Fluch Spezielle Fragen

Beiträge, die an Relevanz verloren haben, nicht themenspezifisch waren, abgeschlossen waren oder geschlossen wurden

Moderatoren: Azazel, Alveradis, Vamp, V@µpy

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon WerwesenWendi » 19. Aug 2017 11:18

Wenn Worte nicht helfen ...................waren es ganz klar die Falschen :o

DIE Erfahrung hab ICH gemacht .
Dranbleiben und die Richtigrn finden ...........
Hartnäckigkeit führt durchaus AUCH zum Ziel ;) :o
Xeper
Wuismus
Gnostischer Satanismus
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 640
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon gabor » 20. Aug 2017 12:48

Ja, wenn man hartnäckig dran glaubt.....wird`s schon was.
https://de.wiktionary.org/wiki/hartn%C3%A4ckig
Lustig ist in dem Fall natürlich, dass der "Verfluchte" einen steifen Nacken haben muss..... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9380
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon WerwesenWendi » 20. Aug 2017 14:12

Ja ..............ist doch gut :) :lol:
Hartnäckigkeit = Vorfinanzierung eines magischen Ziels ;) :har:
So würde ich das mal ganz einfach erklären . >:->
Xeper
Wuismus
Gnostischer Satanismus
Benutzeravatar
WerwesenWendi
 
Beiträge: 640
Registriert: 19. Okt 2016 10:09

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 20. Aug 2017 21:15

alles klar kamillentee und solltest du wieder hilfe brauchen oder wenn du dich einfach nur austauschen willst , kannst du dich gern an mich wenden. :)
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon izento » 21. Aug 2017 12:25

kuro sama hat geschrieben: ... frag die erzieher ob du mit ... reden kannst , aber sag ihnen nicht um was es geht .

Nur mal so interessehalber ... warum dürfen die Erzieher nicht wissen, daß du ihre Schutzbefohlenen in schwarz-magischer Kunst des Verfluchens unterrichtest? :lala:

PS. Ich bin gerade auch sehr "hartnäckig" und sollte wohl mal wieder zur Massage gehen. >:->
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 603
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 21. Aug 2017 12:48

stell dir mal vor was in einer evangelisch , diakonischen einrichtung so alles los wäre , wenn rauskäme das eine gruppe kinder schwarze magie praktizieren. die erzieher haben mir sogar mal ein buch über schwarze magie abgenommen und weggeworfen mit der begründung das bücher mit satanischen inhaltes nicht erlaubt wären , in dieser einrichtung . jetzt kommts , ich hatte damals das buch durchgelesen und da kam nicht einmal das wort satan vor. und schwarze magie muss nicht gleich heißen satanische magie.
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon izento » 22. Aug 2017 08:14

Irgendwie scheinen die evangelischen Erzieher ihren Erziehungsauftrag nicht richtig verstanden zu haben.
Sie sollten doch froh sein, daß sie dich als mahnendes Beispiel haben. Dafür, was aus einem werden kann wenn man sich mit "Satan" einlässt. :har: :lol:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 603
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Mirror » 22. Aug 2017 14:28

Nach meiner Erfahrung hat Schwarze Magie und Satanismus einiges gemeinsam. Sind sehr verwandte Traditionen.
Sowas sollte ein "Schwarzmagier" wie Kuro eigentlich inzwischen spitz bekommen haben...


Mirror
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon gabor » 22. Aug 2017 15:31

SOLLTE.....im betreuten Wohnen SOLLTE auch irgendwas vermittelt werden....... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9380
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 22. Aug 2017 16:30

ich habe keinen pakt mit satan. außerdem finde ich nicht das satanismus etwas mit schwarzer magie zu tun hat. ich kenne viele satanisten und die meisten dienen satan , aber schwarzmagier können satan zwar beschwören , benutzen satan aber nur meistens .
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Mirror » 22. Aug 2017 17:26

gabor hat geschrieben:SOLLTE.....im betreuten Wohnen SOLLTE auch irgendwas vermittelt werden....... :lol:
Immer bereit!


Triffst mal wieder den Nagel auf den Kopf.


kuro sama hat geschrieben:ich habe keinen pakt mit satan. außerdem finde ich nicht das satanismus etwas mit schwarzer magie zu tun hat. ich kenne viele satanisten und die meisten dienen satan , aber schwarzmagier können satan zwar beschwören , benutzen satan aber nur meistens .


... Pakt mit Satan, Satan dienen, "ich finde..."... Gut, ich denke du solltest erstmal deine Hausaufgaben machen. Was für "Satanisten" in einem christlich betreutem Wohnheim unterwegs sind kann ich mir jedoch sehr gut vorstellen. Aber mein Temperament geht langsam wieder mit mir durch.
Ich wünschte mir nur die Leute würden etwas mehr Fragen stellen und bewusst Antworten suchen, anstatt zu glauben bereits alles durch ihre wochenlange "Erfahrung" durch ihr winziges Umfeld erklären zu können. Schwarze Magie und Satanismus baut beides auf Selbstbestimmung und den eigenen Willen auf und ist zu sehr großen Teilen im LHP angesiedelt, gehört also zur selben (Dach-)Tradition. Diese Teenys die "Satan dienen" sind davon das genaue Gegenteil.


Mirror
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 22. Aug 2017 17:34

ich rede auch nicht von hobby satanisten oder teeny satanisten , ich meine erwachsene menschen die ich Nicht im kinderdorf getroffen habe .
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Mirror » 22. Aug 2017 18:15

Zeigt nur das Alter nicht zwangsläufig Einsicht bringt.
Nochmal, Satanismus ist Selbstbestimmung, ebenso wie (ernsthaft praktizierte) Schwarze Magie. Das war der Kern meiner Erwiderung zu deiner Aussage Satanismus hätte mit Schwarzer Magie nichts zu tun.
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 22. Aug 2017 18:32

trotzdem , kann ich nicht sagen das beides ein und das selbe sind.
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Mirror » 22. Aug 2017 18:59

Ich auch nicht, Kuro. Bitte lies mal anständig was andere schreiben.

Mirror hat geschrieben:Nach meiner Erfahrung hat Schwarze Magie und Satanismus einiges gemeinsam[/u]. Sind sehr [u]verwandte Traditionen.


Das heißt nicht das beides identisch ist, nur dass sie auf derselben Grundvorstellung beruhen (wie jede LHP-Tradition).
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 22. Aug 2017 19:52

diesen rat sollte ich dir geben den diese sinnlose diskussion ist enstanden als ich nur geschrieben hab schwarze magie ist nicht gleich satanische magie und daraufhin hast du dann angefangen das schwarze magie sehr wohl etwas mit satanismus zu tun hätte , obwohl ich doch meinte das ein schwarzmagier nicht gleich ein satanist ist und umgekehrt. und wenn satanische magie und schwarze magie das selbe wären, dann wäre satanismus und schwarze magie das selbe und da du gesagt hast das dass nicht der fall wäre hast du auch kein recht darauf gleich meine aussage : schwarze magie ist nicht gleich satanische magie mit schwarze magie hat mit satanismus viel gemeinsam zu kommentieren , da ich ja meinte das schwarze magie und satanische magie nicht identisch sind , was man deutlich rauslesen kann wenn man genau liest. also wenn jemand besser lesen sollte dann du . ENDE:(
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Mirror » 22. Aug 2017 20:44

Ich gebe zu das mein Zusatz meiner Eröffnung unangebracht war, wie gesagt - Mein Temperament (welches gerade wohl mit dir durchgeht).
Deine Ausführung klang so als würdest du beides strikt trennen, denn warum sonst solltest du dich darüber aufregen dass dir der Umgang mit schwarzer Magie, aufgrund satanischer Inhalte, untersagt wurde (als ob ein Christ das zulassen würde...) wenn du selbst glauben würdest dass eine Korrelation besteht? Ich habe eher aus dem Kontext deiner Erzählung geschlossen.


Aber... das Recht auf einen Kommentar lasse ich mir ungerne absprechen. Insbesondere wenn darauf sowas folgt:

kuro sama hat geschrieben:[...]finde ich nicht das satanismus etwas mit schwarzer magie zu tun hat



Möglich dass ich deine Relativierung aufgrund des Kontextes überlesen habe, aber diese Aussage klang für mich sehr eindeutig.
Aber lassen wirs gut sein. Erhitze Gemüter folgen selten kühler Logik.
Mirror
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Nov 2013 21:25

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 22. Aug 2017 20:56

ok frieden , keine sorge das recht auf kommentare will ich dir auch gar nicht absprechen ich möchte nur keine sinnlos diskussionen. ich bitte auch um verzeihung für meinen langen text vorhin , ich wollte das nur klären . sollte ich unangemessen reagiert haben bitte ich um entschuldigung , ich möchte niemanden verärgern auch wenn ich vorhin selbst sehr geladen war. okay ?
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Bhairav-Das » 22. Aug 2017 21:09

Richtig, Mirror und Kuro Sama. Man muss Wissen wann es genug ist, bzw wann die Emotion aus einem spricht.
Man kann das auf so einem Forum super lernen, bzw sich da selber überprüfen.

(Ich habe zumindest diese Erfahrung gemacht, und dafür bin ich besonders allen "Trollen" und Troll-post`s hier dankbar.)
Benutzeravatar
Bhairav-Das
 
Beiträge: 240
Registriert: 23. Apr 2015 13:58
Lebensweisheit: Solange der Wille nicht die Unendlichkeit überdauert ist er nicht frei

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 22. Aug 2017 21:23

ja , aus konflikten kann man gut lernen und wenn dann die wut drausen ist kann man in ruhe die meinung des anderen anhören, sich vertragen und nochmal in ruhe über alles sprechen. so kann jeder was draus lernen und alles ist gut.
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon Bhairav-Das » 22. Aug 2017 22:13

Was ich meinte ist, das man lernen kann seine zB Wut zu beobachten.
Wenn man das tut, wird man irgendwann die Wut schon in ihrem "entstehen" erkennen.
Dann kann man sich selbst Fragen: "Was ist es das mich wütend macht? Welcher "Punkt in mir" wurde da getroffen, das jetzt Wut entsteht?"

Das ist Wichtig, denn wer ist schon gerne Wütend. Das macht doch keinen Spaß. :lol:
Benutzeravatar
Bhairav-Das
 
Beiträge: 240
Registriert: 23. Apr 2015 13:58
Lebensweisheit: Solange der Wille nicht die Unendlichkeit überdauert ist er nicht frei

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 23. Aug 2017 06:46

das stimmt, wut nützt mir nur bei gewissen ritualen.
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon izento » 23. Aug 2017 08:01

@Mirror: Mir ist aufgefallen, daß du den Begriff "Satanismus" wohl nur auf den LaVeyismus und artverwandte Strömungen anwendest.
Dazu sind deine Aussagen wohl richtig.

Es gibt aber durchaus auch satanistische Linien, die Satan direkt als übergeordnete Macht anbeten und seine "Gebote" befolgen. Die würde ich daher eher dem RHP zuordnen.
Die benutzen "schwarze Magie" (obwohl ich den Begriff immer noch nicht mag) um ihrem "Herrn" zu dienen und nicht zum Selbstzweck.

Ich weiß jetzt ja nicht, auf welche Art Satanisten kuro da gestossen ist. ...
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 603
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon kuro sama » 23. Aug 2017 08:19

ich bin auf die art von satanisten gestoßen die satan ganz ergeben dienen wollen und ihm opfer gaben bringen. mit lavey hatten die nichts zu tun sonst hätte ich es erwähnt.
kuro sama
 

Re: Fluch Spezielle Fragen

Beitragvon gabor » 23. Aug 2017 19:35

Oje...Deine Erzieher haben wirklich versagt.....kauf Dir andere! ;)
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9380
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste