dämonische Weisheiten

Psychologische, philosophische und wissenschaftliche Betrachtungen

Moderatoren: Vamp, gabor, Zerberus, flame, evoi

Sammlung der Philosophie

Beitragvon Lirael van Clayr » 10. Jan 2009 21:32

Dacht mir, hier können alle Philosophischen Sprüche rein die euch einfallen. Also eine Sammlung. Die Bedeutungen können gern Auseinandergenommen werden. Vieleicht können die Sprüche und Weisheiten auch noch mal alle extra gesammelt werden und so.

Ich fang gleich mal an mit eiener Weisheit, glaub sie Ist von Konfutius.

Sage mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich denke daran.
Las mich tun und ich merke es mir.
Lachen, hast du mir gesagt,
du musst lachen.
Komm mach die Augen zu und vergis die Welt....
Benutzeravatar
Lirael van Clayr
Co-Autorin
 
Beiträge: 1430
Registriert: 17. Aug 2006 16:22
Lebensweisheit: carpe noctem

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Azazel » 14. Jan 2009 09:41

na denn...

einer meiner Lieblingszitate - the path of excess leads to the tower of wisdome (William Blake), wobei ich immer noch auf jenem Pfad wandle:-))
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11784
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Lord_Diabolus » 14. Jan 2009 13:49

Einer meiner momentanen Lieblingssätze ist:

"Siehe, die Guten und Gerechten! Wen hassen sie am meisten? Den, der zerbricht ihre Tafeln der Werte, den Brecher, den Verbrecher - den Schaffenden!"

aus Nietzsches "Also sprach Zarathustra", als Zarathustra erkannte, dass er nicht zum Volke, sondern zu dem Einzelnen sprechen kann.
Dass er nicht eine Herde führen, sondern möglichste viele von der Herde weglocken
will.

Zudem:

"Der Mensch ist ein Seil, geknüpft zwischen Tier und Übermensch - ein Seil über dem Abgrund."

Die Überwindung des schändlichen, zerstörerischen, menschlichen Daseins zur Erschaffung des Übermenschen in sich selbst.
Lord_Diabolus
 

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Nanashi » 14. Jan 2009 16:56

Hier sind zwei von mir

Lache und die Welt lacht mit dir;
Weine und du weinst allein.

Sei es ein Sandkorn oder ein Stein,
im Wasser gehn sie beide unter.
Dies irae, dies illa
Solvet caeclum in favilla.
Benutzeravatar
Nanashi
 
Beiträge: 13
Registriert: 3. Okt 2008 00:01
Lebensweisheit: Vergieb deinen Feinden, aber merk dir ihre Namen.

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Dark Lord » 14. Jan 2009 19:36

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun! -Goethe
Dark Lord
 

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Zerberus » 14. Jan 2009 23:13

einer meiner Lieblingszitate - the path of excess leads to the tower of wisdome (William Blake), wobei ich immer noch auf jenem Pfad wandle:-))



der kam mir heute im englischunterricht ganz plötzlich in den sinn ......... ich find ihn geil ^^
"Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken."
Benutzeravatar
Zerberus
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3488
Registriert: 15. Okt 2006 14:35
Lebensweisheit: Immer locker bleiben

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon cycocinema » 15. Jan 2009 19:15

moin!

Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss, in den wir geworfen werden. (Sören Kiierkegaard)


Saperé Aude! (Immanuel Kant)
Auch ich mache fehler!
Benutzeravatar
cycocinema
 
Beiträge: 188
Registriert: 11. Dez 2008 22:45
Lebensweisheit: arbeit ist das halbe leben - ich nehm dann die andere hälfte!

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Lirael van Clayr » 15. Jan 2009 19:25

Ein berühmter Ausspruch

Sein oder nicht sein,
das ist hier die Frage.

W. Shakespeare
Lachen, hast du mir gesagt,
du musst lachen.
Komm mach die Augen zu und vergis die Welt....
Benutzeravatar
Lirael van Clayr
Co-Autorin
 
Beiträge: 1430
Registriert: 17. Aug 2006 16:22
Lebensweisheit: carpe noctem

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Onime » 15. Jan 2009 19:47

Andere zu beherrschen erfordert Kraft, sich selbst zu beherrschen erfordert Stärke! (Lao Tse Tao Te King)
Mensch sein, frei sein, Freigeist, Freiheit
Benutzeravatar
Onime
 
Beiträge: 579
Registriert: 13. Feb 2008 19:35
Lebensweisheit: 0=2

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon evoi » 15. Jan 2009 20:06

They worry when they see us, when they feel us, they are angry in their fear. Because we show them that human spirit is all above.

Amous Keppler (Rosenkreuzer)
Es gibt Tage da bin ich nicht in der Stimmung angehimmelt zu werden.
Benutzeravatar
evoi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3102
Registriert: 2. Jan 2006 15:55
Lebensweisheit: geht nicht - gibt´s nicht!

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon cycocinema » 16. Jan 2009 02:02

Lirael van Clayr hat geschrieben:Sein oder nicht sein,
das ist hier die Frage.


kann ein irgend geartetes wesen, das in keiner weise ist, die seinsfrage stellen? :rolleyes:
Auch ich mache fehler!
Benutzeravatar
cycocinema
 
Beiträge: 188
Registriert: 11. Dez 2008 22:45
Lebensweisheit: arbeit ist das halbe leben - ich nehm dann die andere hälfte!

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Azazel » 16. Jan 2009 09:09

so noch ein Zitatchen:-)

Es gibt Religionen, die ständig Glauben mit Wissen verwechseln.
(Dr. Fritz P. Rinnhofer, (*1939))
Benutzeravatar
Azazel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 11784
Registriert: 20. Mär 2005 15:54
Lebensweisheit: Der Dummheit der Menschheit sind keine Grenzen gesetzt

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Ich bin Faith » 16. Jan 2009 11:07

"Der Sinn des Lebens ist es, dem Leben einen Sinn zu geben, der den Tod überdauert"
von Tolstoi
Benutzeravatar
Ich bin Faith
 
Beiträge: 60
Registriert: 16. Jan 2009 04:18
Lebensweisheit: "Der freie Mensch ist Krieger" Nietzsche

Re: Sammlung der Philosophie

Beitragvon Ambra » 21. Jan 2009 21:37

"Leben und Tod kommen und gehen wie Marionetten die auf dem Tisch tanzen. Schneidet man ihnen die Fäden durch fallen sie in sich zusammen".

"Wir weinen wenn ein Vogel singt aber nicht wenn ein Fisch blutet, gesegnet sind die die eine Stimme haben"

"Perfektion ist nur für die Wesen zu erreichen die kein Bewusstsein oder die ein unendliches Bewusstsein haben. Mit anderen Worten, nur Puppen und Götter können sie erreichen"

"Ideen sind nicht dafür verantwortlich was Menschen aus ihnen machen"

"Wenn Krieg die antwort ist stellen wir die falschen Fragen"

"Die heutige Industriegesellschaft stellt Schuldscheine aus die unsere Kinder nie einlösen können" (nicht umbedingt philosophisch aber dennoch interessant)
Ambra
 

dämonische Weisheiten

Beitragvon Clown » 29. Sep 2009 17:57

Ja ihr habt sicher schon gemerkt dass ich wenig den Klugsch*** äh ich meine weise Sprüche klopf*** öh auf Lager habe...

Hier also mene erste Dämonenweisheit...haltet euch fest :chaos:

Dies habe ich heute spontan zu einem WG-Mitbewohner gesagt, der sich eine Gulaschpfanne zubereitet hat:
"Manchmal glaube ich, alles was ich brauche habe ich als Fleisch um mein Herz hängen" :cool:
Clown
 
Beiträge: 3615
Registriert: 16. Mai 2009 09:26

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon gabor » 29. Sep 2009 23:25

Gulaschpfanne?WG?.....na,wenn man "Fleisch"durch "Fett" ersetzt,geht die Rechnung auf! :lol:
Weisheit...."Quäle nie ein Tier zum Scherz,denn es könnt geladen sein!"
Freundschaft!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9315
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Lord_Diabolus » 30. Sep 2009 10:51

An für sich eigentlich eine nette Idee.
Bin mal gespannt, was noch so an "Weisheiten" kommt.
Frage an Dich, Clown:
Zählen nur eigene Weisheiten oder auch die anderer?

HS
Diabolus
Lord_Diabolus
 

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Clown » 30. Sep 2009 17:22

Lord_Diabolus hat geschrieben:An für sich eigentlich eine nette Idee.
Bin mal gespannt, was noch so an "Weisheiten" kommt.
Frage an Dich, Clown:
Zählen nur eigene Weisheiten oder auch die anderer?

HS
Diabolus


Naja. Ich werde ja inspiriert und ich bin mir sowieso von Grund auf unsicher ob alles nun meinem Fleischhirn entspringt was meine Lippen sagen. So wie ich bei meiner ersten weisheit ziemlich sicher war, dass eine Verbindung zum Dämonenforum bestand, was ich natürlich cool fand >:-> .Natürlich setze ich auch andere Weisheiten rein oder ihr könnt hier welche Posten wenn ihr mögt. Ich kenne da kein Stopschild oder so...ich werde es dann aber extra erwähnen, dass die Struktur nicht zusammenbricht und ich die Scherben einsammeln muss.
Clown
 
Beiträge: 3615
Registriert: 16. Mai 2009 09:26

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Clown » 30. Sep 2009 17:28

Oma´s "Jesses Maria" ist mit dem "Krass" der Jugend verwandt. :au:
Clown
 
Beiträge: 3615
Registriert: 16. Mai 2009 09:26

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Clown » 30. Sep 2009 17:47

Jahahaha! Da fällt mir noch was ein: Heute beim Auskehren der Renovierungsgebäude fand ich eine halb verweste Amsel und zeigte Sie meinem Arbeitskollegen...dann sprach er weise "Kannst ja Mund- zu Mundbeatmung machen"...soll die Amseln nun ihren Frieden haben :peace:
Clown
 
Beiträge: 3615
Registriert: 16. Mai 2009 09:26

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon gabor » 30. Sep 2009 23:53

Idioten kommen,Idioten gehen.
Ich,alleine,bleibe stehen!
Freundschaft!
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9315
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Clown » 1. Okt 2009 06:07

gabor hat geschrieben:Idioten kommen,Idioten gehen.
Ich,alleine,bleibe stehen!
Freundschaft!


Hahaha! "Jetzt ist es perfekt obwohl es voller Fehler ist :evil: " Bild


EDIT:
Unter "dämonischen Weisheiten" verstehe ich wirkliche "Weisheiten" und keine flachen Sprüche - bitte ein wenig tiefsinniger als "Die Katz macht muh, wenn es draußen nicht mehr dämmert!".
Diabolus
Clown
 
Beiträge: 3615
Registriert: 16. Mai 2009 09:26

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon gabor » 1. Okt 2009 09:14

????????????
Woher soll ich wissen, ob die Vergangenheit keine Fiktion ist, die nur erfunden wurde, um den Zwiespalt zwischen meinen augenblicklichen Sinneswahrnehmungen und meiner Geistesverfassung zu erklären?
Benutzeravatar
gabor
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9315
Registriert: 8. Apr 2009 16:18
Lebensweisheit: Silencium est Aureum!

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Clown » 1. Okt 2009 17:21

@Diabolus...führst du dich daheim auch so auf und fängst an zu schreien, wenn du Mami und Papi nicht verstehst? Meine Weisheiten haben für mich einen Sinn. Wer´s nicht kapiert soll doch bitte ruhig bleiben, als böse Blicke zu provozieren.
Clown
 
Beiträge: 3615
Registriert: 16. Mai 2009 09:26

Re: dämonische Weisheiten

Beitragvon Lord_Diabolus » 1. Okt 2009 18:02

Mund zu Mund-Beatmung bei einer toten Amsel und Weisheit?
Die Sinngleichheit von "Jesses Maria" und "Krass"?
Entschuldige, wenn ich daran nichts als dämonische Weisheit identifizieren kann.
Und achte mal bitte ein wenig auf Deinen Ton, mein Lieber.
Beleidigungen sind unterste Schublade.

D.
Lord_Diabolus
 

Nächste

Zurück zu Psychologie und Philosophie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast