HAIL SATAN

Beiträge, die an Relevanz verloren haben, nicht themenspezifisch waren, abgeschlossen waren oder geschlossen wurden

Moderatoren: Azazel, Alveradis, Vamp, V@µpy

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Remus Horizon » 13. Feb 2017 18:34

Archangelo hat geschrieben:Was ist dir den Zuviel? kann es sein das jeder der nicht eurer Meinung ist ein Troll ist? Sprich der welcher eure Lügen nicht glaubt ! Es nicht nur besser weiß sondern es auch noch unwiderruflich beweist! Ja, irgendwann wird man nur noch mit scheiße überhäuft ! warum Schaft ihr es nicht eure Sichtweise zu begründen oder zu beweisen und beginnt mit leeren Worten zu denunzieren ?


Missionierung gescheitert. :chaos:
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Tyger » 13. Feb 2017 19:34

Archangelo hat geschrieben:denn wer wach ist, hätte spielend die Fragen beantwortet, denn wer das Auge Gottes hat, für den sind auch seine Wege nicht unergründlich!

Genau das ist das Problem mit Deinen Fragen und allem, was Du so schreibst: Dass es eben alles so spielend leicht zu beantworten ist, mal abgesehen von der schieren Masse.
Wieso Drachen Feuer speien? Tun sie nur in den wenigsten Mythologien; in der judäochristlichen, auf die Du sich so stark beziehst, z.B. nicht.
Mythologische Verbindung von Schlange und Drache - ja, natürlich, da gibts ganze Bücher drüber.
Lebensbaum - Grundwissen Kabbalah und nordische Mythologie; ich mache mir jetzt nicht die Mühe, nochmal auszubreiten, was eh fast jeder der Leute hier weiß.
Usw. usf.
Auf Deine angekündigten Weisheiten warte ich noch immer vergebens, mehr als religiöse Verkündigungen hast Du bisher nicht gebracht - da kann ich ebensogut den Wachturm lesen.
P.S.: Mit dem Troll meinte Gabor übrigens sich selbst - intelligente Menschen haben das manchmal so an sich, dass sie sich auch über sich selbst lustig machen können, aber das ist Deinem göttlichen Dritten Auge wohl entgangen.
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1936
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 14. Feb 2017 09:35

Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon WerwesenWendi » 14. Feb 2017 10:34

Oh man .............
Natürlich stört mich AUCH ne ganze Menge und wie schon so oft geschrieben : DIE eine WAHRHEIT gibt es ja sowieso NICHT !!!
Erkenntnisse sind für einen selbst, immer nur ein ganz kleiner BRRUCHTEIL einer Wahrheit und AUCH nur für einen selbst .
Man darf NIE verallgemeinern , sonst kommt sowas raus wie hier .
Es wird immer viel GEschrieben , aber NIE mal BEEEE- schrieben .
WIE kam es zu solchen Erkenntnissen ?
Persönliche Erfahrungen BEschreiben , dann kann man es besser verstehen .....................oder auch nicht .
Man darf nie davon ausgehen , daß die Leute , DAS was man schreibt , auf Anhieb verstehen .....
Nur : man merkt SEHR schnell , in welche Richtung das geht , weil nunmal immer "eingeteilt" wird und man so denkt .
Und da es nunmal SEHR große Unterschiede gibt , kommt SOWAS dabei raus und man muß sich überlegen ,
ob das Forum für einen "passend" ist .
Will man allerdings ERNSTHAFT missionieren ..............oh ha .
Da bist Du hier wirklich "falsch" .
Es gibt nicht DIE Wahrheit , aber viele selbst erarbeitete Erkenntnisse und NOCH mehr Wege seinem persönlichen Ziel (was immer das sein mag)
immer etwas näher zu kommen .
Einer MEINER großen Erfahrungen , aber auch DAS , muß man erstmal LERNEN :o
Ein "Pakt"...BLEIBT und Götter bleiben
an Deiner Seite , wenn Du es würdig bist !!!
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 602
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 14. Feb 2017 11:14

WerwesenWendi hat geschrieben:Oh man .............
Natürlich stört mich AUCH ne ganze Menge und wie schon so oft geschrieben : DIE eine WAHRHEIT gibt es ja sowieso NICHT !!!
Erkenntnisse sind für einen selbst, immer nur ein ganz kleiner BRRUCHTEIL einer Wahrheit und AUCH nur für einen selbst .
Man darf NIE verallgemeinern , sonst kommt sowas raus wie hier .
Es wird immer viel GEschrieben , aber NIE mal BEEEE- schrieben .
WIE kam es zu solchen Erkenntnissen ?
Persönliche Erfahrungen BEschreiben , dann kann man es besser verstehen .....................oder auch nicht .
Man darf nie davon ausgehen , daß die Leute , DAS was man schreibt , auf Anhieb verstehen .....
Nur : man merkt SEHR schnell , in welche Richtung das geht , weil nunmal immer "eingeteilt" wird und man so denkt .
Und da es nunmal SEHR große Unterschiede gibt , kommt SOWAS dabei raus und man muß sich überlegen ,
ob das Forum für einen "passend" ist .
Will man allerdings ERNSTHAFT missionieren ..............oh ha .
Da bist Du hier wirklich "falsch" .
Es gibt nicht DIE Wahrheit , aber viele selbst erarbeitete Erkenntnisse und NOCH mehr Wege seinem persönlichen Ziel (was immer das sein mag)
immer etwas näher zu kommen .
Einer MEINER großen Erfahrungen , aber auch DAS , muß man erstmal LERNEN :o


Es gilt, eine Wahrheit zu finden, die Wahrheit. (Søren Kierkegaard)

Klar gibt es nur eine Wahrheit ! Es gibt immer nur eine Wahrheit ! dieses geschwätzt man könnte die Wahrheit nicht finden, es gäbe gar viele Wahrheiten ? was soll der Scheiß? wie dumm kann man eigentlich noch sein ? Auf was soll das bitte begründend sein , dass es nicht nur eine Wahrheit gibt ? einfach eine nur eine dumme Behauptung genauso wie die schwulen Götter die auch nur einer sind ! Ihr blickt es einfach nicht ! Es ist auch nicht möglich einen ernsthaften Dialog mit euch zu führen, da ihr euch bereits für eure Lügenmärchen entschieden habt !

Man sollte alle Religionen bei dem nennen was sie sind ! Satanisten ! Ihr wisst nicht mal was dieses Wort bedeutet!
Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 14. Feb 2017 11:15

Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gastschreiber » 14. Feb 2017 11:29

Gast hat geschrieben: Satanisten ! Ihr wisst nicht mal was dieses Wort bedeutet!


Hast du noch nicht begriffen, dass hier kaum wer auf diese judeochristliche Kotze abfährt? Ich kann auch jetzt behaupten, dass alle Götter in Wahrheit die sumerische Inanna sind, weil ich das als Wahrheit erkannt habe.... und alle anderen sind zu doof zu begreifen. *auf den Boden stampf*

Merkste was??
Gastschreiber
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 14. Feb 2017 11:53

Gastschreiber hat geschrieben:
Gast hat geschrieben: Satanisten ! Ihr wisst nicht mal was dieses Wort bedeutet!


Hast du noch nicht begriffen, dass hier kaum wer auf diese judeochristliche Kotze abfährt? Ich kann auch jetzt behaupten, dass alle Götter in Wahrheit die sumerische Inanna sind, weil ich das als Wahrheit erkannt habe.... und alle anderen sind zu doof zu begreifen. *auf den Boden stampf*

Merkste was??



Gott ist tot, Gott bleibt tot! Und wir habe ihn getötet.
(Friedrich Nietzsche)

Ihr merkt gar nix ! Diese aussage ist 100% korrekt! So wie es da steht ! und nun ist Satan Gott - ein Mensch ! Der tote Gott ein Baum- Holz-Kreuz- auch für ihn gibt es einige Namen ! Ihr seit zu dumm um irgendwas zu blicken ! Ich sehe die Wahrheit jeden Tag aufs neue und Ich glaube Nietzsche weil ich es weiß und er mich bestätigt !
Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gastschreiber » 14. Feb 2017 11:59

Du bist trotzdem im abrahamistischen Kontext befangnen, denn sonst würdest du dich nicht ständig auf Satan und Gott beziehen. Selbst wenn du beide verneinst, so spielen so eben immer noch die Hauptrolle in deiner Philosophie.
Gastschreiber
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gastschreiber » 14. Feb 2017 12:15

Auch dein Gut und Böse sind willkürliche ethische Setzungen ohne faktischen oder absoluten Aussagewert ist.

Übrigens hat Nietzsche genau DAS auch in seiner Umwertung der Werte verarbeitet.
Gastschreiber
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gastschreiber » 14. Feb 2017 12:24

Du pickst dir den Titel Satan daher, interpretierst da etwas hinein, das du aus der Ethik der Monotheisten invertierst, um dich dann dann als wahren Wissenden titulieren, weil du eben an dein Konstrukt glaubst.
Gastschreiber
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gastschreiber » 14. Feb 2017 12:40

Du kannst auch freilich glauben, an was du willst. Doch wäre es viel intelligenter und käme auch ganz anders rüber, wenn du dein "Satansverständnis" lediglich als eine theoretische Option im Sinne der Kontextualität betrachten und vermitteln könntest, nicht als die eine und einzige, die alle anderen zu blöd zu begreifen sind.
Sonst kann man dich nicht wirklich ernst nehmen.
Gastschreiber
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Remus Horizon » 14. Feb 2017 12:48

Nietzsche ist übrigens auch tot.

So wie die Weisheit von jedem tot ist, der die «Eine Wahrheit» sucht. Der Verlauf des Thread beweist es.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Tyger » 14. Feb 2017 15:00

Hier war doch vor ein paar Jahren schon mal einer unterwegs, der genau dieses inverschristliche Zeugs als absolute Wahrheit predigte und sich damit gern eine Sekte als Egobooster aufbauen wollte. Mir kommt da so eine Vermutung ...
Benutzeravatar
Tyger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1936
Registriert: 19. Aug 2006 11:39

Re: HAIL SATAN

Beitragvon JerixOtarius » 14. Feb 2017 15:32

Gastschreiber hat geschrieben:Dieser krasse Gut-Böse-Dualismus führt in eine Sackgasse. Gerade DAS ist das große Problem des abrahamitischen Monotheismus. Deshalb wird Allerorten auch für das "Gute" GEKÄMPFT und das "Böse" BEKÄMPFT.



Das jüdische, moslemische und christliche Volk wird immer zur Wertung und Ausrichtung auf "Licht und Finsternis", "Gott und Teufel", "Gut und Böse" erzogen. Jedoch befindet sich diese Welt eher im Inneren des Menschen, nicht im Außen. In der Polarität hingegen sind beide Gegensätze miteinander vereint und ergänzen sich gegenseitig, wie man das vom toaistischen Yin und Yang kennt. Es sind zwei Pole in einem Kern vereint, die einander bedingen.

Zeit seines Lebens trägt der Mensch beide Pole in sich. Man kann jederzeit den einen oder anderen Pol in sich den Vorzug geben, ohne den anderen jemals vernichten zu können. Die Dualität lässt sich also überwinden, doch nicht die Polarität. Die Menschen werden meist dual erzogen, um sie leichter in eine bestimmte Richtung lenken zu können. Wer im Polaritätsbewusstsein lebt, lässt sich nicht so schnell in Kriege einspannen, um das "Böse" zu bekämpfen.

Es lassen sich Volksmassen leichter hinter das Licht führen, indem man die Dualität also die Bestimmung und Entscheidung zweier Gegensätze im Außen aufrecht erhält. Viele Menschen verinnerlichen dieses dualistische Konzept und denken somit auch innerlich dualistisch. Das betrifft vor allem die Völker, die das Alte Testament als göttlich inspirierte Quelle aufnehmen.
Benutzeravatar
JerixOtarius
 
Beiträge: 39
Registriert: 23. Jul 2016 18:29

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 14. Feb 2017 17:45

Vor der Schöpfung gab es eine kalte Welt, Niflheim, ganz Eis und Kälte. Und es gab eine heiße Welt, Muspelheim, ganz Glut und Feuer, deren Grenze von Surtur mit dem flammenden Schwert bewacht wurde. Dazwischen liegt Ginnungagap, das geheimnisvolle Nichts, die gähnende Leere.

Wohl bemerkt ! Vor der Schöpfung ! Also die vielen Ereignisse noch bevor Gott-Odin-Satan-Luzifer-Jehowa-Pan-die Welt erschafft! Wir nennen diesen Gott jetzt einfach Riesen- Arschloch-RA . Also bevor Ra die Welt erschaffen hat!

Im kalten Niflheim ist der Brunnen Hwergelmir, aus dem zwölf Flüsse entspringen. Auf der Seite Ginnungagaps, die Niflheim zugewendet ist, gefriert das Wasser zu Eis, welches sich immer weiter nach Süden ausdehnt, dem warmen Muspelheim zu, bis Eis und Feuer schließlich aufeinandertreffen. Daraus entsteht das erste Lebewesen, der Frostriese Ymir, aus dessen Schweiß noch ein Mann und eine Frau entstehen und der mit den Füßen zwei Söhne zeugt, so dass er zum Vater des Geschlechts der Riesen wird. Er ernährt sich von der Milch der Kuh Audumla, die aus schmelzendem Eis heraus zum Vorschein gekommen ist. Sie selbst ernährt sich, indem sie das salzige Eis leckt und nach einer Weile leckt sie daraus den ersten Mann, Buri, hervor, der mit einer Riesin seinen Sohn Bör zeugt, dessen Söhne wiederum Odin, Wili und We sind, also Wotan, Hönir und Loki, die ersten drei Asen und zugleich die vornehmsten.

Also der Urgott ist ein Baum ! Kein Mensch, kein Geist ! Ein Baum ! Der Größte von allen Bäumen! ok die Kuh ist einfach ein anderer Baum ! Lebensbaum genannt ! sieh her! Und dieser Baum der wird von Ra gefällt ! Die Entmannung des und Zerstückelung des Osiris ! und wo findet ihn ISIS wieder ? ja in einem Baum na sieh her! und wer wird noch entmannt mit einer Sichel? Uranos und ab in die Unterwelt wie Osiris zu Orion ! Jesus am Toten Holz ! Totenkult Totengott! Odin hängt leidend im Baum -Holz -Kreuz mit dem Speer des Schicksals im Bauch! Odin verliert wie Horus sein Auge ! Um ? Weisheit zu erlangen ! Die Moslems mit der Sichel als Symbol beschneiden und praktizieren dieses uralte Ritual! Juden auch !

Diese drei Asen erschlagen nun den Riesen Ymir und bilden aus den Überresten seines Körpers die Welt.
Aus Ymirs Fleisch ward die Erde geschaffen,
Aus dem Schweiße die See,
Aus dem Gebein die Berge, die Bäume aus dem Haar,
Aus der Hirnschale der Himmel.
Aus den Augenbrauen schufen gütige Asen
Midgard den Menschensöhnen,
Aber aus seinem Hirn sind alle hartgemuten
Wolken erschaffen worden.
(Jüngere Edda, 8)
Aus dem Blut des Riesen wird das Weltmeer, das die Erde umschließt, darin ist die Erde befestigt. Die Hirnschale, die den Himmel bildet, wird mit vier Hörnern über die Erde erhoben, darunter sitzen die Zwerge Austri, Westri, Nordri und Sudri. Sie erleuchten den Himmel mit Feuerfunken aus Muspelheim.
Aus zwei Bäumen werden die ersten Menschen erschaffen, der Mann Ask und die Frau Embla. Ihre Heimstatt ist Midgard, während die Burg der Asen Asgard heißt. Von dort beobachtet Odin als oberster Gott die Welt und Menschheit und zeugt das Geschlecht der Asen; deshalb heißt er Allvater, weil sowohl Götter als auch Menschen von ihm abstammen.

Noch mal Gott ist tot ok! ich kann mich auch auf die Chinesische Story berufen ! Da nennt man es wenigstens auch noch beim Namen als Pan erst sterben musste bevor Sonne und Mond aus seinen Ne?? Augen wurden. na welch Zufall! Ihr seid dumm wie Brot !
Gott ist jetzt ein Mensch und Satan , die Schlange ist der Knast ! und der Mensch ist ein Sklave zum sterben verdammt ! Und letztlich geht das jetzt auch mit der Wissenschaft ! Hexagonale Strukturen in Steinen! Auf Bergen ist man Gott am nächsten! wohl wahr !

Satanismus bedeutet FLEISCHFRESSER, darum heißt es Fleischeslust ! es geht hier um Kannibalismus! Die Evolution ist ein FAKE ! Alle Tiere stammen von der ARIA UR DNA des Menschen ! Die Erde ist flach, jedoch ohne Rand und Endlos ! lediglich eigehüllt von der Sphäre der Schlange! Das ist die Ursünde ! Ihr seid alle Satanisten weil ihr Tiere esst ! und letzten Edens euch selbst ! Alles leben wird Wiedergeboren im Käfig der Schlange ! überlegt mal welches Schicksal ihr den Tieren zumutet ! gehen wir nach den Buddhisten, seid ihr die Tiere der Widergeburt!

Jedenfals ihr seid zu dumm zum scheißen ! Sorry wenn ich das so sage ! die Beweise für all diese Dinge sind überall und unerschöpflich !!!!!!!!!!!!!!!! Wie nennt man Maultaschen auf schwäbisch ? Was bedeutet Eskimo? Afrikanischer Schöpfungsmythos - Der WEISE BAUM zeigt den Menschen wie sie Tiere zubereiten und sagt ihnen das sie Tiere essen sollen ! Es geht auch Wissenschaftlich zu beweisen ! Sind schon Arbeiten und Studien verschiedener Art draußen.
Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon gabor » 14. Feb 2017 18:07

https://www.youtube.com/watch?v=52YLxolUQB8
Also wer immer Du bist...."Clown" war wohl mal einer deiner Namen. :lol:
Hör mal diesem recht studierten Mann zu.....da kackt "Gott" voll ab......
Also feinstofflich gesehen, bist DU nur eine Eidechse, weisst es aber noch nicht... :lol: :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9278
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Remus Horizon » 14. Feb 2017 18:17

Von der Erleuchtung dazu, dass Menschen, die Fleisch essen, Satanisten sind…? Ok.

Ein Typ, willst du Leute von deiner Sichtweise überzeugen, solltest du sie nie als dumm bezeichnen. Damit verspielst du jeden Kredit. Menschen schätzen es nicht, wenn ihre Intelligenz infrage gestellt wird… Naja, aber nimmt der Frust Oberhand…

Ich frage mich, wie du auf die Idee kommst, in diesem Forum auch nur einen Anhänger zu finden? Oder brauchst du einfach ein paar Vorlagen, um über Leute herzuziehen?
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 552
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Mirror » 14. Feb 2017 18:22

Gast hat geschrieben:Also die vielen Ereignisse noch bevor Gott-Odin-Satan-Luzifer-Jehowa-Pan-die Welt erschafft! Wir nennen diesen Gott jetzt einfach Riesen- Arschloch-RA . Also bevor Ra die Welt erschaffen hat!


Gast hat geschrieben:Also der Urgott ist ein Baum ! Kein Mensch, kein Geist ! Ein Baum ! Der Größte von allen Bäumen! ok die Kuh ist einfach ein anderer Baum ! Lebensbaum genannt ! sieh her! Und dieser Baum der wird von Ra gefällt ! Die Entmannung des und Zerstückelung des Osiris ! und wo findet ihn ISIS wieder ? ja in einem Baum na sieh her! und wer wird noch entmannt mit einer Sichel? Uranos und ab in die Unterwelt wie Osiris zu Orion ! Jesus am Toten Holz ! Totenkult Totengott! Odin hängt leidend im Baum -Holz -Kreuz mit dem Speer des Schicksals im Bauch! Odin verliert wie Horus sein Auge ! Um ? Weisheit zu erlangen ! Die Moslems mit der Sichel als Symbol beschneiden und praktizieren dieses uralte Ritual! Juden auch !


Gast hat geschrieben:Noch mal Gott ist tot ok! ich kann mich auch auf die Chinesische Story berufen ! Da nennt man es wenigstens auch noch beim Namen als Pan erst sterben musste bevor Sonne und Mond aus seinen Ne?? Augen wurden. na welch Zufall! Ihr seid dumm wie Brot !
Gott ist jetzt ein Mensch und Satan , die Schlange ist der Knast ! und der Mensch ist ein Sklave zum sterben verdammt ! Und letztlich geht das jetzt auch mit der Wissenschaft ! Hexagonale Strukturen in Steinen! Auf Bergen ist man Gott am nächsten! wohl wahr !


usw.

Also ich wollte nett sein, aber nach meiner Ansicht redest du hier einen Bullshit wie ich ihn seltenst gehört habe.
Mein Tipp, lass die Drogen weg und befass dich mit einer Thematik anständig anstatt alles quer zu lesen und bei jedem erwähnten Grashalm Verbindungen zu vermuten.
Auch wenn alle von "der einzigen Wahrheit" reden, nirgendwo steht dass sie von derselben "einzigen Wahrheit" reden.
Mirror
 
Beiträge: 402
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: HAIL SATAN

Beitragvon WerwesenWendi » 14. Feb 2017 19:33

Oder : Es gibt EINE Urenergie , die ERSCHAFFT und auch WANDELN kann
Alles Andere bastelt sich der Mensch zusammen und arbeitet mit DEM Konzept ,
welches für ihn das beste ist .
Und diese ENERGIE ist in jedem "angelegt" .
Kommt drauf an , WAS man draus macht , und das ist ganz individuell , eigen
und für jeden passend , so wie er am Besten klarkommt .
Nichts kann man hier verallgemeinern und das Verständnis dafür muß man sich erarbeiten ,
um es wirkilich zu verstehen .
NIX ........bekommt man "einfach so" als fertige These serviert .
Man muß es ERFAHREN , um zu VERSTEHEN .
Und DIE SAche , hat mit Religion und Einteilung absolut nix zu tun , denn
Energie IST einfach nur .Alles Andere DAHINTER und DRUMHERUM , bastelt und erfährt der Mensch ganz individuell .
Und wenn Du DAS nicht verstehst , dann bist Du zumindest HIER falsch " und versuch es mal bei den "Licht-und Lieblern" .
Ein "Pakt"...BLEIBT und Götter bleiben
an Deiner Seite , wenn Du es würdig bist !!!
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 602
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Ich » 14. Feb 2017 22:05

Tyger hat geschrieben:Hier war doch vor ein paar Jahren schon mal einer unterwegs, der genau dieses inverschristliche Zeugs als absolute Wahrheit predigte und sich damit gern eine Sekte als Egobooster aufbauen wollte. Mir kommt da so eine Vermutung ...

Jap! (Schaue in diesem Zusammenhang mal auf meine Anrede auf der ersten Seite gegenüber dieser Person. Ich denke, daß wir diesbez. dasselbe vermuten.)
"Ich bin kein Bekenner, ich bin ein leidenschaftlich beteiligter Betrachter!" (E.v.S.)
Bedecktes Feuer hitzt am meisten.
Benutzeravatar
Ich
 
Beiträge: 4255
Registriert: 1. Feb 2009 04:52
Lebensweisheit: ᚛ᚐᚍᚓ᚜

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 15. Feb 2017 04:08

Gastschreiber hat geschrieben:
Gast hat geschrieben: Satanisten ! Ihr wisst nicht mal was dieses Wort bedeutet!


Hast du noch nicht begriffen, dass hier kaum wer auf diese judeochristliche Kotze abfährt? Ich kann auch jetzt behaupten, dass alle Götter in Wahrheit die sumerische Inanna sind, weil ich das als Wahrheit erkannt habe.... und alle anderen sind zu doof zu begreifen. *auf den Boden stampf*

Merkste was??


Ihr habt nicht begriffen das ich diese judeochristliche Kotze nicht nötig habe, ihr selbst euch doch darin badet und mich darauf reduzieret ! Wisst ihr warum ? Weil ihr nichts anderes als diese Kotze kennt !
Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 15. Feb 2017 04:17

WerwesenWendi hat geschrieben:Oder : Es gibt EINE Urenergie , die ERSCHAFFT und auch WANDELN kann
Alles Andere bastelt sich der Mensch zusammen und arbeitet mit DEM Konzept ,
welches für ihn das beste ist .
Und diese ENERGIE ist in jedem "angelegt" .
Kommt drauf an , WAS man draus macht , und das ist ganz individuell , eigen
und für jeden passend , so wie er am Besten klarkommt .
Nichts kann man hier verallgemeinern und das Verständnis dafür muß man sich erarbeiten ,
um es wirkilich zu verstehen .
NIX ........bekommt man "einfach so" als fertige These serviert .
Man muß es ERFAHREN , um zu VERSTEHEN .
Und DIE SAche , hat mit Religion und Einteilung absolut nix zu tun , denn
Energie IST einfach nur .Alles Andere DAHINTER und DRUMHERUM , bastelt und erfährt der Mensch ganz individuell .
Und wenn Du DAS nicht verstehst , dann bist Du zumindest HIER falsch " und versuch es mal bei den "Licht-und Lieblern" .


Was soll das den schon wieder ? was für Energien ? Definiere mal deine Urenergie ? Ihr bastelt euch echt jeden Scheiß zusammen, glaubt ihr an Geister ? seit ihr Kinder ?
Auch und die Energie ist auch für jeden Angelegt ! Ist das deine Erfindung oder gibt's da auch einen Beweis ? Ich beweise dir alles auch Naturwissenschaftlich ! Die flache Erde, riesige Bäume und die Folgen des Fleischkonsums ! i
Man muß erfahren um zu verstehen ! Du bist so unendlich hohl, denn man mu? Fragen um zu verstehen ! wieso , weshalb , warum ? wer nicht fragt bleibt dumm !
Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 15. Feb 2017 04:23

WerwesenWendi hat geschrieben:Oder : Es gibt EINE Urenergie , die ERSCHAFFT und auch WANDELN kann
Alles Andere bastelt sich der Mensch zusammen und arbeitet mit DEM Konzept ,
welches für ihn das beste ist .
Und diese ENERGIE ist in jedem "angelegt" .
Kommt drauf an , WAS man draus macht , und das ist ganz individuell , eigen
und für jeden passend , so wie er am Besten klarkommt .
Nichts kann man hier verallgemeinern und das Verständnis dafür muß man sich erarbeiten ,
um es wirkilich zu verstehen .
NIX ........bekommt man "einfach so" als fertige These serviert .
Man muß es ERFAHREN , um zu VERSTEHEN .
Und DIE SAche , hat mit Religion und Einteilung absolut nix zu tun , denn
Energie IST einfach nur .Alles Andere DAHINTER und DRUMHERUM , bastelt und erfährt der Mensch ganz individuell .
Und wenn Du DAS nicht verstehst , dann bist Du zumindest HIER falsch " und versuch es mal bei den "Licht-und Lieblern" .


Was soll das den schon wieder ? was für Energien ? Definiere mal deine Urenergie ? Ihr bastelt euch echt jeden Scheiß zusammen, glaubt ihr an Geister ? seit ihr Kinder ?
Auch und die Energie ist auch für jeden Angelegt ! Ist das deine Erfindung oder gibt's da auch einen Beweis ? Ich beweise dir alles auch Naturwissenschaftlich ! Die flache Erde, riesige Bäume und die Folgen des Fleischkonsums ! i
Man muß erfahren um zu verstehen ! Du bist so unendlich hohl, denn man mu? Fragen um zu verstehen ! wieso , weshalb , warum ? wer nicht fragt bleibt dumm !

Ach Energie , alles dahinter und drumherum und so ja klar ! ich kann sie sehen die Energie ! Mit licht und liebe ja , dann wird alles gut ! Man sollte dir den Hals mit dieser Energie einmal drumherum und dahinter drehen ! Es gibt nichts schlimmeres als Lügen ! Du lebst eine Lüge !
Gast
 

Re: HAIL SATAN

Beitragvon Gast » 15. Feb 2017 04:44

Mirror hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:Also die vielen Ereignisse noch bevor Gott-Odin-Satan-Luzifer-Jehowa-Pan-die Welt erschafft! Wir nennen diesen Gott jetzt einfach Riesen- Arschloch-RA . Also bevor Ra die Welt erschaffen hat!


Gast hat geschrieben:Also der Urgott ist ein Baum ! Kein Mensch, kein Geist ! Ein Baum ! Der Größte von allen Bäumen! ok die Kuh ist einfach ein anderer Baum ! Lebensbaum genannt ! sieh her! Und dieser Baum der wird von Ra gefällt ! Die Entmannung des und Zerstückelung des Osiris ! und wo findet ihn ISIS wieder ? ja in einem Baum na sieh her! und wer wird noch entmannt mit einer Sichel? Uranos und ab in die Unterwelt wie Osiris zu Orion ! Jesus am Toten Holz ! Totenkult Totengott! Odin hängt leidend im Baum -Holz -Kreuz mit dem Speer des Schicksals im Bauch! Odin verliert wie Horus sein Auge ! Um ? Weisheit zu erlangen ! Die Moslems mit der Sichel als Symbol beschneiden und praktizieren dieses uralte Ritual! Juden auch !


Gast hat geschrieben:Noch mal Gott ist tot ok! ich kann mich auch auf die Chinesische Story berufen ! Da nennt man es wenigstens auch noch beim Namen als Pan erst sterben musste bevor Sonne und Mond aus seinen Ne?? Augen wurden. na welch Zufall! Ihr seid dumm wie Brot !
Gott ist jetzt ein Mensch und Satan , die Schlange ist der Knast ! und der Mensch ist ein Sklave zum sterben verdammt ! Und letztlich geht das jetzt auch mit der Wissenschaft ! Hexagonale Strukturen in Steinen! Auf Bergen ist man Gott am nächsten! wohl wahr !


usw.

Also ich wollte nett sein, aber nach meiner Ansicht redest du hier einen Bullshit wie ich ihn seltenst gehört habe.
Mein Tipp, lass die Drogen weg und befass dich mit einer Thematik anständig anstatt alles quer zu lesen und bei jedem erwähnten Grashalm Verbindungen zu vermuten.
Auch wenn alle von "der einzigen Wahrheit" reden, nirgendwo steht dass sie von derselben "einzigen Wahrheit" reden.


Ihr wollt alle irgendwas sein, was ihr nicht seit ! Jedenfalls ich muss mich nicht auf Religionen berufen ! geht alles durch Naturwissenschaft ! Die Bäume sind die Berge ! Und die Raumfahrt kann in einem Schwerelosen Vakuum gar nicht statt finden und usw............ Auch hier wieder massive Beweise für mich ! In jeder Hinsicht hat ich meine Überzeugung belegen ! Wehrend ihr nie die eure beweisen könnt ! Wer die Wahrheit kennt der hat es einfach ! ihr könnt nur billig denunzieren doch fehlt euch jegliche Erkenntnis zum kritisieren und es zu debattieren ! Ja ich kenne die Wahrheit so gut , dass ich sie bis zum kleinsten Grashalm aufzeigen kann! Meiner Ansicht gebrauchst du nur Bullshit um zu kommunizieren, denn kannst du NUR persönlich angreifen und beleidigen anstatt zu argumentieren und kontra zu geben ! Du überhäuft einen nur mit Scheiße ich hab was zu sagen und es gefällt dir nicht weil alles zerstört woran du glaubst und das in jeder Hinsicht ! Religiös als auch Politisch wie Real !

Ich bin die Bombe im Arschloch der Schöfung! und für euch alle ein Schlag ins Gesicht ! Doch ich wisch euch den Dreck aus den Augen ! Ich führe euch vom Dunkel ins Licht ! Denn ich bin im Krieg mit Gott und der Welt und das macht mich nicht beliebt, doch ich erhäbe mich um mich der Welt zu zeigen ! ich durchbreche alle Mauern und alles Schweigen !
Gast
 

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste