Eure Lieblingsfilme...

Horror, Thriller, Fantasy, Sci-Fi, Mystery

Moderatoren: Azazel, Tyger, ap, whitestorm

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Azazel » 30. Aug 2016 08:11

:lol:
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon gabor » 30. Aug 2016 19:50

Da wir gerade dabei sind...."Deadpool"....Finger weg.
Es mag ja gute Komic-Verfilmungen geben, aber das Machwerk ist wirklich keine 10 Euro wert.
"Verfilmung"....tut eigentlich schon beim Ansehen weh(das Wort)...ist irgendwie soooo....na wie "Schlüpfer"...aber ich schweife ab.
"Hercules", oder "Erküül", wie der Franzose spricht....auch nicht zu empfehlen.
"The hatefull eight"...wer Tarantino mag,gut!.....für alle anderen eher nix.
Der Soundtrack ist gut.
Entschuldigt, wenn ich etwas in`s Weltliche abrutsche... :lol:
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9174
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Azazel » 1. Sep 2016 18:27

kann ich zustimmen:-)
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Cor Keks » 4. Sep 2016 14:33

War gestern im Kino und habe mir "Captain Fantastic" gegönnt. Trotz des Titels ist der Protagonist alles andere als ein Superheld: Als Aussteiger und Heide lebt "Captain Fantastic" mit seinen Kindern in der Wildnis und bringt ihnen Literatur, Geschichte etc. im Eigenunterricht bei. Auch zum Training gehört Jagen, Klettern, und so weiter. Als die Mutter der Familie in der Stadt im Krankenhaus stirbt, machen Vater und Kinder nach einigen Überlegungen einen Abstecher in die Stadt, der ihr Leben verändert.

Absolut guter Film, kann ich nur weiterempfehlen.

Ein Goldstück aus dem Film: "We don't make fun of people." "Except Christians."

Bild


Ach ja, falls euch die Ähnlichkeit nicht auffällt: der Schauspieler spielte auch Aragorn aus Herr der RInge^^

:|| Keksige Grüße
"Wer hat den Teufel an die Wand gemalt?" - "Schatz, das ist ein Spiegel."
Benutzeravatar
Cor Keks
 
Beiträge: 226
Registriert: 15. Jul 2013 12:17
Lebensweisheit: Schwache Hunde bellen oft.

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Azazel » 6. Sep 2016 09:05

guter Spruch:-)
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Grimnir » 13. Sep 2016 15:30

An Serien liebe ich immer noch "Robin of Sherwood"! Diese Serie hat damals meine Sicht der Magie mit geprägt als ich ein junger Teenager war und mich extrem sensibilisiert dafür.

An Liebesfilmen würde ich "Harald und Maude" nennen, sowie natürlich "Cloud Atlas".

An Horrorfilmen an allerallererster Stelle "Evil Dead 1", für mich der beste Horrorfilm aller Zeiten. Aber welche ich auch mag sind so Torturefilme und richtig kranke Shice wie "Human Centipede 2" (der erste Teil ist für Pussys im Vergleich :)) oder "Vile (Pain)" Natürlich alles strong uncut!!!!!!!
Grimnir
 
Beiträge: 19
Registriert: 4. Okt 2015 06:50

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon gabor » 13. Sep 2016 19:48

Wo bleibt denn bei den Hunderfüssern die Maggie?
Obwohl....halt Dir mal einen von den grösseren Arten....da bekommst du zumindest das Gruseln.
Die Viecher sind abartig.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9174
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Infernus » 12. Jun 2017 15:57

Drag me to hell ;)
Lasse die Hunde kriechen und winseln,mein reines Gewand soll nicht befleckt werden mit den Absonderungen des Gewürms zu meinen Füßen.
Benutzeravatar
Infernus
 
Beiträge: 24
Registriert: 31. Mär 2017 22:57
Lebensweisheit: Wenn der Boden anfängt zu beben,ist es zu spät um nach Gnade zu winseln.

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon izento » 12. Jun 2017 22:03

Infernus hat geschrieben:Drag me to hell ;)

Joh, der ist wirklich nicht schlecht ;)
...und es wird der Tag kommen dass die Welt versinkt im Chaos. Und wir werden auferstehen und tanzen auf den Ruinen.
Benutzeravatar
izento
 
Beiträge: 563
Registriert: 16. Feb 2017 20:23
Lebensweisheit: Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Scanton » 25. Jul 2017 19:24

Leider findet man ja kaum noch gute Horror streifen :(
Sinister
Shutter Island
Das wars auch schon
Scanton
 
Beiträge: 26
Registriert: 25. Jul 2017 19:13

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Azazel » 27. Jul 2017 09:07

Sinister ist wirklich ein Highlight - Shutter Island auch allerdings würde ich den jetzt nicht als Horror bezeichnen.
Wirklich gute Filme sind rar geworden und ich muss es erneut sagen, dass es immer nur Sequles, Prequels und Reboots gibt, die mir schon dermaßen zum halse heraus hängen - wer braucht en Reboot zu Saw...oder Resident Evil oder Terminator und wer braucht den x-ten Alienfilm? Wer braucht eine Neuverfilmung von Romeros Zombie oder Carpenters Halloween? usw. etc. die Liste ist lang und wird immer länger - einfach nur noch zum Gähnen uninspiriert
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Scanton » 7. Aug 2017 22:52

gabor hat geschrieben:Da wir gerade dabei sind...."Deadpool"....Finger weg.
Es mag ja gute Komic-Verfilmungen geben, aber das Machwerk ist wirklich keine 10 Euro wert.
"Verfilmung"....tut eigentlich schon beim Ansehen weh(das Wort)...ist irgendwie soooo....na wie "Schlüpfer"...aber ich schweife ab.
"Hercules", oder "Erküül", wie der Franzose spricht....auch nicht zu empfehlen.
"The hatefull eight"...wer Tarantino mag,gut!.....für alle anderen eher nix.
Der Soundtrack ist gut.
Entschuldigt, wenn ich etwas in`s Weltliche abrutsche... :lol:
Immer bereit!



Sehe ich genau so. Deadpool fand ich auch einfach nicht toll. Hab es bereut den gesehen zu haben :D
Scanton
 
Beiträge: 26
Registriert: 25. Jul 2017 19:13

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Arctūrus » 10. Dez 2017 04:07

schaut euch unbedingt Mother von Darren Aronofsky an, selten so einen faszinierenden Horror Film gesehen. Keine leichte Kost (also nix für seichte Blockbuster Junkies, aber für Fans von Rosemary´s Baby ein Muss.
Kleiner Tipp fürs schmale Portemonnaie (er läuft auf Filmpalast.to)
https://youtu.be/XpICoc65uh0
Arctūrus
 

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Azazel » 12. Dez 2017 09:39

ok hatte ich schon auf dem Zettel
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Suljaga » 2. Aug 2018 08:41

Das sind dann definitiv Horrorfilme!
Suljaga
 
Beiträge: 3
Registriert: 18. Jul 2018 07:46

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon gabor » 2. Aug 2018 20:24

Nö..."Paul und Paula" zählen auch!!
Immer bereit!
https://www.youtube.com/watch?v=fsEp3yMdYS8
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9174
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon bruster » 20. Sep 2018 14:53

Mein Lielbingsfilm ist und bleibt die Herr der Ringe Filmtriologie...
bruster
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. Mär 2018 23:23

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon gabor » 21. Sep 2018 18:44

Warum?
Um Realismus geht es ja wohl weniger, oder?
Zwerge, Elfen....naja...Quatsch, den es nicht gibt.
Die Story....auch etwas abgetragen.
Immer bereit!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9174
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon bruster » 25. Sep 2018 13:18

Muss ja auch nicht immer realistisch sein...ich mag einfach, dass Herr der Ringe so detailgetreu ist und zudem sagen mir die einzelnen Charaktere sehr zu. Ich habe schon als kleiner Junge die Bücher von J. R. R. Tolkien gelesen und bis heute üben die Romane eine gewisse Magie auf mich aus. Die Bücher sind natürlich weitaus umfangreicher und noch detailgetreuer, aber auch die Filme schaue ich immer wieder gerne und so habe ich zudem mittlerweile einige davon als DVD-Box bei mir Zuhause stehen. Früher hatte ich da schon fast einen kleinen Sammelzwang und musste alles horten, was mit Herr der Ringe zu tun hatte, aber einiges habe ich mir der Zeit aus meiner Wohnung verbannt. Neulich habe ich durch Zufall hier über diese Seite sog. Funko Pops Figuren gefunden und darunter war u. a. eine Figur von Gollum und diese musste ich mir dann doch noch kaufen und in meine Vitrine stellen...natürlich gibt es auch noch andere gute Filme, die ich gerne sehe, aber Herr der Ringe ist einfach besonders...
bruster
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. Mär 2018 23:23

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Azazel » 28. Sep 2018 08:01

jaja die Sammlerleidenschaft:-) wie fandest Du dann den Hobbit?
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11772
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon bruster » 4. Okt 2018 15:35

Da ich auch hier das Buch mehrmals gelesen habe muss ich ehrlich gestehen, dass die Hobbit-Trilogie leider ein Reinfall war. Mich hat vor allem gestört, dass in den Filmen ziemlich viel Mist auftaucht, der dort im Grunde nichts zu suchen hat und dies nicht nur die Stimmung zerstört, sondern auch die komplette Geschichte etwas verändert. Der Hobit ist ein lustiges Abenteuer für Kinder, aber hat meiner Meinung nach nichts mit gut gegen böse zu tun, was ich etwas vermisst habe...
bruster
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. Mär 2018 23:23

Re: Eure Lieblingsfilme...

Beitragvon Akephalos » 6. Okt 2018 16:41

Damien - Das Omen I & II
Nightmare (nicht on Elmstreet)!
Scanner
Man Eater
Maniac
Hellraiser
Kettensägen Massaker
Zombie
Absurd
Necromantik
Mondo brutale
Die Rache der Kanibalen
und und und...

ICH HAB SE ALLE NOCH AUF VIDEO UNCUT ALS ORIGINAL!!! Teils schon auf DVD...
Akephalos
 
Beiträge: 7
Registriert: 6. Okt 2018 16:19

Vorherige

Zurück zu Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron