enzian, Knoblauch, Kümmel, Tausendgüldenkraut, Wacholder, Wermut, Zwiebel, Basilikum, Bohnenkraut, Kardobenediktenkraut

Arteriosklerose: Apfel, Arnika / Bergwohlverleih, Bärlauch, Faulbaum, Johannisbeere (Schwarze), Knoblauch, Mistel, Stiefmütterchen, Wirsing, Weißdorn

Asthma: Huflattich, Fenchel, Holunder, Spitzwegerich, Thymian, Alant, Sonnentau

Atem (Übelriechend): Anis, Kümmel

Atem (Verschleimt): Brennessel, Fichte, Holunder, Knoblauch, Zwiebel

Atembeschwerden: Arnika / Bergwohlverleih, Herzgespann, Weißdorn

Aufstoßen: Anis, Enzian, Pfefferminze, Quitte, Tausendgüldenkraut, Vogelknöterich, Wermut

Augenentzündung: Augentrost, Dill, Eibisch, Eiche, Himbeere, Königskerze, Leinkraut, Spitzwegerich, Tausendgüldenkraut

Augengeschwüre: Augentrost, Hauswurz

Augenstärkung: Augentrost, Heidelbeere, Küchenschelle
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 10. Jul 2013 16:40

B


Bauchspeicheldrüsenerkrankung: Beifuß, echter, Tausendgüldenkraut

Belebende Mittel: Borretsch, Enzian, Esche, Hafer, Kamille, Melisse, Sanddorn

Beruhigende Mittel: Anis, Kamille, Lavendel, Thymian

Bettnässen: Bärlapp, Brennessel, Hafer, Johanniskraut, Lein, Mistel, Schafgarbe, Zinnkraut

Beulen: Arnika / Bergwohlverleih, Johanniskraut, Kamille, Königskerze

Bindehautentzündung: Augentrost, physiologische Kochsalzlösung

Blähungen: Anis, Baldrian, Dill, Enzian, Fenchel, Heidelbeere, Kalmus, Kamille, Knoblauch, Kümmel, Paprika, Petersilie, Pfefferminze, Schafgarbe, Tausendgüldenkraut, Thymian, Wacholder, Wermut, Zwiebel

Blasenentzündung: Bärentraube, Hauhechel, Kamille, Löwenzahn

Blasenleiden (Allgemein): Bärentraube, Goldrute, Hauhechel, Löwenzahn, Sellerie, Wacholder, Weide, Birke,

Blasenschwäche: Lein, Petersilie, Quecke, Schafgarbe, Zinnkraut

Blutdruck (Zu hoch): Bärlauch, Berberitze, Knoblauch, Mistel

Blutdruck (Zu niedrig): Mistel, Rosmarin

Bluterguss: Arnika / Bergwohlverleih, Beinwell, Johanniskraut, Melisse, Steinklee,

Blutreinigende Mittel: Birke, Brennessel, Brunnenkresse, Löwenzahn, Sellerie, Stiefmütterchen, Wacholder

Blutstillende Mittel: Brennessel, Ehrenpreis, Eiche, Lärche, Linde

Brandwunden: Apfel, Brennessel, Eibisch, Hauswurz, Holunder, Huflattich, Johanniskraut, Klette, Ringelblume, Spitzwegerich, Taubnessel

Brechreiz: Pfefferminze, Schöllkraut

Bronchitis: Bibernelle, Eibisch, Fichte, Heckenrose, Holunder, Huflattich, Kamille, Linde, Salbei, Seifenkraut, Sonnenhut, Spitzwegerich, Thymian, Weide, Zwiebel, Anis, Isländisches Moos, Kastanienblätter, Ysop, Vogelknöterich, Süßholz, Taubnesselblüten, Veilchen, Schlüsselblume

Brüche: Beinwell, Eiche, Königskerze, Wermut
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 10. Jul 2013 16:40

C
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:16

D


Darmentgiftung: Apfel, Eiche, Faulbaum, Knoblauch, Tausendgüldenkraut

Darmentzündung: Alant, Brombeere, Eiche, Holunder, Kamille

Darmgeschwüre: Breitwegerich, Brennessel, Eiche, Kamille, Tausendgüldenkraut

Darmkatarrh: Apfel, Eiche, Enzian, Kamille, Linde, Mistel, Tausendgüldenkraut, Wacholder, Zwiebel

Darmkolik: Dill, Enzian, Hafer, Johanniskraut, Kamille, Lein, Sauerdorn, Spitzwegerich

Darmkrankheit (allgemein): Alant, Apfel, Bitterklee / Fieberklee, Eiche, Enzian, Faulbaum, Fenchel, Hafer, Kalmus, Kamille, Kartoffel, Knoblauch, Kümmel, Lein, Malve, Pfefferminze, Tausendgüldenkraut, Kreuzdornbeeren,

Darmträgheit: Hauhechel, Holunder, Hopfen, Johannisbeere (Rote), Tausendgüldenkraut, Thymian,

Depressionen: Baldrian, Benediktenkraut / Nelkenwurz, Melisse, Johanniskraut

Desinfektion: Beinwell, Knoblauch, Kamille, Lavendel, Salbei, Teebaum, Thymian, Paprika, Wacholder, Zwiebel

Durchblutungsstörungen:Ackerschachtelhalm, Gingkobaum, Rosmarin, Rosskastanie, Weißdorn

Durchfall: Alant, Apfel, Bohnenkraut, Brennessel, Brombeere, Eibisch, Eiche, Frauenmantel, Heidelbeere (getrocknet), Lein, Linde, Spitzwegerich, Süßholz, Nelkenwurz / Benediktenkraut

Durststillende Mittel: Apfel, Hauswurz, Johannisbeere (Rote),Meisterwurz, Rhabarber, Sauerklee
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:16

E


Einschlafstörungen: Baldrian, Hopfen, Lavendel, Melisse, Passionsblume, Pomeranzenblüten, Waldmeister

Eiterentziehende Mittel: Beinwell, Eiche, Quecke, Ringelblume

Ekzeme (Allgemein): Apfel, Birke, Brennessel, Brunnenkresse, Kamille, Klette, Malve, Odermennig, Wegwarte, Zinnkraut

Entschlackende Mittel: Brennessel, Brunnenkresse, Löwenzahn, Sellerie, Stiefmütterchen, Wacholder

Entwässerung: Basilikum, Birke, Bohnenschalen, Brennessel, Brunnenkresse, Dill, Goldrute, Hauhechel, Liebstöckel, Löwenzahn, Mate, Meisterwurz, Queckenwurzel, Ringelblumen, Schlehenblüten, Wacholderbeeren

Entzündungshemmende Mittel: Bärlapp, Beinwell, Eiche, Huflattich, Kamille, Königskerze, Lein, Salbei, Schafgarbe

Erbrechen: Dill, Eiche, Linde

Erkältung: Bibernelle, Eibisch, Heckenrose, Holunder, Huflattich, Kamille, Linde, Salbei, Seifenkraut, Sonnenhut (Echinacea), Eukalyptus, Spitzwegerich, Thymian, Weide, Zwiebel

Erschöpfung (Körperliche): Enzian, Ginseng, Hafer, Heidelbeere, Sanddorn, Tausendgüldenkraut

Erschöpfung (Nervliche): Baldrian, Melisse, Schafgarbe, Stiefmütterchen, Chinabaum, Lavendelbad
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:16

F


Fettsucht (Adipositas): Apfel, Holunder, Löwenzahn, Sellerie, Tausendgüldenkraut, Wermut, Zinnkraut

Fiebersenkende Mittel: Apfel, Brunnenkresse, Ehrenpreis, Enzian, Esche, Holunderblüten, Johannisbeere (Rote), Lindenblüten, Pfefferminze, Sauerdorn, Thymian, Weide

Flechten: Brennessel, Brombeere, Brunnenkresse, Kamille, Klette, Löwenzahn, Wacholder, Zinnkraut

Frühjahrsmüdigkeit: Brennessel, Heidelbeere, Holunder, Löwenzahn, Sellerie

Furunkel: Arnika / Bergwohlverleih, Bärlapp, Brennessel, Eibisch, Kamille, Klette, Odermennig, Ringelblume,

Füße (geschwollene): Eiche, Hafer, Huflattich
Füße (kalte): Hafer, Kalmus, Mistel, Wacholder
Füße (offene): Rosspappel, Ringelblume
Füße (schweißende): Hafer, Eiche, Kamille, Weide

Fußpilz: Kamille, Eiche
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:16

G


Gallenleiden: Artischocke, Beifuß, echter, Bitterklee / Fieberklee, Erdrauch, Hafer, Kamille, Kümmel, Leberblümchen, Löwenzahn, Odermennig, Pfefferminze, Rettich, Schöllkraut, Tausendgüldenkraut, Wegwarte, Wermut,

Gallensteine: Artischocke, Löwenzahn, Pestwurz, Schöllkraut, Wegwarte

Gastritis: Eiche, Hafer, Johanniskraut, Kamille, Königskerze, Salbei, Tausendgüldenkraut, Wacholder

Gedächtnisstärkende Mittel: Kalmus, Kamille, Melisse, Rosmarin

Gefäßerweiterung: Arnika / Bergwohlverleih, Knoblauch, Rosmarin

Gefäßverengung: Hirtentäschel

Gehirnerschütterung: Arnika / Bergwohlverleih

Gelenkentzündung: Fichte, Stiefmütterchen

Gelenkschmerzen: Bärlapp, Fichte, Quecke, Stiefmütterchen,

Gerstenkorn: Kamille, Lein, Zinnkraut

Geruchssinn (Fehlender): Schöllkraut

Geschwüre: Bärlapp, Beinwell, Dill, Eiche, Fenchel, Hauswurz, Huflattich, Kalmus, Kamille, Klette, Lein, Pfefferminze, Salbei, Spitzwegerich, Wacholder, Zinnkraut, Zwiebel

Gicht: Arnika / Bergwohlverleih, Beinwell, Brennessel, Löwenzahn, Raute, Salbei, Schöllkraut, Wacholder, Weide, Zwiebel

Gliederschmerzen: Majoran, Odermennig

Gliederschwere: Lavendel, Paprika

Gliederstärkung: Quendel, Lavendel

Grippe, grippaler Infekt: Bibernelle, Eibisch, Heckenrose, Holunder, Huflattich, Kamille, Linde, Salbei, Seifenkraut, Sonnenhut, Spitzwegerich, Thymian, Wasserdost, Weide, Zwiebel

Gurgelmittel: Eibisch, Salbei, Weide
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:17

H


Haarausfall: Birke, Brennessel, Kalmus, Klette, Wegwarte, Zinnkraut, Zwiebel

Haare (Brüchige): Birke, Hirse

Haarschuppen: Brennessel

Hals-Rachen-Entzündungen: Bärlapp, Fenchel, Heidelbeere, Knoblauch, Königskerze, Quitte, Zwiebel, Zum Gurgeln: Dost, Eibisch, Kamille, Lein, Salbei

Halsschmerzen: Fenchel, Gerste, Pfefferminze, Zwiebel

Hämorrhoiden: Apfel, Bärlapp, Berberitze, Eiche, Kamille, Lein, Quecke, Rosskastanie, Schöllkraut, Spitzwegerich, Schafgarbe (Dampfbad)

Hände (geschwollene): Zwiebel
Hände (kalte): Hafer, Kalmus, Mistel, Wacholder
Hände (raue): Gerste, Lein, Schafgarbe
Hände (schweißende): Eiche, Kamille, Weide

Harnentleerung (schmerzhafte): Bärlapp, Brennessel, Eibisch, Fenchel, Salbei, Schafgarbe, Stiefmütterchen, Zinnkraut

Harntreibende Mittel: Birke, Brunnenkresse, Dill, Gerste, Hauhechel, Kerbel, Klette, Lein, Löwenzahn, Rosmarin, Sauerdorn, Sellerie

Harnwegdesinfektion: Heidelbeerblätter, Bärentraubenblätter

Haut (Unreine): Alant, Birke, Brennessel, Brombeere, Eiche, Frauenmantel, Goldrute, Klette, Knoblauch, Lavendel, Queckenwurzel, Thymian, Salbei, Wegwarte, Walnussblätter
Hautausschläge: Birke, Brennessel, Brunnenkresse, Hauhechel, Kamille, Klette, Odermennig, Wegwarte, Zinnkraut
Hautausschläge (nässende): Bärlapp, Hauswurz, Kamille
Hautprobleme (allgemein): Hafer, Hauhechel, Kamille, Klette, Löwenzahn, Sauerdorn, Schafgarbe, Stiefmütterchen

Heiserkeit: Apfel, Fenchel, Huflattich, Kiefer, Pfefferminze, Eibischwurzel, Isländisches Moos, Quendel, Stiefmütterchen, Süßholz

Herzbeschwerden (nervöse): Arnika / Bergwohlverleih, Baldrian, Borretsch, Herzgespann, Lavendel, Rosmarin, Weißdorn,

Herzstärkende Mittel: Borretsch, Enzian, Herzgespann, Knoblauch, Mistel, Rosmarin, Weißdorn, Zwiebel

Herzstörungen (Rhythmusstörungen): Hopfen, Knoblauch, Lavendel, Mistel

Heuschnupfen: Augentrost, Gartenrose, Heckenrose, Lein, Linde, Wasserdost

Hexenschuss: Arnika / Bergwohlverleih, Hafer, Holunder, Johanniskraut, Kamille

Hornhautgeschwüre: Augentrost, Breitwegerich

Hühneraugen: Hauswurz, Schöllkraut, Zwiebel

Husten: Andorn, Bibernelle, Eibisch, Fenchel, Holunder, Huflattich, Kiefernnadeln, Königskerze, Linde, Seifenkraut, Sonnenhut, Spitzwegerich, Süßholz, Thymian

Hysterie: Baldrian, Enzian, Lavendel, Melisse, Stiefmütterchen,
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:17

I


Insektenstiche: Anis, Eibisch, Hauswurz, Knoblauch, Salbei, Zwiebel

Ischias: Holunder, Wacholder
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:17

J


Juckreiz: Eiche, Kamille, Stiefmütterchen
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:18

K


Kehlkopfentzündung: Bibernelle, Haselwurz (Gurgeln)

Kehlkopferkrankungen: Heidelbeere, Salbei

Keuchhusten: Eibisch, Fenchel, Himbeere, Johannisbeere (Schwarze), Knoblauch, Königskerze, Rettich, Spitzwegerich, Thymian

Kniegelenkserkrankung: Heublumen

Knochenbrüche: Arnika / Bergwohlverleih, Beinwell

Knochenschmerzen: Beinwell, Heublumen

Kopfschmerzen (Allgemeine): Baldrian, Frauenmantel, Holunder, Johanniskraut, Kamille, Lavendel, Melisse, Mistel, Rettich, Rosmarin, Waldmeister, Wacholder, Wegwarte, Weidenrinde

Kräftigung: Alant, Baldrian, Hafer, Holunder, Hopfen, Melisse, Sanddorn, Estragon, Kalmus, Lorbeerblätter, Rosmarin, Schafgarbe, Tausendgüldenkraut, Weißdorn, Wegwarte, Wermut

Krampfadern: Ackerschachtelhalm, Arnika / Bergwohlverleih, Bärlapp, Majoran, Mistel, Rosskastanie,

Krampflösende Mittel: Fenchel, Kamille, Lein, Melisse, Pfefferminze, Salbei, Schöllkraut, Thymian

Kreislaufstärkende Mittel: Baldrian, Hirtentäschel, Holunder,

Kreislaufstörungen: Arnika / Bergwohlverleih, Hafer, Hirtentäschel, Holunder, Lavendel, Mistel, Rosmarin, Schafgarbe, Tausendgüldenkraut, Weißdorn,

Kreuzschmerzen: Baldrian, Brennessel
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:18

L


Leberleiden (allgemein): Artischocke, Brennessel, Enzian, Kamille, Löwenzahn, Pfefferminze, Quecke, Schöllkraut, Tausendgüldenkraut, Mariendistelfrüchte, Schafgarbe

Lungenkrankheiten (allgemein): Andorn, Leberblümchen, Odermennig, Salbei, Spitzwegerich, Zinnkraut, Zwiebel
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:18

M


Magen (verdorbener): Apfel, Johannisbeere (Rote), Pfefferminze, Wacholder, Angelikawurzel, Eibisch, Gänsefingerkraut, Fenchel, Odermennig, Wermut
Magenbeschwerden (nervöse): Majoran, Hopfen, Melisse, Pomeranze
Magenbluten: Beinwell, Brennessel, Brombeere, Hirtentäschel, Kamille, Schafgarbe
Magen-Darm-Katarrh: Heidelbeere, Herzgespann, Kamille, Sauerdorn, Thymian, Wacholder
Magendrücken: Enzian, Kamille, Majoran, Tausendgüldenkraut, Wermut
Magengeschwüre: Beinwell, Breitwegerich, Eiche, Hafer, Schöllkraut, Wacholder, Lein, Süßholz, Weißkohl
Magenschleimhautentzündung (Gastritis): Eiche, Hafer, Johanniskraut, Kamille, Königskerze, Salbei, Tausendgüldenkraut, Wacholder

Magersucht: Eiche, Hafer, Johanniskraut

Menstruation (fördernd): Ackerschachtelhalm, Baldrian, Beifuß, echter, Brennessel, Enzian, Estragon, Fenchel, Kalmus, Kümmel, Lavendel, Linde, Wacholder
Menstruation (übermäßige): Beinwell, Brennessel, Gartenrose, Hirtentäschel, Schafgarbe, Wirsing, Zinnkraut
Menstruationsbeschwerden: Johanniskraut, Kamille, Mistel, Tausendgüldenkraut, Thymian, Wacholder, Wermut,

Migräne: Baldrian, Johannisbeere (Schwarze), Lavendel, Linde, Majoran, Wacholder

Mitesser: Kamille, Salbei, Thymian, Wasserdost

Mittelohrentzündung: Hauswurz, Holunder

Mundbläschen: Klette, Odermennig. Melissenöl

Mundgeruch: Dill, Erdbeere, Wacholder, Wermut

Mundhöhlenentzündung: Bärlapp

Mundschleimhautentzündung: Eibisch, Salbei

Muskelkater: Gänseblümchen, Majoran, Beifuß, echter, Kiefer

Muskelkrämpfe: Majoran

Muskelverletzung: Johanniskraut
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:18

N


Nachtschweiß: Salbei

Nagelbettentzündung: Arnika / Bergwohlverleih, Kamille, Wirsing, Zwiebel

Narbenschmerzen: Beinwell, Johanniskraut, Kamille

Nasenbluten: Bärlapp, Blutwurz, Hirtentäschel, Sauerdorn, Schafgarbe, Zinnkraut, Zwiebel

Nervenstärkende Mittel: Apfel, Baldrian, Hopfen, Johanniskraut, Kalmus, Knoblauch, Melisse, Pfefferminze, Schafgarbe, Sellerie, Thymian, Weißdorn, Ziest, Zwiebel, Lavendel, Pomeranzenblüten, Rosmarin, Passionsblume

Nervenverletzungen: Johanniskraut

Nervosität: Baldrian, Hopfen, Johanniskraut, Lavendel, Melisse

Nesselsucht: Brennessel, Lein, Linde

Neuralgien: Baldrian, Holunder, Kamille, Königskerze, Rettich, Rosskastanie, Schafgarbe, Spitzwegerich, Weide, Rosmarin, Lavendel, Wirsing

Nierenbeckenentzündung: Holunder, Liebstöckel, Zinnkraut
Nierenentzündungen: Beinwell, Brennessel, Eiche, Hauhechel, Heckenrose, Wacholder, Wermut, Zinnkraut
Nierenkolik: Sauerdorn
Nierenleiden (allgemein): Bärentraube, Birke, Brennessel, Goldrute, Hauhechel, Hirtentäschel, Kürbissamen, Löwenzahn, Petersilie, Schafgarbe, Schöllkraut, Wacholder, Zinnkraut
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:18

O


Ohnmacht: Arnika / Bergwohlverleih, Enzian, Kamille, Lavendel, Lein, Rosskastanie

Ohrensausen: Bärlapp, Mistel, Ysop

Ohrenschmerzen: Anis, Hauswurz, Holunder, Huflattich, Knoblauch, Lavendel, Schafgarbe, Spitzwegerich, Veilchen, Ysop
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:19

P


Prellungen: Arnika / Bergwohlverleih, Beinwell, Ringelblume, Zinnkraut

Prostatabeschwerden: Alpenrose, Goldraute, Kürbis
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:19

Q


Quetschungen: Beinwell, Enzian, Johanniskraut, Melisse, Thymian,
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:19

R


Rachenkatarrh: Heidelbeere, Huflattich, Kamille, Pfefferminze, Salbei, Thymian

Reizblase: Löwenzahn

Rheumatismus: Apfel, Arnika / Bergwohlverleih, Beinwell, Brennessel, Hauhechel, Lein, Löwenzahn, Raute, Salbei, Sauerdorn, Schafgarbe, Wacholder, Weide, Teufelskralle, Weißer Senf (Äußerlich)
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:19

S


Scheidenentzündung: Kamille, Frauenmantel, weiße Taubnessel

Schilddrüsenüberfunktion: Baldrian, Eiche, Mistel, Zwiebel

Schlaflosigkeit: Baldrian, Brombeere, Dill, Hafer, Holunder, Hopfen, Johanniskraut, Kalmus, Kamille, Knoblauch, Melisse,

Schläfrigkeit: Brunnenkresse, Ginseng, Rosmarin

Schleimlösende Mittel: Alant, Brennessel, Enzian, Fenchel, Huflattich, Löwenzahn, Salbei, Spitzwegerich, Thymian, Wegwarte

Schmerzstillende Mittel: Arnika / Bergwohlverleih, Johanniskraut, Kamille, Königskerze, Lein, Linde, Pfefferminze, Thymian, Weide

Schnupfen: Eisenkraut, Enzian, Holunder, Lein, Majoran, Linde, Pfefferminze, Primel, Schafgarbe, Wasserdost

Schorf: Brennessel, Kamille, Klette, Odermennig, Wegwarte

Schüttelfrost: Heublumen

Schweißtreibende Mittel: Himbeere, Holunder, Klette, Linde, Löwenzahn, Stiefmütterchen, Weide

Schwellungen (Nach Verletzungen): Thymian

Schwellungen (Ödeme): Hauhechel, Holunder

Schwindelgefühle: Johanniskraut, Knoblauch, Lavendel, Majoran, Mistel, Schafgarbe

Schwitzen (Übermäßiges): Brennessel, Eiche, Kamille, Salbei, Weide

Sehnenscheidenentzündung: Beinwell, Tanne - Norfolktanne

Seitenstechen: Baldrian, Enzian, Johanniskraut, Lein, Salbei

Skrofulose (Halsdrüsengeschwulst): Bärlapp, Brunnenkresse, Eiche, Farn, Holunder, Huflattich, Kalmus, Löwenzahn, Odermennig, Schöllkraut, Stiefmütterchen, Tausendgüldenkraut, Ysop

Sodbrennen: Brennessel, Enzian, Gerste, Kartoffel, Sauerklee, Süßholz, Wacholder, Wermut, Zwiebel

Sonnenbrand: Johanniskraut, Rosskastanie

Star (grauer): Schöllkraut, Zwiebel
Star (grüner): Augentrost, Eberesche

Stärkende Mittel: Hafer, Löwenzahn, Rhabarber, Ysop
Stärkende Mittel (nach Krankheiten): Gerste

Stirnhöhlenkatarrh: Pfefferminze, Thymian

Stoffwechselfördernde Mittel: Alant, Apfel, Bitterklee / Fieberklee, Brunnenkresse, Enzian, Kalmus, Löwenzahn, Mistel, Quecke, Stiefmütterchen, Wacholder, Wermut

Stoffwechselstörungen: Salbei, Wacholder, Wermut
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:20

T
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:20

U


Übelkeit: Pfefferminze, Artischocke, Nelkenwurz / Benediktenkraut

Überempfindlichkeit (Haut): Kamille

Unruhe (nervöse): Kamille, Kalmus, Hopfen
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:20

V


Venenentzündung: Arnika / Bergwohlverleih, Huflattich, Ringelblume

Venenstauung: Arnika / Bergwohlverleih, Rosskastanie

Verbrennungen: Apfel, Brennessel, Eibisch, Holunder, Huflattich, Johanniskraut, Klette, Königskerze, Lein, Linde, Spitzwegerich

Verdauungsbeschwerden: Enzian, Heidelbeere, Hopfen, Knoblauch, Kümmel, Petersilie, Spitzwegerich, Wacholder, Wermut

Verdauungsfördernde Mittel: Alant, Apfel, Bitterklee / Fieberklee, Eiche, Enzian, Fenchel, Hafer, Kalmus, Kamille, Kümmel, Lein, Meerrettich, Paprika, Pfefferminze, Rhabarber, Schafgarbe, Tausendgüldenkraut, Zwiebel

Verletzungen: Arnika / Bergwohlverleih, Beinwell, Enzian, Königskerze, Schafgarbe

Verrenkungen/Verstauchungen: Arnika / Bergwohlverleih, Hauswurz, Johanniskraut, Majoran, Schafgarbe, Wermut

Verstopfung: Alant, Apfel, Faulbaum, Hafer, Knoblauch, Lein, Meerrettich, Paprika

Völlegefühl: Mistel, Rosmarin, Schafgarbe, Tausendgüldenkraut, Wegwarte, Wermut
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:20

W


Wechseljahrbeschwerden: Herzgespann, Frauenmantel,
Johanniskraut,
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Re: Ich habe Beschwerde xy -was hilft? Die Kräuterrückwärtss

Beitragvon whitestorm » 1. Apr 2014 13:21

X
Niveau sieht von unten immer wie Arroganz aus.
"Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß." F.M.Dostojewski
Benutzeravatar
whitestorm
Co-Admin
Co-Admin
 
Beiträge: 3749
Registriert: 13. Jun 2005 14:43
Lebensweisheit: Magie ohne Gefühle ist wie ein Drache ohne sein Feuer!

Nächste

Zurück zu Der magische Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste