Evolutionslehre

aktuelle News zu Dämonologie, Voodoo, Magie, Satanismus und Religionen

Moderatoren: khezef, Azazel, Alveradis, Tyger, Vamp

Evolutionslehre

Beitragvon Azazel » 24. Jun 2017 09:36

Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11812
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Evolutionslehre

Beitragvon Remus Horizon » 24. Jun 2017 18:16

Erdogan muss eine neue Welt erschaffen....
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass jeder Gedanke ein neues Universum erschafft. Kein wunder verirren wir uns so häufig.
Remus Horizon
 
Beiträge: 559
Registriert: 2. Nov 2016 21:28
Lebensweisheit: Kraft legitimiert

Re: Evolutionslehre

Beitragvon izento » 26. Jun 2017 08:26

"Evolution" ist doch sowieso totaler Quatsch.

Lucifer hat den Menschen erschaffen.
Und weil sich weder Lucifer noch Adam dem Diktator Jhwh unterwerfen wollten und nach seinen Regeln spielten wurden sie auf die Erde verbannt und mussten in Höhlen/Hölle leben.

Ja, so war das und nicht anders. :o
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Evolutionslehre

Beitragvon Feuerlilie » 26. Jun 2017 11:13

@inzento, ich muss Dich berichtigen, es war Lilith und die Eva.
nach jüdischen Glauben ist Lilith ein weiblicher Dämon, der Babys und kleine Kinder frisst. Der Überlieferung war sie mit Adam verheiratet und gebar ihn täglich einhundert Kinder, darunter Kain. Sie geriet außer sich vor Wut als Eva erschaffen wurde.
Da sie nie die Frucht vom Baum der Erkenntnis aß, war sie unsterblich sie wurde aber dann in der Hölle verbannt. Seid dem arbeitet sie gegen Gott. In der feministischen Bewegung Symbol der Frauenbewegung.
Laut der Enzyklopedie der Engel soll sie dann Samael geheiratet haben.
Tja und die gute Eva hat sich ja 2 mal von Lutzifer verar... lassen, denn Eva hat ja dann Adam überredet diese frucht auch zu Essen.
Luzifer hat sich in einen wunderschönen Engel verwandelt und die Erzengel waren nicht in der Lage Luzifer in seiner verwandlung zu erkennen, ich glaube das war Uriel .
Sie wurden auf Erden verbannt, bekamen aber trotzdem noch Hilfe von oben. Steht in den Apokryphen.
Benutzeravatar
Feuerlilie
 
Beiträge: 105
Registriert: 19. Jun 2017 23:50

Re: Evolutionslehre

Beitragvon khezef » 26. Jun 2017 11:19

Für Adam hatte es sicher sein Gutes, dass er irgendwann abtreten musste. Geschieden von Lilith, die ihm über Zeitraum X hinweg täglich hundert Kinder gebar, Mann stelle sich nur die Höhe an Unterhalt vor, die der Arme zu zahlen hat. Und bei nem unsterblichen Dämonen kann sich das eine Weile ziehen, kein Wunder dass er mit 930 Jahren irgendwann aufgab :lol:
Benutzeravatar
khezef
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Jul 2011 16:29
Lebensweisheit: Aus Gold mach Stahl!

Re: Evolutionslehre

Beitragvon izento » 26. Jun 2017 12:08

Eigentlich ist doch der Erdowahn der beste Beweis für die Evolutionstheorie:
Bild
Nie war "King Kong" lebendiger :lol:


Feuerlilie hat geschrieben:...es war Lilith und die Eva.

Das kann ganrnicht sein. Sonst hiesse es ja "Evalotion" :lol:
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 605
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Evolutionslehre

Beitragvon Feuerlilie » 26. Jun 2017 13:10

@ khezef, naja wie gut, daß es damals noch keinen Unterhalt gab >:-> Lilith wird sich nicht reich geworden sein.
Da hätten Gotteshelferlein, sicher mit gemischt, aber dass Kain von Lilith abstammt habe ich nicht gewusst.
Man lernt eben nie aus. >:->

@ izento, Du bist immer für späßchen zu haben was? >:->
Ich lasse es mal mit der Islamwelt, ich kann das nicht mehr hören. Gewalt ist nicht immer die Lösung und dieses Problem wird uns wohl noch lange erhalten bleiben.
Benutzeravatar
Feuerlilie
 
Beiträge: 105
Registriert: 19. Jun 2017 23:50

Re: Evolutionslehre

Beitragvon Bhairav-Das » 14. Aug 2017 18:55

Haribol und Om Namah Shivaya.

Ich sehe da kein Problem. Seine Begründung ist gut und absolut berechtigt.
Außerdem verbietet er ja solche Theorien nicht.
Das Erdogan einen auf Islam macht, hat aber wohl eher Machtpolitische Gründe.
Er möchte sein land damit fester zusammenschweißen, um es fit für den Widerstand gegen die neue Weltordnung des Westens zu machen.
Genauso wie Russland und andere, macht er sich damit natürlich zum Feind des Westens.
Ich sage nicht das ich alles gut heiße was zB Erdogan da so treibt, und ich würde so einem Staatsmann auch nie Vertrauen schenken, aber die Hetze die Seitens der Westlichen Medien betrieben wird, lässt sich NUR so erklären.
Er versucht sein Land zu stärken, während Merkel zB daran arbeitet, Deutschland zu schwächen, um es in einer absolut undemokratischen EU aufzulösen. (Merkel: "wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie (...) in alle Ewigkeit."--------Vielleicht sollte sie mal das Grundgesetz lesen)
Von daher sind meine Sympatien dann schon eher bei den sog. Diktatoren (das sie das nicht aus Liebe zu ihrem Land tun, ist eine andere Geschichte)

Die Evolutionstheorie finde ich nicht schlecht, dennoch halte ich sie für unbewiesen und nur eine "teil-Erklärung".
Sicherlich nützlich, aber sie sollte eher als Wegweiser, denn als Fakt gelten.

Jai Mahamaya ki Jai
Benutzeravatar
Bhairav-Das
 
Beiträge: 240
Registriert: 23. Apr 2015 13:58
Lebensweisheit: Solange der Wille nicht die Unendlichkeit überdauert ist er nicht frei


Zurück zu Dämonische News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste