Futhark passt perfekt zu den Sternzeichen

Magie, Dämonologie, Traumdeutung, Tarot, Astrologie

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, whitestorm, Daimao_Koopa, flame, evoi

Futhark passt perfekt zu den Sternzeichen

Beitragvon Buhmann » 20. Dez 2018 12:33

Ich will's kurz machen:
Seit 2004 verfolgt mich das Futhark-Runenalphabet TÄGLICH.
Nun, ich weiss nicht ob es eine Schande ist so spät den Zusammenhang zu den Sternzeichen zu finden, oder , ob es nicht doch von Intelligenz zeugt. Fakt ist, die Runen des Futhark passen perfekt zu den Sternzeichen.
Der Trick ist nur bei Rune 24 an zu fangen. Evtl hatten die Germanen Angst davor, dass das Rad aufhört sich zu drehen, ich weiss es nicht, aber Fakt ist, dass der Tierkreiszeichen mit Widder beginnt und im Futhark dann eben mit den Runen 24 und 1.

Ich jedenfalls stehe unter einer gewissen Zwanghaftigkeit dieses Wissen nun zu verbreiten, ich habe das Gefühl eine Art Opfer so zu bringen. Und ich bin den Göttern das auch einfach schuldig.

Der WITZ ist. Die Reihenfolge bleibt beiderseits einfach gleich. Beim Futhark und beim Tierkreis wird NICHTS verändert. Es fängt auch mit dem Widder an, nur eben nicht bei 1 ,sondern bei 24 und 1. Denn 24 Runen geteilt durch 12 Tierzeichen gibt 2 Runen pro Zeichen.

Wer einen Blick für die Sache hat, wird erkennen, dass ich Recht habe. Ich werde trotzdem ein paar Stichworte dazu schreiben


Das wäre dann

-Widder 24\1 OTHALA\FEHU Hitzkopf, Feuer
-Stier 2\3 URUZ\THURISAZ Auerochse, Horn und Dorn
-Zwillinge 4\5 ANSUZ\RAIDHO göttlich, Reise nach Wissen
-Krebs 6\7 KENAZ\GEBO Gezeiten, Fackel im Dunkeln (Wasser)
-Löwe 8\9 WUNJO\HAGALAZ Krone, grosses Maul (sry ist so)
-Jungfrau 10\11 NAUDHIZ\ISA Fingerspitzengefühl, Kälte
-Waage 12\13 JERA\EIHWAZ Yin Yang, Baum ist Harmonie und Ausgleich
-Skorpion 14\15 PERTHO\ALGIZ Geheimnisse, Riedgras wächst im Wasser
-Schütze 16\17 SOWILO\TIWAZ Pfeil, Bogen spannen mit Rückrat
-Steinbock 18\19 BERKANA\EHWAZ Tanz, Gelenke, Knochen
-Wassermann 20\21 MANNAZ\LAGUZ Mannaz Mann + Laguz Wasser = Wassermann
-Fische 22\23 INGWAZ\DAGAZ Kiemen, zwischen den Welten, Ruhe und Gutmütigkeit
Buhmann
 

Re: Futhark passt perfekt zu den Sternzeichen

Beitragvon Sakute Hanostra » 20. Dez 2018 16:07

Das ist ja wahnsinnig spannend ich bin stier und arbeite sehr oft mit Thurisatz.

Hast du versucht dass ganze mit dem Jüngeren Futhark ( 16 Futhark ) zu machen ?

Des ist ja mehr für die Magische arbeit gedacht.


Übrigens lese ich zur zeit die Lieder-Edda.

Ach ja ein schöne Julzeit euch.
Nâm âsh Râkâ oz Shâkâ!
Benutzeravatar
Sakute Hanostra
 
Beiträge: 93
Registriert: 5. Okt 2018 09:58

Re: Futhark passt perfekt zu den Sternzeichen

Beitragvon Tsag » 25. Dez 2018 04:17

Ich will's kurz machen:
Nun, ich weiss nicht ob die Einleitung extra ironisch geschrieben ist, oder , ob es nicht doch von übereifernder Selbstzufriedenheit zeugt. Fakt ist, die Runen des Futhark haben genauso viel mit den Sternzeichen zu tun wie mit den Chakras oder dem Maya-Kalender. Übereinstimmungen? Ok. Substitution? Wohl eher nicht.

Korrespondenzen sind eine nette Sache, funktionieren jedoch nicht in zwei Richtungen.
Zu Mars gehört Rot, aber ist jetzt Mars Rot oder umgekehrt Rot etwa Mars?
Oder um bei deinem Heureka-Erlebnis zu bleiben:
Im Sternzeichen Stier können Qualitäten von Uruz mitschwingen, ja. Aber ist Stier jetzt = Uruz? Ist Uruz = Stier?

Auch sind ein paar Zusammenhönge IMO doch etwas weit hergeholt. Bspw. halte ich die Verbindung Hagalaz-Löwe zumindest für Fragwürdig und Wassermann mit Mannaz und Laguz zu verknüpfen ist doch eher diskordisch.

Also halt mal den Ball flach, deine Erkenntnis ist ein Versuch dich in die Zusammenhänge von Korrespondenzen einzuarbeiten. Für weitere Aha-Erlebnisse schau mal ins Liber 777.
Tsag
 


Zurück zu Magie für Fortgeschrittene

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron